Umsatzsteuervoranmeldungen 2008 (Fehler?)

  • Hallo,


    ich habe so eben in Mein Büro 2008 mal Testweise eine Umsatzsteuervoranmeldung (01.2008) ausgeführt und mir ist aufgefallen, dass die vereinnahmte Umsatzsteuer nicht aufgeführt ist, lediglich gezahlte Vorsteuer taucht auf.


    Die Buchungssätze habe ich bereits kontrolliert, die sind korrekt, in dem Steuervordruck EÜR 2008 ist die vereinnahmte Umsatzsteuer auch aufgeführt.


    Ist das ein Fehler? Falls ja, ist er bekannt? Ich wollte ungern bis Anfang Februar warten, bis der Schuh drückt.


    Falls nötig kann ich auch noch Screenshots oder die Datenbank übergeben.



    Grüße


    Sebastian Peters

  • Hallo Leidensgenossen,


    bin erst seit 2 Stunden Besitzer des Wiso Mein Büro 2008 und habe bereits
    selbiges Problem festgestellt !!! :oops:


    Geht mal allerdings auf das Feld Nr. 81 "Steuerpflichtige Umsätze 19%" in der Umsatzsteuervoranmeldung und klickt auf Detail, dann bekommt man die steuerpflichtigen Umsätze angezeigt. Das kann natürlich nicht Sinn und Zweck dieses Programms sein. Als Notlösung aber durchaus erstmal zu verwenden.


    Mal abwarten was die WISO-Kollegen sich dazu einfallen lassen !!!



    Grüße


    Jörg

  • Oh, besten Dank für den Tipp, so kann man zumindest Notgedrungen ohne viel Aufwand den Wert manuell Nachtragen.


    Aber dennoch hoffe ich auf nen schnelles Bugfix von den Leuten von Buhl. Werde auch erst danach bestellen ;)



    Grüße vom Niederrhein


    Sebastian Peters

  • Hallo,


    ich habe den Fehler gestern ebenfalls in der Testversion feststellen können.
    Zunächst habe ich mich für Unfähig gehalten, aber auch das PDF-Tutorial beschreibt das Vorgehen so, wie ich es durchgeführt habe.


    Ich würde mich freuen, wenn dieser Thread nicht verloren geht, da es sich hier um eine essenzielle Programmfunktion handelt.


    Bei neuen Erkenntnissen bitte eine kurze Info hier, Danke :)


    Gruß,
    Daniel