Kontostände bei Einrichtung von Geldmarkt- und Tagesgeldkonto

  • Hallo Billy.... vielen dank für deine hilfe. Nun will ich aber das andere genannte problem doch ansprechen. Bei der einrichtung der konten bzw. übernahme der konten mittel pin-tan-verfahren passiert was sehr merkwürdiges. Ich habe das verfahren pin-tan auf den ersten seite korrekt ausgewählt. Bei der nachsten abfrage dann meine bank-id und mein password eingetragen. Dann sucht MG online korrekt nach meinen konten bei dieser bank, findet diese auch und ebenfalls die aktuellen konto-stände für beide konten. Es handelt sich einmal um eine geldmarkt-konto und um ein tagesgeld-konto. Links sind dann für beide konten auch jeweils häkchen gesetzt. Wenn ich dann weiter klicke ist plötzlich auf der nächsten anzeige für das tagesgeld-konto ein betrag 0 eingetragen. Also der tatsächich zunächst gefundene aktuelle kontostand ist plötzlich weg. Nach rückfrage bei der technik-abteilung dieser bank sagte man mir dies hätte was mit pin-tan-verfahren zu tun. Wenn ich hbci-verfahren hätte - würden die konto-stände korrekt für beide konten dann auch wiedergegeben auch auf der letzten anzeigen. Dies ist doch mehr als merkwürdig. Warum sind die denn plötzlich bei dem einen - nämlich tagesgeld-konto - dann die zunächst gefundenen aktuellen kontostände bei der endphase wieder weg ??? und bei dem anderen konto nicht ?????
    Kennst du auch dieses problem und kann du dir dies erklären ???
    Gruss
    wolfgang
    ?(

  • Hallo User guten Tag. Bei der neu-einrichtung der konten mittel pin-tan-verfahren passiert was sehr
    merkwürdiges. Ich habe das verfahren pin-tan auf den ersten seite
    korrekt ausgewählt. Bei der nachsten abfrage dann meine bank-id und mein
    password eingetragen. Dann sucht MG online korrekt nach meinen konten
    bei dieser bank, findet diese auch und ebenfalls die jeweils aktuellen
    konto-stände für beide konten. Es handelt sich einmal um eine
    geldmarkt-konto und zum anderen um ein tagesgeld-konto. Links sind dann für beide
    konten auch jeweils häkchen gesetzt. Wenn ich dann weiter klicke ist
    plötzlich auf der nächsten anzeige für das tagesgeld-konto ein betrag 0
    eingetragen. Also der tatsächich zunächst gefundene aktuelle kontostand
    ist plötzlich 0 euro. Nach rückfrage bei der technik-abteilung dieser bank
    sagte man mir dies hätte was mit pin-tan-verfahren zu tun. Wenn ich
    hbci-verfahren hätte würden die konto-stände korrekt für beide konten
    dann auch wiedergegeben. Dies ist doch sehr merkwürdig. Warum sind bei dem einen -
    nämlich tagesgeld-konto - die zunächst gefundenen aktuellen
    kontostände in der endphase wieder weg ??? und bei dem anderen konto
    bleiben die zunächst ermittelten kontostände korrekt erhalten ????


    Kennt einer auch dieses problem und kann es miir erklären ??? beziehungsweise kennt einen lösungs-vorschlag ?????


    Gruss


    wolfgang


    ?(

  • Hallo Wolfgang,


    mein erster Tipp an dieser Stelle ist die Saldoabfrage. Die Saldoabfrage erreichen Sie im Programmbereich "Konten". Nachdem das betreffende Konto markiert ist, können Sie über die Schaltfläche "Aktualisieren" die "Saldoabfrage" auswählen und direkt ausführen.

  • Hallo Wolfgang,


    mein erster Tipp an dieser Stelle ist die Saldoabfrage. Die Saldoabfrage erreichen Sie im Programmbereich "Konten". Nachdem das betreffende Konto markiert ist, können Sie über die Schaltfläche "Aktualisieren" die "Saldoabfrage" auswählen und direkt ausführen.


    Hallo Wolfgang,


    mein erster Tipp an dieser Stelle ist die Saldoabfrage. Die Saldoabfrage erreichen Sie im Programmbereich "Konten". Nachdem das betreffende Konto markiert ist, können Sie über die Schaltfläche "Aktualisieren" die "Saldoabfrage" auswählen und direkt ausführen.


    Hallo frosch ,,, der "frosch" hat sich in eine wunderschöne prinzessin verwandelt. Es hat tatsächlich - nach ausführen ihres tipps - geklappt. Die frage ist nur muss man dies jetzt jedes mal so machen oder würde dies auch über den grünen button oben - konten akutalisieren - in zukunft wieder so klappen wie gewohnt. Immerhin habe ich aber jetzt ein aktualisiertes ergebnis.
    Danke vorerst.
    Grusss
    wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    zunächst danke für die Rückmeldung, dass der Tipp geholfen hat. Nach meiner Einschätzung resultiert das Verhalten daraus, dass (noch) keine Umsatzdaten für das betreffende Konto zum Abruf vorliegen. Einige Banken haben dann leider die Angewohnheit, bei der Umsatzabfrage einen Saldo von null zu liefern, was die Software entsprechend umsetzt. Sie sollten also mit dem ersten neuen, abrufbaren Umsatz das Konto wieder über die Umsatzabfrage pflegen können, also das globale "Aktualisieren".

  • Hallo Wolfgang,


    zunächst danke für die Rückmeldung, dass der Tipp geholfen hat. Nach meiner Einschätzung resultiert das Verhalten daraus, dass (noch) keine Umsatzdaten für das betreffende Konto zum Abruf vorliegen. Einige Banken haben dann leider die Angewohnheit, bei der Umsatzabfrage einen Saldo von null zu liefern, was die Software entsprechend umsetzt. Sie sollten also mit dem ersten neuen, abrufbaren Umsatz das Konto wieder über die Umsatzabfrage pflegen können, also das globale "Aktualisieren".


    Hallo sehr geehrter herr frosch ,,, danke für ihre info. Richtig - habe es bereits probiert - klappt jetzt auch die globale aktualisierung für die beiden konten. Habe aber ein anderes problem noch. Bei der globalen aktualisierung erscheint - nachdem zunächst die beiden konten - Topzinskonto und Geldmarktkonto - gemäss formular - Abfrage senden - erfolgreich erledigt wurden dann noch folgende abfragen:
    --
    Abfrage von Daueraufträgen für Topzinskonto
    Abfrage von Dauerauftrag Geldmarktkonto.
    --
    Ich habe nirgendswo eingetragen oder angekakt diese dauerauftrags-abfrage erfolgen soll. Wie kommen diese dort rein und wie kann man die abfrage nach daueaufträgen wieder entfernen bzw. unterbinden ??
    Es folgt nämlich bei diesen abfragen dann folgende fehlermeldung:
    Verarbeitung nicht möglich (9010); Sie haben keine Konten im Onlinebanking für diese Funktionalität angemeldet (9010); ..............
    ------
    Vielleicht gibt es dafür eine erklärung oder eine lösung im meinem sinne.
    Grüsse.
    wolfgang