DKB: Konto einrichten

  • Hallo Gemeinde,


    heute kamen endlich die Zugangsdaten zum Online Banking.
    Nun habe ich versucht die Daten in WISO einzugeben und bekomme folgende Fehlermeldung:


    "Der Online-Zugang Ihres Kontos konnte nicht erfolgreich eingerichtet werden (stimmt sogar):
    'Verarbeitung nicht möglich. Scraper ist nicht mehr aktuell, Udate erforderlich. [ The XPath "/form/table/tr/th(contains(@id, accountNo')]" failed to select a node.]"


    Online Banking Komponenten sind aktuell.


    Wer hat eine Idee?


    Gruß Maik

  • Wer hat eine Idee?

    Das geht zur Zeit wirklich nicht. Die DKB hat kürzlich ihr Internetbanking geändert und das wirkt sich anscheinend auch hier aus.
    Das Girokonto wird zwar über HBCI eingerichtet, aber MG versucht gleichzeitig, die VISA-Card Zugänge einzurichten und das läuft über PIN/TAN Web (was derzeit gestört ist). D.h., es muß erst ein Update her. Ich weiß jetzt nicht, inwieweit den Entwicklern von Buhl diese Konsequenz bekannt ist (denn wenn man das Girokonto vor der Änderung im Webbanking eingerichtet hatte, dann funktioniert dieses auch jetzt noch). Deshalb wäre es möglicherweise sinnvoll und hilfreich, wenn Du ein Ticket beim Support einreichst.

  • Ja, geht mir genauso. :-(


    Mein Ticket läuft unter xxx : DKB Konto lässt sich nicht einrichten
    Mit anderen Programmen funktioniert die Einrichtung allerdings problemlos. Aber wer will schon ein anderes Programm wenn WISO seit Jahren gut läuft. :D


    Ich helfe mir derzeit so, dass ich ein Offline Konto mit "offenen Posten" eingerichtet habe. So habe ich zumindest die Ausgaben im Blick. Wenn die DKB Konten eingerichtet sind kann die Buchungen duch Änderung des Konto "rüber schieben" und hoffe, dass die Splittbuchungen so erhalten bleiben. Ich habe auch keine Lust dann alle Bewegungen nachzubuchen.


    Ich hoffe mal, dass eine Lösung in der nächsten Woche erfolgt.


    Viele Grüße
    Maik

  • Hi
    Hab gestern mal bei Buhls angerufen.
    Die sagten mir das das Problem bekannt wäre.
    Bin mal gespannt wie lang sie zur Behebung brauchen.
    Will endlich das Konto vernünftig nutzen.

    Hallo,
    hab mit den gleichen Problemen zu kämpfen, und das nicht nur mit der DKB, sondern auch mit der VW-Bank(beides PIN/TAN Web). Ich bin der Meinung, dass ein Update der Online-Banking-Komponenten beim Marktführer innerhalb einer Wocher vergessen sein muß. Schließlich bezahlen wir jedes Jahr unseren nicht unerheblichen Beitrag für die Aktualität der Software.
    Außerdem habe ich gerade festgestellt,dass die Information zur DKB aus dem Info-Center zwar verschwunden ist, der Abruf von Buchungen oder Kontoständen vom Kreditkarten-Konto der DKB aber nach wie vor nicht funktioniert-und mein Programm ist up to date!!!

  • Hallo, liebe Leser,


    die DKB-Bank schreibt hierzu:


    "Der von Ihnen geschilderte Sachverhalt ist uns bekannt. Im Rahmen
    sicherheitserhöhender Maßnahmen im Internet-Banking wurde am
    25.06.2011 ein Update durchgeführt. Aus diesem Grund ist der Abruf
    von Kreditkarteninformationen aktuell nur eingeschränkt möglich."


    Der Buhl Support hat mir geschrieben, dass die Anfrage an die
    Entwicklung weitergeleitet wurde. Bin mal gespannt, wann das nächste
    Update kommt. Ich bin da guter Dinge... Wenigstens bin ich nicht
    alleine mit dem Problem.


