Fahrtkostenerstattung nach Berufsausbildung

  • Hallo Forum.


    Hier kurz meine Situation / mein Problem:


    Ich habe zwischen 09/2006 und 1/2010 eine Berufsausbildung zum Mechatroniker gemacht und erfolgreich beendet. Bei dieser Ausbildung sind einige Kilometer angefallen, welche ich zwischen meinem Wohnort und meiner Ausbildungsstätte (und Berufsschule) zurückgelegt habe.


    Ich bin gerade dabei diese Daten bei WISO Sparbuch 2011 einzugeben. Ich habe dort meine Ausbildung unter Ausbildungskosten angelegt und auch den richtigen Zeitpunkt dieser Ausbildung eingeben können. Wenn ich dann aber zur Entfernungspauschaleneingabe komme, kann ich unter "Zeitraum" nur Daten aus dem Jahr 2010 einstellen.


    Ist es möglich auch die Fahrtkosten aus den vorhergehenden Jahren in der Steuererklärung 2010 abzusetzen? Immerhin mache ich ja erst 2010 meine erste Steuererklärung, da ich ja davor noch keine Lohnsteuer gezahlt habe.


    Mit freundlichen Grüßen


    huebi981 :)

  • Ich meine, gehört zu haben, dass man die gesamten Ausbildungskosten mit seiner ersten Steuererklärung (also nach der Ausbildung) absetzen kann?

    Dann hast Du was falsches gehört. Mal wieder Stichwort "Abschnittsbesteuerung"; wie Petz schon sagte, jedes Jahr ist für sich zu betrachten.

  • Gilt diese Betrachtung für das WISO Sparbuch oder allgemein für das Steuerrecht?


    Das Programm ist natürlich so programmiert, wie es das Einkommensteuergesetz vorgibt.


    Alles andere wäre ja mehr als merkwürdig.....