Kategorieänderung für Einmalbudget's

  • Die neue Budget-Verwaltung und Abgleichung von Wiso MG2011 ist super.


    Leider lässt sich für bereits erstelle Einmalbeträge in der Budgetplanung die Kategorie nicht mehr ändern. Durch "bearbeiten" kann man nur den Betrag und die Häufigkeit ändern, nicht die Kategoriezuordnung. Sehr lästig, wenn man sich vertan hat.


    joerg251069

    • Offizieller Beitrag

    Also wie ich das sehe muss zunächst die Bankbuchung angefasst und die Kategorie geändert werden. Im nächsten Schritt erzeugt man dann ein neues Einmalbudget und löscht den alten Eintrag.


    Da wäre es doch sinnvoll, wenn man aus einem Budget vom Typ Einmalige Ausgabe direkt zur Bankbuchung springen könnte um die Kategorie zu ändern. Bei der Gelegenheit wird dann der Eintrag im Budget automatisch angepasst. Würde das helfen?


    Gruß
    Jürgen

  • Hallo Jürgen,


    das Einmalbudget ist nicht in Bezug auf eine Bankbuchung. Es ist eine Sonderausgabe in einer Kategorie (z.B. Kosten einer Feier) die nicht jedes Jahr erneut vorkommt und einfach als Einmalausgabe erfasst wird. Das Erfassen ist kein Thema, denn dort lässt sich die Beschreibung, Kategorie, Betrag und Datum erfassen. Bei einer nachträglichen Änderung lässt sich nur das Datum, der Betrag und die Beschreibung ändern. Für die Änderung der Kategorie muss die Einmalausgabe gelöscht und eine neue Ausgabe in der neuen Katergorie erfasst werden.


    Gruss joerg2510169

    • Offizieller Beitrag

    das Einmalbudget ist nicht in Bezug auf eine Bankbuchung.


    Ok, ... verstehe. Die Frage ist, wie oft man das braucht. Unabhängig davon habe ich den Sachverhalt mal an die Entwicklung geleitet.


    Gruß
    Jürgen