25.- Diff - Ausgleichsbuchung erstellt - nun sind 5 Wochen / ca. 140 Buchungen weg

  • Das komische ist nur, dass das bis ca. August/Sept 2010 auch so funtioniert hatte.


    Daher meine Frage nach der Firewall. Hintergründe sind hier erläutert. Auch bei der Netbank wird der Empfänger wie bei der Deutschen Bank im Verwendungszweck geliefert. Wenn also eine Firewall den LetsTrade-Server blockt, kann MG die Regel nicht ausführen und der Abgleich scheitert.


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • ääääärgerlich !


    das Problem war ja behoben und zunächst hatte alles ganz gut ausgesehen. Doch:
    Habe heute wieder abgerufen. dieses Mal 26.- Differenz, obwohl ich eine 25.- Ausgleichsbuchung erstellt habe, die noch da ist.
    Kontoprüfung: selber Fehler wie letztes mal, möchte alle Buchungen löschen.


    Kann es an folgenden Änderungen liegen:
    -habe die Betreff in Empfänger wandeln - Regeln hinzugefügt
    - heute Update von Buhl gekommen


    was soll ich machen? Nochmals die Datenbank bereinigen und komprimieren.
    langsam kotz...ts mich an.


    Bitte schreibt mir eure Tipps, vielen vielen Dank, :)


    edit: kanns an der Firewall-Einstellung liegen (die normale Windows-FW)? Was muss ich freischalten?


    Grüße vom Nutzer

  • kanns an der Firewall-Einstellung liegen (die normale Windows-FW)? Was muss ich freischalten?


    Die Windows-Firewall blockt keine Kommunikation mit dem LT-Server. Da musst du nix freischalten. Vergiss einfach meine Frage nach der FW.


    Beherzige den Rat von Dirk und wende dich einmal mit der Bitte um eine Datenbank-Prüfung an den Support.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •