Umsatzabfrage bei LBB Berlin für ADAC Kreditkartenkonto nicht mehr möglich.

  • Hallo allerseits,


    neuer Anlauf mit altem Problem und hoffentlich korrekter Fragestellung. ;)
    Ich hatte bis etwa 08.06.2011 (Datum der letzten Buchung in MG2011) einwandfreien Kontakt mit der LBB Berlin, konnte also meine Umsätze direkt abrufen.


    In der Administration für die HBCI-Kontakte wird der Kontakt wie folgt geführt:


    Name: Screenparser_10050000_9999999999999 (Kreditkartennummer)
    Institut: 10050000
    Sicherheitsverfahren: Klassisches TAN Verfahren


    Das Konto kann beliebig oft von OFFLINE auf PIN/TAN und umgekehrt gewechselt, jede nachfolgende Synchronisation führt zu folgenden Schritten:


    Für den von Ihnen gewünschten gewünschten Geschäftsvorfall müssen Sie sich legitimieren. Bitte geben Sie nun die PIN für folgendes Konto ein:
    BLZ: 10050000
    Kontonummer: nicht verfügbar ?( ?( (Warum denn nicht ??)
    Bezeichung: Screenparser_10050000_9999999999999

    Kontakt wird synchronisiert. Bitte warten...
    Erweiterte Kontodaten werden aktualisiert...
    Die Synchronisation wurde erfolgreich abgeschlossen.
    Klicken Sie bitte auf weiter.

    Anschließend habe ich dann unter Banking-Kontakte=>Bearbeiten=>Konten verwalten=>Ändern folgendes Bild:


    Kontendaten eingeben. Ihre Bank hat keine Konten geliefert, Sie müssen die Kontendaten manuell eintragen.


    BLZ: 10050000 (Korrekt) Konto: Kreditkartennummer (korrekt) Unterkontomerkmal, BIC und IBAN sind leer. Kunden-ID enthält ein Fragezeichen, gibt es beim ADAC Kreditbanking auch nicht.


    DIe Programmversion ist 12.02.00.52, der LetsTrade Kernel 2.0.4.79, der HBCI Kernel 5.1.77.0.
    =========================================================================================================================================================


    Vielleicht ist es allgemein bekannt, vielleicht auch nicht.
    Beim ADAC Kreditkartenbanking erhält man eine VISA Card und eine Master Card. Ich habe jetzt seit fast einem Jahr das Konto mit der Nummer der VISA Card in Mein Geld erfolgreich online verwaltet.
    Gerade eben bin einfach mal auf den Gedanken gekommen die Nummer der Master Card zu probieren. :cursing: :cursing: UND ES LIEF.


    Was mich persönlich aber endgültig in ungläubiges Staunen versetzt ist die Tatsache, daß jetzt in der HBCI lediglich ein zweiter Screenparser für die LBB vorliegt, der sich in nichts, aber auch gar nichts vom ersten unterscheidet, bis auf die andere Kreditkartennummer.
    Ist für meine bescheidenen IT Kenntnisse NICHT NACHVOLLZIEHBAR.

  • neuer Anlauf mit altem Problem und hoffentlich korrekter Fragestellung. ;)


    Alles super. Problem vorbildlich beschrieben. :thumbup:


    Allerdings hast du das falsche Forum gewählt. :D
    Ist aber kein Problem. Beitrag verschoben von Sonstiges - HBCI nach Sonstiges - Screenparser


    Ach ja, ... seltsame Problemlösung. Wenn es deine Zeit erlaubt, würde ich mich trotzdem mal an den Support wenden. Es bleibt ja weiterhin die Frage offen, warum die LBB das VISA-Konto nicht zurückliefert. Vielleicht weiß man dort näheres.


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Weß jemand, wann ein Update kommt?

    Je mehr Anwender dem Support die Dateien zur Verfügung stellen, um so schneller wird es wohl gehen. Also Ticket erstellen und auf Anforderung durch den Support umgehend reagieren.

  • Beim letzten Mal hat es bei den notwendigen Anpassungen für die LBB 84 Tage gedauert.

    Was ich zu bezweifeln wage. Das hätte ich wohl gemerkt.


