Girokonto und Sparkonto gleichzeitig als online geführte Konten

  • Hallo zusammen,


    Ich führe bei meiner Bank nur das Girokonto online, das Sparbuch bisher nicht.


    Zwischen diesen Konten erfolgen immer wieder regelmäßige Umbuchungen, u. a. auch per Dauerauftrag.


    Das funktioniert ohne Probleme.


    Ich hätte die Möglichkeit, auch das Sparbuch online zu stellen, frage mich aber, ob es dann zu gegenseitigen "Störungen oder negativen Beeinflußungen" bei Umbuchungen kommen könnte, wenn ich dies so einrichte.



    Hat jemand Erfahrungen (z. B. bei der BW Bank) mit solch einem Szenario ? :whistling:

  • Ich hätte die Möglichkeit, auch das Sparbuch online zu stellen


    Hallo Ulib,
    Mit "Online stellen" meinst Du die Online-Abfragen durch MG? Hieße das dann, dass auch die Umsätze eingelesen werden könnten von MG, oder nur die Salden - wenn überhaupt? Wenn Du nur Salden abfragen könntest, würde sich für Dich ja nichts ändern, Du müsstest ja weiterhin umbuchen. Aber auch wenn Du Umsätze bekämst, dürfte es keine Probleme geben, die "Umbuchungen" erfolgen dann ja auch - nur automatisch.


    Gruss Allzeit

  • Mit "Online stellen" meinst Du die Online-Abfragen durch MG?


    ja.


    ob nur Salden oder ob auch Umsätze abgefragt werden, muss ich noch klären.


    In Wiso MG 5 hatte ich das schon mal so eingestellt, und hatte Probleme der beschriebenen Art.


    Es kam zu Doppelbuchungen.


    Vielleicht ist das jetzt in MG 2011 nicht mehr so.


    Ich probiers mal jetzt.

  • Es kam zu Doppelbuchungen


    Hallo Ulib,
    es kann sein, dass MG Dir eine Meldung zeigt nach dem Motto: "MG hat eine Buchung zu Gunsten eines Kontos erkannt, dass auch in MG geführt wird" und dann fragt, ob es eine Umbuchung vornehmen soll. Dann darfst Du aber nicht auch noch eine Gegenbuchung bejahen, dann hättest Du sie doppelt. Kann das der Fall bei Dir gewesen sein? Ich meine, sowas schon mal gehabt zu haben, aber ohne Gewähr...


    Gruss Allzeit

  • Hallo, kann mir bitte jemand weiterhelfen ?


    Ich habe einen HBCI Kontakt meiner Bank, der- lt. RS mit meiner Bank- auch einwandfrei funktioniert UND der sowohl (!!) für mein Girokto UND mein Sparkonto freigeschaltet ist; das heißt, ein (!) HBCI Kontakt für 2 Konten.


    Ich habe in der HBCI Übersicht auch nur diesen einen Kontakt mit einer Chipkarte und einem Passwort


    Das Sparkonto war vor Jahren schon einmal online geschaltet,unter WISO MG5 hatte ich aber immer wieder Probleme.


    Es kam zu Doppelbuchungen, daher habe ich das Sparkonto wieder offline gestellt, damals.


    Jetzt habe ich WISO MG 2011, und möchte das Sparkto wieder online stellen.


    Dies funktioniert nicht.


    Der Support von Buhl hat mir eine Lösungsmöglichkeit mitgeteilt, die aber nicht zum Erfolg führt.


    Als Rückmeldung von der Bank kommt immer die Meldung, dass das Konto bereits online gestellt wäre, und nicht neu eingerichtet werden müsste.


    Trotzdem erscheint in Wiso MG immer nur "offline" für das betreffende Sparkonto.


    Ich frage mich jetzt, ob ich wohl diesen einen HBCI Kontakt komplett löschen und neu einrichten müsste, um wieder Zugriff auf beide Konten zu erhalten, fürchte aber, dass ich dadurch einen funktionierenden HBCI Kontakt (nur für das Girokto) zerstören könnte.


    Hat jemand Erfahrung mit so einer Sachlage, bitte Hilfestellung, danke.


