Abholen des Elster Steuerbescheides nicht möglich

  • habe heute vom FA die Mitteilung bekommen, dass ich meinen Steuerbescheid anholen könne.


    Bekomme im Programm die Meldung "Das Abholen des elektronischen Steuerbescheides für den aktuellen Projektfall ist nicht möglich" -"Sie haben die Steuererklärung nicht über das Internet (ELSTER) abgegeben.




    Was soll ich davon halten???




    Der Button "Rückholung...." war aktiviert. Hat noch jemand das gleiche Problem???

  • Dann erklären Sie mir, warum das Programm mir sagt, Elster sei auf dem aktuellen Stand und in der Version steht als Versionstand der 18.2.2010???


    Mittlerweile habe ich weiter geforscht und siehe da: WISO sagt mir ich habe meine Steuererklärung noch nicht abgegeben!!!


    Ich finde das alles sehr merkwürdig.

  • Dann erklären Sie mir, warum das Programm mir sagt, Elster sei auf dem aktuellen Stand und in der Version steht als Versionstand der 18.2.2010???


    Ich habe zwischenzeitlich schon Kontakt mit dem Súpport aufgenommen.


    Mal sehen, wie die Antwort aussieht.


    Heute nicht mehr, jetzt ist Feierabend für mich.... 8)

  • Vielen Dank. Ich habe mittlerweile auch eine Mail an Buhl geschickt. Bin auch sehr gespannt, wie man sich dazu äußert.


    Vermutlich wird gar keine Antwort kommen.


    Ich jedenfalls wünsche Ihnen einen schönen Feierabend - oder besser eine gute Nacht.

  • Hallo zusammen,


    ich möchte kurz zu den Vermutungen zur ELSTER-Version Stellung nehmen:


    Das WISO Sparbuch verwendet die derzeit aktuelle ELSTER-Version vom 18.02.2010. Diese Version wird auch aktuell von der Software der Finanzverwaltung (ElsterFormular) genutzt.


    Wenn eine alte ELSTER-Version zur Abfrage der Steuerdaten verwendet wird, gibt der Server der Finanzverwaltung eine entsprechende Meldung aus.


    Die vom Thread-Ersteller genannte Meldung lässt auf die Verwendung einer falschen Projektdatei zur Abholung schließen. Bei Ausgabe dieser Meldung sollte zunächst sichergestellt werden, ob nicht doch eine andere Projektdatei zur Abgabe verwendet wurde.


    Falls dies auszuschließen ist, stellt sich die Frage, ob bei der Abgabe etwas unvorhergesehenes, wie ein Absturz des Systems aufgetreten ist. In einem solchen Fall kann der zur Abholung erforderliche Schlüssel nicht in der Projektdatei gespeichert werden und eine Abholung der elektronischen Bescheiddaten ist nicht mehr möglich.

  • Sehr geehrter Herr Marsch,


    Ich habe weder die falsche Projektdatei verwendet noch gab es Auffälligkeiten bei der Abgabe meiner Steuerdaten.


    Wie ich anderen Forenbeiträgen entnehme, dass die Abholung des Steuerbescheides immer wieder Probleme - aus welchen Gründen auch immer - bereitet.
    Immerhin sollten Sie die Möglichkeit einräumen, dass das Programm einen Bug hat. Nicht immer hat der Anwender etwas falsch gemacht.


    Fakt ist, ich konnte mit dem Programm eine zugesagte Eigenschaft nicht ausführen.




    Mit freundlichen Grüßen


    wega
    (Wiso-Anwenderin seit mehr als 5 Jahren)

  • Hallo Herr Marsch,


    möglicherweise wird die Elster-Version vom 18.02.10 genutzt, Ihren Angaben zufolge soll es die aktuelle sein.


    Zu dem Zeitpunkt gab es aber doch viele Funktionen im Elster-Programm für 2009 noch nicht, z.B. EÜR oder auch Gewerbesteuererklärung.


    Diese und andere Funktionen wurden erst in späteren Updates implementiert.


    Es stellt sich doch die Frage, wie kann man als User feststellen, ob das letzte Update auch tatsächlich im Sparbuch eingearbeitet ist ?


    Ich jedenfalls habe dazu nirgends eine Angabe gefunden.


    Gruß


    der Petz

  • Hallo zusammen,

    Wie ich anderen Forenbeiträgen entnehme, dass die Abholung des Steuerbescheides immer wieder Probleme - aus welchen Gründen auch immer - bereitet.
    Immerhin sollten Sie die Möglichkeit einräumen, dass das Programm einen Bug hat. Nicht immer hat der Anwender etwas falsch gemacht.

    mein Beitrag sollte nicht den Eindruck erwecken, dass unsererseits kein Interesse an einer Klärung des Sachverhalts besteht. Zur Prüfung werden allerdings weitere Informationen benötigt. Hierzu empfehle ich den offiziellen Supportweg. Bitte reichen Sie zu diesem Zweck ein Supportticket unter folgendem Link ein:


    https://kundencenter.buhl.de/

    Das ist nicht ganz korrekt. Zu diesem Zeitpunkt unterstützte die Software ElsterFormular der Finanzverwaltung noch nicht die genannten Abgabearten. Mit dem WISO Sparbuch 2010 war die Abgabe dieser Erklärungen ab diesem Zeitpunkt bereits möglich.


    Das ELSTER-Modul ist unabhängig von der Software ElsterFormular der Finanzverwaltung zu betrachten.


    Wenn mit dem WISO Sparbuch eine Prüfung auf die Aktualität des ELSTER-Moduls ausgeführt wird (Menü "Update > ELSTER-Modul-Update über das Internet") und hierbei festgestellt wird, dass bereits die aktuelle ELSTER-VErsion im Einsatz ist, dann ist die Aktualität des ELSTER-Moduls prinzipiell gewährleistet.


    Die vom Thread-Ersteller genannte Meldung lässt nicht auf eine falsche ELSTER-Version schließen, da ohnehin - auch bei einem Abholversuch der Steuerdaten - zuvor eine Prüfung auf Aktualität des ELSTER-Moduls erfolgt.