    Worauf Du Dich beziehst, war ein ganz anderes Problem und hat mit der hier besprochenen Screenparserproblematik nichts gemein: Differenz zwischen Umsatz- und Saldoabfrage

  • Ich beziehe mich auf Anpassungen im Screenparser und die haben bei der LBB beim letzten mal trotz mehrfacher wirklich umfangreicher Dokumentation des Problems 84 Tage (von der Öffnung des Tickets beim Support bis zur Lösung) gedauert. Und dabei handelte es sich nicht einfach nur um Differenzen sondern auch um fehlende Umsätze.

  • Hallo zusammen,


    am 18.06.2011 funktionierte bei mir die Abholung der Kontodaten noch einwandfrei.


    Heute bei beiden Karten nicht mehr.


    Folgende Meldung aus MG liegt vor, nachdem ich den Kontakt nochmal synchronisieren wollte:





    Fehlerreport DDBAC Version: 5.1.77
    ----------------[DDBAC.Net 5.1.77.0,8,25.06.2011 18:17:53 654762ms]
    <Customer>
    <UserID>XXXXXXXXXXXXXXXXXX</UserID>
    <CustomerSystemStatus>0</CustomerSystemStatus>
    <CountryCode>280</CountryCode>
    <BankName>Landesbank Berlin - Berliner Sparkasse</BankName>
    <Contact>Screenparser_10050000_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX</Contact>
    <SecurityMediaDetailID>WebScraping.ADACKKScraper</SecurityMediaDetailID>
    <HBCIVersion>220</HBCIVersion>
    <BankCode>10050000</BankCode>
    <BPD>HIBPA:6:3:4+0+280+10050000+1+1+220'HISALS:7:6:4+1+1+0'HIPINS:8:1:4+1+1+0+:0:99:99'HIKAZS:9:6:4+1+1+0+270:N:N'</BPD>
    <UPD>HIUPA:10:3:4+XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX+0+0'HIUPD:11:5:4+XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX::280:10050000+??++EUR+XXXXXXXXXr++Kreditkartenkonto++HKSAL:1+HKKAZ:1'</UPD>
    <Accounts>
    <Account>
    <CountryCode>280</CountryCode>
    <CustomerID>?</CustomerID>
    <AccountNumber>XXXXXXXXXXXXXXXXXX</AccountNumber>
    <BankCode>10050000</BankCode>
    <SEPAVerwendung>N</SEPAVerwendung>
    </Account>
    </Accounts>
    </Customer>
    ----------------[DDBAC.Net 5.1.77.0,8,25.06.2011 18:17:56 2698ms]
    Throwing BACException: Verarbeitung nicht möglich. Scraper ist nicht mehr aktuell, Update erforderlich. [The XPath "/html/body/div/table/tr/td[1]/table[1]/tr[1]/td/h2" failed to select a node. ]
    Caused by KXrCVZIEPOI4jE4BgC.PJ6JPyUcfNsmc1jLfF: The XPath "/html/body/div/table/tr/td[1]/table[1]/tr[1]/td/h2" failed to select a node.
    bei HtmlAgilityPackExtensions.HtmlWebScraper.SafeSelectSingleNode(HtmlNode node, String xpath, String errorMessage)
    bei HtmlAgilityPackExtensions.HtmlWebScraper.SafeSelectSingleNode(HtmlDocument doc, String xpath, String errorMessage)
    bei HtmlAgilityPackExtensions.HtmlWebScraper.SafeSelectSingleNode(HtmlDocument doc, String xpath)
    bei DDBAC.Web.Scraper.ADACKKScraper.ProcessHKVVB(BACTransaction transHKVVB)
    bei DDBAC.Web.Scraper.BACWebScraper.Connect(BACContact contact, IBACSecurity security)




    Ich habe natürlich alle pers. Daten mit XXXXX gelöscht. Support weiter und Euch auch.


    Gruß4Ralf


    Ich hoffe das hilft den

  • Ich habe natürlich alle pers. Daten mit XXXXX gelöscht. Support weiter und Euch auch.
    Gruß4Ralf
    Ich hoffe das hilft den

    Nein, das brauchst Du hier im Forum in diesem Fall garnicht posten, sondern wenn überhaupt, dann direkt an den Support schicken. Aber nur auf Anforderung und dann müssen die Logfiles komplett sein.
    Hier im Forum hat der Inhalt von Logfiles nichts zu suchen (im Unterschied zu einer konkreten Fehlermeldung).

