Bericht Einnahmen / Ausgaben für Empfänger bzw. Adresse

  • Eine ganz einfache Sache eigentlich,

    versuch einfach mal im Bereich Auswertungen im Bereich Einnahmen und Ausgaben die Auswertung Buchung nach Empfänger oder Ausgaben nach Empfänger. Im Bericht Buchungen nach Empfänger kannst Du eine Detailmenge/zugehörige Datenmenge einblenden. Im Bericht Ausgaben nach Empfänger kannst Du ebenfalls einen Detailbericht anzeigen und mit einem Doppelklick auf einen Empfänger bekommst Du alle Buchungen zu diesem Empfänger im auswählten Zeitraum. Ein Hinweis noch. In der Doku sind dieses Dinge beschrieben.


    Gruß
    Norbert

  • Erstmal danke für die Antwort, aber es ist ja nicht so als hätte ich die Dokumentation ignoriert.
    Mit den genannten Einstellungen die du erwähnst, habe ich bereits gearbeitet um den oben genannten Bericht nachzubauen.


    Das Resultat ist im Anhang! Dort sieht man in der Datenmenge zwar die einzelnen Buchungen aber 1. Keine SUMME für die Einnahmen und Ausgaben (somit muss ich manuell mit nem Taschenrechner ran, was ja nicht gerade schön ist :( und 2. Habe ich in der Mitte dieses nutzlose Balkendiagramm, die wichtigen Daten sind ja in der Datenmenge und dieses Fenster kann ich nicht vergrößern (dies habe ich jedoch schon in einem anderen Beitrag vermerkt, nur scheint es niemanden hier zu stören :)


    Zusammengefasst ist dieser Bericht nicht zu vergleichen mit dem gewünschten Resultat, aber ich teste mal weiter, kann ja nicht sein dass die sonst wirklich gute Software, solche Features nicht bietet! Ich möchte ja einfach nur wissen was an Einnahmen und Ausghaben für Amazon geflossen ist, mit entsprechenden Summen!

  • Das hier ist jetzt das Beste was ich hin bekommen habe! Leider zeigt er jedoch nicht die Buchungen an, sondern nur die Tage! Somit leider auch unbrauchbar :(


    Unter Auswertungen anpassen habe ich hier Gruppieren nach Monate und dann Einnahmen & Ausgaben!
    Es müsste also einfach wie folgt lauten: Gruppieren nach Einnahmen & Ausgaben und dann Buchungen! Aber leider gibt es diese Kombination nicht!

  • ich teste mal weiter, kann ja nicht sein dass die sonst wirklich gute Software, solche Features nicht bietet!

    Das hat nichts mit guter oder schlechter Software zu tun. Es wird immer wieder Features geben, die an sich trivial sind, den eigenen Wünschen entsprechen und die trotzdem nicht in einer bestimmten Standard-Software drin sind (auch wenn diese Funktionen, die man irgendwo verstreut in verschiedenen Softwarepaketen gesehen hat, schnell zu einer imaginären Standardsoftware verschmelzen - die es aber in der Realität nicht gibt). Jeder Hersteller setzt andere Schwerpunkte in der Entwicklung und verwendet andere Standardkomponenten.
    Wir als Anwender können das nur indirekt beeinflussen durch Verbesserungsvorschläge. Gibt es genügend Stimmen zu einem bestimmten Thema, wird sicher auch der Hersteller spätestens dann darüber ernsthaft nachdenken, ob es Möglichkeiten gibt, dem nachzukommen.


    Ich möchte ja einfach nur wissen was an Einnahmen und Ausghaben für Amazon geflossen ist, mit entsprechenden Summen!

    Wenn Du nur einfach das willst, dann kannst Du schon bekommen. Dir schwebt aber genau dieser Empfängerbericht aus Deinem ersten Screenshot vor und den wirst Du in MG nicht finden.
    Sonst könntest Du z.B. die Buchungsliste filtern, die gewünschten Felder auswählen, alle Buchungen markieren und dann als "Kontoauszug (markierte Buchungen)" drucken. Dazu ein Beiblatt mit den Summen (Auswertung "Ausgaben nach Empfänger" angepaßt) und fertig.
    Gruß
    Dirk

  • Danke für deine Antwort!
    Auch wenn du eine betriebswirtschaftliche Auswertung der Ausgaben im Vergleich zu den einnahmen als trivial bezeichnest, weiß ich jetzt, dass es in Wiso nicht möglich ist!
    Wahrscheinlich interessiert sich die Mein Geld Gemeinde nur für ihre Einnahmen :) Psychologisch betrachtet macht das auch Sinn, denn man ist glücklicher :)
    Danke lg

  • Hallo FuXXz,
    ich hatte das gleiche Problem, um meine eBay-Verkäufe nachvollziehen zu können und habe mir deshalb eine Kategorie "EBay-Verkäufe" eingerichtet und lasse darüber sowohl die Einnahmen, als auch die Ausgaben laufen. Mit der Auswertung "Einnahmen und Ausgaben" --> "Buchungen nach Empfänger" --> und Auswahl Kategorie "eBay-Verkäufe" unter Anpassen habe ich dann unter --> "Drucken" das Ergebnis bzw. kann es mir unter "Vorschau" auch erst ansehen. Hast Du das schon mal versucht? Oder reicht das nicht für Deine Bedürfnisse?


