Buchungskategorie für Rechnung festlegen

  • Hallo,


    habe für einen Kontakt eine Rechnung erstellt. Wie kann man eine andere Buchungskategorie zuweisen?


    Beim Zahlungseingang kann man zwar eine andere Kategorie auswählen aber verbuchen der Rechnung geht nur über "Zahlung zu Beitrags/Leistngsrechnung.


    In der Auswertung steht der Betrag dann auf Mitgliedszahlung. Er sollte aber auf einem anderen Buchungskkonto auftauchen.
    Wie kann man eine andere Buchungskategorie zuweisen?





    Gruß


    Gerd Koch

  • Hallo Gerd Koch,


    die Möglichkeit zur Auswahl der Buchungskategorie, wenn man eine Rechnung auf "Bezahlt" setzt, haben wir bereits als Verbesserungsvorschlag aufgenommen. Über eine mögliche Umsetzung lönnen wir noch keine abschließende Aussage treffen.


    Folgende Möglichkeiten für einen work-around bestehen:


    1. Man schreibt eine Leistungsrechnung. Wenn der Zahlungseingang dazu erfolgt, verbucht man diesen im Bereich "Zahlungen Bank/Kasse" auf die gewünschte Kategorie. Anschließend öffnen Sie die zugehörige Rechnung und stellen unter dem Karteireter "Eingabemaske" den "Zahlungsstatus" auf "uneinbringbar". Damit wird verhindert, dass die Rechnung offen bleibt und Mahnungen dazu generiert werden.


    2. Man verwendet die vom Programm vorgegebene Buchungslogik. D.h., man setzt die Rechnung entweder auf "vollständig bezahlt", was eine entsprechende Buchung erzeugt. Oder man geht umgekehrt vor, indem man beim Erfassen des Geldeingangs unter "Zahlungen Bank/Kasse" die Kategorie "Zahlung zu Beitrags- / Leistungsrechnung" wählt und darüber die entsprechende Rechnung zuordnet. In beiden Fällen gilt die Rechnung als bezahlt und der Geldeingang ist korrekt verbucht.


    Um dennoch über eine gewisse Auswertungsfunktion zu verfügen, legen Sie die Leistungen im Bereich der Stammdaten an und ordnen diesen eine "Kosten- / Erlösart" zu. Sobald Sie nun eine Rechnung mit Leistungen erstellen und diese ausdrucken oder auf "ausgedruckt" setzen, sehen Sie die zugehörigen Zahlen in den "Auswertungen > Kosten- / Erlösarten, Verwendungen". Entsprechend muss im Grunde auch die Rechnung wieder gelöscht werden, um diese Zuordnung zu entfernen. Da Sie ja auch die Kosten- / Erlösarten selbst anlegen können, lässt sich damit eine gewisse Auswertungsmöglichkeit der sonstigen Einnahmen erzielen.


    Mit freundlichem Gruß


    C. Diel

  • Guten Tag,


    in der 2012er Version besteht das geschilderte Problem nach wie vor?


    Wann wird es hierzu eine Lösung bzw. Toolüberarbeitung geben?


    Der Status Quo stellt nicht zwingend eine zufriedenstellende Lösung dar.


    Vielen Dank und Gruß
    Stefan Leyerseder