  • Hallo User des Forums,


    durch die Änderung am Internetauftritt der Landesbank berlin (LBB) ist es derzeit nicht möglich, Kreditkarten der LBB aus der Software heraus abzufragen. Die Entwicklungsabteilung arbeitet mit Nachdruck an einer Anpassung. Bitte kontrollieren Sie in der Zwischenzeit die Umsätze über den Browser. Das Update der Online-Banking Komponente (LetsTrade) wird nach Veröffentlichung im Rahmen einer Online-Transaktion zur automatischen Installation bereit gestellt werden.

  • Hallo User des Forums,


    zur Anpassung des Zugriffs auf Kreditkarten der LBB hat die Entwicklungsabteilung eine Anpassung erstellt (LetsTrade 2.0.4.82). Sie können die Anpassung als Vorab-Update laden. Stellen Sie zur Installation sicher, dass das Programm vollständig geschlossen ist. Führen Sie dann die Datei mit einem Doppelklick aus und klicken Sie auf den Button "Update".

  • Hallo User des Forums,


    zur Anpassung des Zugriffs auf Kreditkarten der LBB hat die Entwicklungsabteilung eine Anpassung erstellt (LetsTrade 2.0.4.82). Sie können die Anpassung als Vorab-Update laden. Stellen Sie zur Installation sicher, dass das Programm vollständig geschlossen ist. Führen Sie dann die Datei mit einem Doppelklick aus und klicken Sie auf den Button "Update".

    Das funktioniert. Nur leider gehen anschließend jetzt Payback, Clubsmart und Tchibo nicht mehr. :(

  • Hallo "miwe4",

    Zitat

    Das funktioniert. Nur leider gehen anschließend jetzt Payback, Clubsmart und Tchibo nicht mehr. :(


    bei Payback liegt eine Beeinträchtigung vor, nicht im direkten Zusammenhang mit dem PreRelease 2.0.4.82 steht. Es liegen inzwischen ausreichende Informationen für die Bearbeitung durch die Entwickler vor. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


    Hinsichtlich der übrigen beeinträchtigten Punktekonten haben unsere Entwickler ein neues PreRelease (2.0.4.83) erstellt, welches diese Zugriffe wieder herstellt. Da das fragliche PreRelease nur im Zusammenhang mit den LBB Kreditkarten (ADAC, Amazon, etc) kommuniziert wurde, habe ich die Nachricht in diesem Thread erstellt, auch wenn Punktekonten in einem anderen Teil des Forums behandelt werden.

  • Hinsichtlich der übrigen beeinträchtigten Punktekonten haben unsere Entwickler ein neues PreRelease (2.0.4.83) erstellt, welches diese Zugriffe wieder herstellt.

    bo mit der Einschränkung, dass nur Punkte auf der ersten Seite aktuell sind und neue Punkte im Konto nicht dargestellt werden. Das war aber auch vorher schon so.


    Fehlt also nur noch Paybackkonto.

  • Hallo,


    Hallo User des Forums,


    zur Anpassung des Zugriffs auf Kreditkarten der LBB hat die Entwicklungsabteilung eine Anpassung erstellt (LetsTrade 2.0.4.82). Sie können die Anpassung als Vorab-Update laden. Stellen Sie zur Installation sicher, dass das Programm vollständig geschlossen ist. Führen Sie dann die Datei mit einem Doppelklick aus und klicken Sie auf den Button "Update".


    funktioniert bei mir auch wieder, aber ein Eintrag in der Änderungsliste und/oder im Nachrichtencenter wäre durchaus sinnvoll. Was wurde denn mit der Version .82 sonst noch geändert?


    Grüße
    ibro

  • funktioniert bei mir auch wieder, aber ein Eintrag in der Änderungsliste und/oder im Nachrichtencenter wäre durchaus sinnvoll. Was wurde denn mit der Version .82 sonst noch geändert?

    Wir reden hier noch von PreReleases. Da die offiziellen Updates über den Verlauf signalisiert werden (sofern man nur auf Benachrichtigen statt sinnvollerweise auf Installieren in den Optionen gestellt hat), ist eine Nachricht im Infocenter meiner Ansicht nach überflüssig. Zumal das Infocenter nicht jeder kennt bzw. man es ausblenden kann, den Verlauf hingegen nicht.


    Was wurde denn mit der Version .82 sonst noch geändert?

    Sollte aber die .84 sein. [Änderungsliste]