    Gruss Alllzeit


    Nachtrag:
    Hallo FuXXz, habe mir das jetzt nochmal im Vergleich zu Deiner Auswertung genauer angeschaut (habe erst wenige eBay-Verkäufe gehabt) und dabei bemerkt, dass die Empfänger bei MG ja immer nur saldiert ausgegeben werden, es müssten also die Empfängernamen (ggf. auch für die Gebühren!) immer erst unterscheidbar gemacht werden. Also wirklich auch so nicht für mich brauchbar. Seltsam, wäre auch für mich eigentlich eine Standardauswertung, die ich erwartet hätte.

    Windows 7 HE (64bit); 8 GB RAM; Intel (R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 2.40GHz; ATI Radeon HD 5770

    2 Mal editiert, zuletzt von Allzeit ()

  • Danke für deine Aufmerksamkeit,
    also so wie du es vorschlägst habe ich es derzeit auch, aber leider bekomme ich nur eine Gesamtsumme, keine EInnahmen / ausgaben getrennt und dann eine Summe (so wie in meinem Bericht)


    Mein Bild untern macht auch noch deutlich, dass die interessanten Daten unten im Detailbereich zu finden sind, dieser ist sehr klein und leider unübersichtlich! Das Hauptfenster besteht nur aus Namen der Kategorie, somit ist natürlich 80% des Bildschirms verschenkt :(

  • Hallo FuXXz,
    es geht vielleicht doch, ich habe es jetzt mal anders versucht: Wenn Du Dir über die Kategorie-Vergabe helfen kannst, dann kannst Du in der Buchungshistorie (alle Konten hatte ich gewählt) nach den oder der Kategorie filtern. Dann bekommst Du alle Buchungen dazu und in der Kopfzeile des Druckes steht die Endsumme. Die Kopfzeile bzw. den Ausdruck kannst Du ggf. auch noch ein wenig formatieren/gestalten.


    Ich habe mal mein Muster angehängt. Wenn Du damit zurecht kommst, kannst Du diese Buchungsansicht auch Speichern (unter Filtern) und dann bei der Kontenauswahl wieder aufrufen. Viel Erfolg


    Gruss Allzeit

  • Habe es gersde mal ausprobiert! Zu beachten ist dabei dass Links im DropDown "Buchungshistorie aller Konten" aktiv sein muss, nicht das Konto selbst! Da sonst nur der aktuelle Kontostand angezeigt wird!


    Leider ist bei diesem Bericht das alte Problem, ich muss die Ausgaben immer noch einzeln im Taschenrechner eintippen, da nur eine Summe für Ein und Ausgaben gemacht wird!

  • Zwei Alternativen habe ich noch gefunden, die aber auch nicht zu 100% das sind, was gewünscht ist!


    1. Auswertung -> Monatliche Einnahmen & Ausgaben (Anpassung auf Kategorie oder Empfänger)
    Leider ist hier kein Kontenblatt zu sehn, ich muss im Detailbereich auf jede Zeile doppelklicken unm die entsprechenden Einträge des Kontos zu sehn!


    2. Auswertung -> Buchungen nach Kategorie (Anpassung auf Kategorie oder Empfänger)
    Hier kommen wir der Sache etwas näher, leider wieder ein Problem der Übersicht! Das Fenster wird nicht auf die ausgewählte Kategorie reduziert und es werden ALLE Kategorieen angezeigt, somit auch recht umständlich!
    Aber ansonsten zeigt dieser Bericht zumindest die Einnahmen & Ausgaben seperat aufgelistet und man glaubt es kaum MIT Kontenblatt :) WOW :)

  • nicht das Konto selbst! Da sonst nur der aktuelle Kontostand angezeigt wird!


    Hallo FuXXz,
    ja das ist leider (immer) noch richtig, dass da völlig sinnfrei ein Saldo gezeigt wird, der mit den ausgewählten Buchungen nichts zu tun hat. Aber das habe ich schon mehrfach mit BUHL besprochen und auch Muster zur Verfügung gestellt, wie es sein könnte/sollte. Das ist in Arbeit - wenn wir Glück haben in der nächsten Version. Aber eine getrennte Summierung von Ein- und Ausgaben wird da wohl nicht dabei sein, wäre es auch noch so schön...


    Gruss Allzeit