    (Siehe dazu auch meine getrennte Frage nach dem Versand von Logdateien und meiner Frage zur "Gefahr von Doppelbuchungen vor einigen Tagen)

  • Ich frage mich jetzt, ob ich wohl diesen einen HBCI Kontakt komplett löschen und neu einrichten müsste, um wieder Zugriff auf beide Konten zu erhalten, fürchte aber, dass ich dadurch einen funktionierenden HBCI Kontakt (nur für das Girokto) zerstören könnte.

    Vorausgesetzt, Du verwendest die aktuelle MG Version, mußt Du nichts befürchten: die Kontakte werden in der Datenbank gespeichert. D.h., wenn etwas danach nicht funktioniert, nimmst Du einfach das beim Start von MG erzeugte Backup (sofern Du diese Funktion nicht abgeschaltet hast).


    Gruß
    Dirk

  • Der Support von Buhl hat mir eine Lösungsmöglichkeit mitgeteilt, die aber nicht zum Erfolg führt.


    Was hat denn der Support vorgeschlagen?


    Trotzdem erscheint in Wiso MG immer nur "offline" für das betreffende Sparkonto.


    Hast du in den Kontoeigenschaften die korrekte BLZ eingetragen und die Zugangsart ermittelt?


    Öffne mal im Programmbereich Konten über Online-Verwaltung --> Administration die HBCI Kontaktübersicht. Bearbeite den Eintrag und öffne die Seite "Konten verwalten". Ist dort das Sparkonto aufgeführt?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Was hat denn der Support vorgeschlagen?


    Ich soll in der Kontenverwaltung bei der Kontenübersicht:


    a. einen eventuell vorhandenen 2. HBCI Kontakt löschen -ist erfolgt.


    b. das Konto neu einrichten, und zwar mit den gleichen Zugangsdaten wie das "Hauptkonto" (=Girokonto)


    (Dazu muß ich nochmals erwähnen, dass auch meine Bank sagt, unter ein und demselben HBCI Zugang und nur mit einem Passwort sind beide Konten bei der Bank als online eingerichtet und funktionsfähig-es müßte nur "in WISO MG" entsprechend eingerichtet werden.)


    Punkt b habe ich mehrfach versucht:


    - mit den gleichen Zugangsdaten wie das "Hauptkonto" (=Girokonto)


    Fehlermeldung: Zugangsdaten unkorrekt


    - mit den Zugangsdaten wie das "Sparkonto"


    Fehlermeldung: Zugangsdaten schon vorhanden, nicht nochmals einrichtbar.


    Trotzdem erscheint in der Kontenverwaltung das Sparkonto immer noch als offline.


    Weiss jetzt nicht mehr weiter

  • Wenn du meine Fragen nicht beantwortest kann ich leider nicht helfen.


    Nochmals ...


    A. Hast du die Zugangsart ermittelt?
    B. Ist das Sparkonto im HBCI-Kontakt aufgeführt?


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Es hat -verblüffenderweise- jetzt geklappt.
    Ich habe nochmals genau die einzelnen Schritte nachvollzogen, habe in der kontoverwaltung die einzelnen Konten jetzt aufgerufen, zwar in das KontoFeld nochmals geklickt aber nichts verändert (!!), trotzdem gespeichert.

    Neues Konto eingerichtet-und plötzlich klappt es, das Sparkonto ist online.
    erklären kann ich es mir nicht, warum nach unzähligen Versuchen jetzt plötzlich alles iO ist.

    Vielen Dank trotzdem und schöne Weihnachten !

  • ich habe jetzt nochmals genau überlegt, warum es jetzt plötzlich geklappt hat.
    Und ich glaube, den Grund jetzt zu kennen.
    Für alle, die vielleicht mal ein ähnliches Problem haben, schreibe ich mal, was ich vermute:
    Der entscheidende Punkt ist:
    " habe in der kontoverwaltung die einzelnen Konten jetzt aufgerufen, zwar in das KontoFeld nochmals geklickt aber nichts verändert (!!), trotzdem gespeichert.


    Ich glaube, durch das bloße Kicken in das Kontofeld, ohne irgendeine Änderung - denn die Daten im Feld waren ja richtig, (man hatte eigentlich keinen Grund das Feld zu bearbeiten) und das dann folgende neue speichern löste erst die korrekte Übernahme der online Daten für dieses Konto aus.