Berechnung Umsatzsteuer Kleinunternehmer Warenbezug aus EU-Land ohne Mehrwertsteuer

  • Hallo,


    ich bin Angestellter und habe nebenberuflich ein Gewerbe als Kleinunternehmer, d.h. ich weise keine Umsatzsteuer auf meinen Rechnungen aus. Rechnungen aus dem Ausland (EU) enthalten keine Steuer.


    Soweit ich informiert bin, bib ich nun dazu verpflichtet diese Leistungen in Deutschland nach zu versteuern, oder?


    Wie aber ist diese zu berechnen?


    Nimmt man einfach die Summe aller Rechnungsbeträge und rechnet 19% davon?
    Ist das dann der Betrag, den ich ans Finanzamt zahlen muss?


    Bekomme ich dafür einen Steuerbescheid?


    Und wo in der Anlage UR muss ich die Steuer eintragen ?


    Bitte helft mir, vielen Dank.


    LG ?(

    • Offizieller Beitrag

    Wer soll hier ohne Kenntnis aller Rechnungsdaten sowie der konkreten Sachverhalte eine halbwegs verlässliche Aussage treffen? Darüber hinaus kennen wir auch Deine Unternehmensdaten nicht.


    Was sagt Deine Steuersoftware dazu? Die Anlage UR beschreibt, ebenso wie die USt-Erklärung, doch eigentlich ziemlich genau, was wo einzutragen ist.