Kann MG 2011 rechnen?

  • Ich zweifle an der Fähigkeit von MG rechnen zu können!


    In der Anlage ersichtlicher Teil eines MG-Onlinekontos nach einer Kontoabfrage. Letzer Eintrag der Buchungen mit Wertstellungsdatum am 23.12.2010. Dummerweise ändert sich, trotz Zubuchung von 40 EUR der MG-Saldo nicht. Und nein, die Angabe ist von heute, denn das Banksaldo ist ungleich dem Programmsaldo.


    Falk

  • Hallo Falk1,


    lass doch komischen Bemerkungen weg. Es gibt mehrere Dinge die Du versuchen kannst. Die F5 Taste aktualisiert die Buchungsliste. Eine Kontoprüfung vergleicht die Buchungen in MG und auf der Bank. Das solltest Du zuerst versuchen. Eine Datenbankprüfung könnte auch noch helfen. Aber MG rechnet exakt.


    Gruß
    Norbert

  • Dann dürfte das ja nicht vorkommen. Denn x+ 40 ist nicht x! Also ist MG hier nicht in der Lage den Saldo korrekt zu ermitteln. Und das ist Fakt. Wenn ich dafür erst eine Korrektur anwerfen muss finde ich das suboptimal. Hier sollte MG selber merken, das 2 aufeinanderfolgende Buchungen einen identischen, rechnerischen Saldo im Programm ergeben (was nicht sein darf, wenn Zu- oder Abbuchungen stattgefunden haben) und ggf. die Überprüfung selbstständig starten.


    Falk

  • Hallo Falk1,
    aber Dir ist doch sicher auch klar, dass die von Dir erwartete "logische Prüfung" innerhalb des Programms auch erst ausgelöst werden muss, oder? Und genau das hast Du ja jetzt auf Grund der Vorschläge und Hinweise von Völkl getan, sodass das Programm dann genau das tun konnte, was Du ja auch mit Recht erwartet hast. O.K.?


    Gruss Allzeit