Eingabe "Betrag Splitten": Reihenfolge der Spalten dauerhaft speichern

  • Hallo,


    gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Reihenfolge der Spalten aus dem Dialogfeld "Beitrag splitten" der Belegerfassung dauerhaft abzuspeichern?


    Zur bequemeren Belegerfassung muss ich sehr oft die Spalten von neuen auf die für mich sinnvollere Reihenfolge Betrag, Kategorie, Bemerkung und Steuer umstellen.
    Bargeldkonto und Girokonto scheinen unterschiedlich zu reagieren. Manchmal bleibt die Reihenfolge auch erhalten.


    Ist das ein Fehler oder mache ich da was falsch?


    Kann man die für mich irrelevante Spalte Steuer komplett ausblenden?


    MfG
    Thomas

  • gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Reihenfolge der Spalten aus dem Dialogfeld "Beitrag splitten" der Belegerfassung dauerhaft abzuspeichern?

    Du verwendest die alte Belegerfassung, nicht wahr? :S Hier wird die Reihenfolge der Spalten nicht gespeichert.


    Bargeldkonto und Girokonto scheinen unterschiedlich zu reagieren. Manchmal bleibt die Reihenfolge auch erhalten.

    Ich vermute mal, wenn Du das "neue" Zahlungsformular verwendest, da bleibt die Reihenfolge erhalten.


    Kann man die für mich irrelevante Spalte Steuer komplett ausblenden?

    Nein.


    Gruß
    Dirk

  • Du verwendest die alte Belegerfassung, nicht wahr? :S Hier wird die Reihenfolge der Spalten nicht gespeichert.

    Da mir die neu bzw. alte Belegerfassung nichts sagen , schildere ich kurz mein Standardvorgehen.
    a) Bargeldkonto
    Über "Neu" / "Neue Buchung" öffne ich das Dialogfeld "Neuen Beleg erstellen" nachdem Empfänger, Betrag und Datum eingetragen sind, gehe ich auf >> Beitrag splitten.
    Hier finde ich dann immer wieder erst die alte Reihenfolge "Kategorie, Steuer, Beschreibung und Betrag" vor, die ich dann wieder zu "Betrag, Kategorie, Beschreibung, Steuer" umsortiere.
    b) Girokonto
    Hier rufe ich die aktuellen Buchungen online ab, und gehe dann über Rechtsklick "Buchung splitten" in den "Buchung splitten"-Dialog.
    Hier ist finde ich dann schon meine Wunsch-Reihenfolge vor.


    Da ich das eigentlich schon seit Jahren so mache, sind das doch alles "alte" Belegerfassungen? Wo finde ich die "neuen"?


    MfG
    Thomas

  • Da ich das eigentlich schon seit Jahren so mache, sind das doch alles "alte" Belegerfassungen? Wo finde ich die "neuen"?

    Hallo HomerS,


    wenn Du in MG2010/MG2011 über Einstellungen, Programmeinstellungen, Buchungen den Haken bei Belegerfassung für "Offline-Konten verwenden" wegnimmst erhältst Du für die manuellen Belege z.B. für Haushaltsbuch ein ähnlichen Formular wie bei Überweisungen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Man braucht sich nicht an unterschiedliche Erfassungen gewöhnen.


    Gruß Norbert

  • Da ich das eigentlich schon seit Jahren so mache, sind das doch alles "alte" Belegerfassungen? Wo finde ich die "neuen"?

    Das hat Dir Norbert ja schon erklärt. Habe mal noch ergänzend zwei Screenshots gemacht, von der alten Belegerfassung (wurde auf Userwunsch nach Einführung des Auftragsformulars in neueren MG-Versionen mitgenommen) und vom neuen, für online und offline Buchungen einheitlichem Auftragsformular (wobei es nun auch schon ein paar Jahre alt ist - "neu" ist also relativ).
    Die alte Belegerfassung ist zwar kompakt, aber dafür kann sie einiges nicht, was das Auftragsformular kann. Z.B. aus den Teilsplitbeträgen den Betrag der Buchung insgesamt ausrechnen.


    Gruß
    Dirk