Umbuchung in der Finanzprognose

  • Ich arbeite zum ersten Male mit der Finanzprognose.
    Jeden Monat soll ein Betrag von 200€ auf ein Tagesgeldkonto fließen. Ist als Prognosebuchung eingepflegt und man kann die Auswirkung auf das Girokonto im Prognosezeitraum beobachten.
    Allerdings tauchen in der Prognose für das Tagesgeldkonto diese Zahlungen nicht auf. Muß ich diese Einnahmen jetzt noch einmal manuell im Tagesgeldkonto eingeben, was ich als umständlich empfände, oder gibt es da andere Möglichkeiten ?
    Danke im voraus für jede Hilfe.