Umsatzsteuererklärung mit Signatur übermitteln

  • Hallo!


    Ich möchte mit WISO "Mein Büro 2010" meine Umsatzsteuererklärung (nicht die Voranmeldung sondern den Jahresabschluß) per ELSTER an das Finanzamt übermitteln. Das funktioniert soweit auch, nur habe ich leider keine Möglichkeit gefunden, dies mit meinem ELSTER-Zertifikat zu machen, sodass ich nun noch gezwungen wäre, die Erklärung zusätzlich in komprimierter Form und unterschrieben an das Finanzamt zu senden.


    Meine Frage daher: Gibt es in WISO "Mein Büro" die Möglichkeit, besagte Steuererklärung mit meinem Zertifikat zu versehen, um mir die doppelte Arbeit zu sparen.


    Vielen Dank für eure Hilfe!


    Herzliche Grüße


    Marcus

  • Hier die Antworten, die ich erhalten habe:


    Sehr geehrter Herr Marcus Beyer,


    vielen Dank für Ihre Anfrage. Sehr gerne werden Ihre Fragen zu WISO Mein Büro beantwortet.


    Derzeit ist nach gesetzlicher Lage eine zertifizierte Übertragung nur
    bei Personendaten (Lohnsteuerbescheinigung) erforderlich. Ihre
    Umsatzsteuererklärung übertragen Sie ohne Zertifikat über die Ihnen
    bekannte Funktion direkt aus der Software.


    Für weitere Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen,


    *******


    Meine Erwiderung:



    Sehr geehrter Herr ****,



    danke für Ihre Antwort. Leider bin ich nun etwas irritiert: Nachdem ich
    meine Steuererklärung aus dem Programm heraus übermittelt habe, werde
    ich ja explizit darauf hingewiesen, dass ich die Erklärung zusätzlich
    unterschrieben in komprimierter Form einzureichen habe. Auch meine
    Nachfragen beim Finanzamt ließen nicht erkennen, dass es sich irgendwie
    anders verhalten könnte. Die zertifizierte Übertragung würde eben
    diesen zusätzlichen Schritt überflüssig machen.


    Können Sie mir vielleicht mitteilen, wo ich die entsprechenden gesetzlichen Regelungen nachschlagen kann?


    Vielen Dank für Ihre Bemühungen!


    Mit freundlichen Grüßen


    Marcus Beyer


    Die Antwort:


    Sehr geehrter Herr Marcus Beyer,


    vielen Dank für Ihre Anfrage. Sehr gerne werden Ihre Fragen zu WISO Mein Büro beantwortet.


    Bitte entschuldigen Sie das Missverständnis. Die
    Umsatzsteuervoranmeldung wird ohne Zertifikat von den Finanzämtern
    akzeptiert. Für die Umsatzsteuererklärung wird entweder ein Zertifikat
    oder eine Unterschrift auf der komprimierten Steuererklärung benötigt.
    WISO Mein Büro unterstützt jedoch die zertifizierte Übertragung von per
    Elster nicht.


    Falls Sie weitere Fragen zu diesem Vorgang haben, setzen Sie sich bitte nochmals mit uns in Verbindung.


    Mit freundlichen Grüßen,


    ******


    Ich weiß ja nicht, wie Ihr das seht, aber ich finde es schon ziemlich arm, dass ein Programm wie WISO Sparbuch eine Übertragung mit Zertifikat unterstützt, Mein Büro hingegen nicht. Das ist wirklich eine Enttäuschung und dem Preis und dem ganzen Lizenzmodell bei Buhl absolut unangemessen.


    Viele Grüße


    Marcus

  • Die Enttäuschung kann ich verstehen.


    Das Problem liegt aber vermulich daran, dass zwar beide Programme zur WISO-Programmfamilie gehören, aber aus unterschiedlichen Softwarehäusern stammen. Allein die Schaffung einer EÜR-Schnittstelle zu WISO Sparbuch hat Jahre gedauert.

  • Danke für deine Antworten und für dein Verständnis. Interessant, dass es sich um zwei verschiedene Softwareschmieden handelt; wer macht das Sparbuch?
    Letztlich muss ich ja sáuch eine Einkommensteuererklärung als Privatmann machen.....Laß mich raten: Es gibt keine Schnittstelle zwischen den beiden Programmen, oder? Ein Datenaustausch zwischen den Programmen wäre nämlich eine durchaus denkbare Lösung für mich.