1822direkt - 2. Konto einrichten

  • Hallo zusammen,


    ich habe bereits ein Konto bei der 1822, das ich mit HBCI-Chipkarte abfrage. Nun habe ich ein 2. Konto eröffnet und wollte das auch per HBCI abfragen. Aber irgendwie komme ich nicht weiter. Beim Anlegen gebe ich die BLZ 50050201 ein und wähle dann Chip/Disk. Dann fragt MG nach der Chipkarte (komischerweise muss ich die PIN nicht eingeben) und lande dann an der Stelle aus dem Screenshot.


    Ab da geht dann nicht mehr weiter. Ich kann eingeben, was ich will, die Eingaben werden direkt gelöscht.


    Kann mir jemand helfen?


    Danke


    Jörg

  • Hallo Jörg,


    offenbar wird der vorhandene Kontakt nicht erkannt, ohne dass vom Verhalten die Ursache erkennbar ist. Nach Datensicherung schlage ich daher folgende Schritet vor, um das Kotno einzurichten:



    • Gehen Sie in den Programmbereich "Konten".
    • Markieren Sie in der Tabelle das betroffene Konto und setzen Sie im Eintrag "Zugangsart" über den Button mit den drei Punkten "offline“ als Zugang ein.
    • Öffnen Sie in der Funktionsleiste über "Online-Verwaltung > Administration“ die "HBCI Kontaktübersicht".
    • Markieren Sie den Kontakt zu der betreffenden Bank in der Übersicht und "entfernen“ Sie ihn.
    • Verlassen Sie die Übersicht mit "Schließen".
    • Rufen Sie wieder neu die "HBCI Kontaktübersicht“ auf und legen Sie dann den Kontakt mit "neu“ an. Folgen Sie dabei dem Assistenten.
    • Verlassen Sie nach erfolgreicher Synchronisation die Übersicht mit "Schließen".
    • Legen das betroffene Konto neu an.
    • Folgen Sie dem Assistenten, welcher das Konto neu für den Onlinezugang einrichtet.
  • Hallo Herr Frosch,


    bringt leider keinen Erfolg. Ich bin sogar hergegangen und habe mal das bestehende Konto zusätzlich gelöscht und damit alle Spuren zur 1822 entfernt. Nur leider lässt sich dann keins der beiden Konten einrichten.


    Haben Sie noch eine Idee?


    Danke und Gruß


    Jörg