    Grüße


    Richie

  • Der Buhl Support hat mir geschrieben, dass die Anfrage an die Entwicklung weitergeleitet wurde. Bin mal gespannt, wann das nächste Update kommt. Ich bin da guter Dinge... Wenigstens bin ich nicht alleine mit dem Problem.

    Ich will Dich ja nicht am Schreiben hindern und es nett, daß Du Dich kümmerst, aber das ist doch alles nichts Neues. Liest Du denn die anderen Beiträge nicht? :S

  • Hallo Maik,


    in dem PreRelease 2.0.4.83 ist ein erste kleine Anpassung enthalten, welche Ihnen die Einrichtung und Verwaltung derjenigen Konten der DKB ermöglicht, die über FinTS (HBCI) PIN/TAN erreicht werden können. Bei geschlossenem Programm können Sie die geladene Datei mit einem Doppelklick ausführen und die Änderungen durch Klick auf "Update" einbinden.


    Für den Zugriff auf die Kreditkarte der DKB, die mit "PIN/TAN Web" angesprochen wird, steht das Update noch aus. Leider kann ich Ihnen derzeit noch keine weitergehende Auskunft, respektive einen Erscheinungstermin angeben.

  • Hallo Herr Frosch, liebe Gemeinde,


    das Update hat funktioniert. Girokonto und beide Kreditkarten sind eingerichtet und mit Buchungen versehen.
    Da kann ich also garnicht meckern das heute die Aktualitätsrechnung kam. :thumbsup:
    Jetzt werde ich erst mal schnell die anderen Anwendungen deinstallieren.


    Vielen Dank und viele Grüße
    Maik

  • Ich möchte hier noch einmal ausdrücklich anmerken, daß es im Rahmen der Aktualitätsgarantie nicht nur die Onlinebanking-Updates gibt.

    Nein, aber von einer aktuellen Software darf ich doch wohl erwarten, dass alle Funktionen auch funktionieren. Das sich eine Software an den aktuellen rechtlichen und technischen Anforderung ausrichtet versteht sich doch von selbst, ebenso das eine Finanzsoftware rechnen und auswerten kann. Somit bleibt das "Aktuell halten" der Onlinezugänge.
    Oder welchen Part der Aktualitätsgarantie habe ich jetzt vergessen?


    VG Maik

  • Nein, aber von einer aktuellen Software darf ich doch wohl erwarten, dass alle Funktionen auch funktionieren.


    Yepp, das darfst du. Dennoch wird eine Software niemals fehlerfrei sein.


    Oder welchen Part der Aktualitätsgarantie habe ich jetzt vergessen?


    Spontan fallen mir da Erweiterungen und Verbesserungen durch Programmupdates ein.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Jürgen,


    aber dafür brauche ich doch keine "Garantie". Will ich neue Features oder eine hübschere Oberfläche besorge ich eine neue Version.
    Will ich hingegen die permante und sichere Kommunikation mit meinen Banken zahle ich gerne für stetige Anpassungen.


    Trotzdem ist Wiso aus meiner Sicht das derzeit beste Programm am Start. :D


    Sorry für den OT :-) das eigentliche Problem ist ja momentan durch das Pre-Release gelöst.


    Gruß Maik

  • aber dafür brauche ich doch keine "Garantie".

    Nun ja, dieser "Garantie"-Begriff hat schon immer von Anfang an für Missverständnisse gesorgt. Dem Buhlschen Marketing scheint das kein Problem zu sein. "Aktuell" ist sowieso ein Gummibegriff. :whistling:

    das eigentliche Problem ist ja momentan durch das Pre-Release gelöst.

    Was das Problem in Verbindung mit der Einrichtung Giro + VISA anbelangt, so ist sicher so. Aber das VISA für sich genommen scheint in bestimmten Fällen noch problematisch zu sein. Das sollte dann aber ggf. in den speziellen Threads zum VISA-Konto alleine diskutiert werden.