Mein Büro und Bilanz

  • Hallo,
    mir wurde vor einigen Wochen durch Mitarbeiter von WISO am Telefon mitgeteilt, dass
    es ein kostenpflichtiges Modul Bilanz für WISO MB geben wird.
    Kann vieleicht schon jemand sagen wann es dazu kommt.
    Ich würde es wirklich bedauern zu einem anderen Hersteller wechseln zu müssen.
    Danke

  • Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird es für Mein Büro kein Modul Bilanz geben.


    Da muß ein Mißverständnis vorliegen.


    Hier sind WISO Produkte mit Bilanz

  • aber `ne Summen- und Saldenliste ist vielleicht nicht verkehrt, wenn das geht?


    Die Möglichkeit dazu besteht in gewissem Umfang schon über die Funtktion "Auswertungen -> Tabellenauswertungen". Die Listen können recht individuell erstellt werden, setzen aber einige Grundlagenkenntnisse voraus.

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki

  • Na ein amtlich anerkanntes Formular wird es so oder so nicht. Da bevorzuge ich schon die Mögllichkeit, die Auswertung an meine persönlichen Vorstellungen angepasst zu bekommen.
    Aber wie gesagt - das ist nur meine Meinung.

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki

  • Hallo Samm,


    Danke für die Antwort.
    Den Kaufmann habe ich getestet, ist für eine "ein Mann Firma" zu kompliziert und zeitaufwendig.
    Ein Mißverständnis war es sicherlich nicht, weil man mir sagte ich könne jeden Tag damit rechnen
    und ich hatte meine Kundennummer angegeben.

  • Hat sicher jemand missverstanden. Jeder der Supporter kennt Mein Büro und seine Funktionen. Was geplant ist, dass man in Zukunft wie bei dem Quellprogramm orgaMAX, Module kaufen kann für bestimmte Teilbereiche um seine Standardversion aufrüsten zu können und nicht gleich ein Upgrade auf eine Pro oder Mittelstandsversion durchführen zu müssen. Das bestrifft dann vermutlich Abschlagsrechnungen und Netzwerkfähigkeit und dergleichen.


    Aber eine Bilanz wird nicht kommen, da MB ohnehin nur die Einnahmeüberschussrechnung beherrscht und nicht nach den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchfürung arbeitet wie der Kaufmann und die darauf basierenden Produkte. Das ist nämlich eine ganz andere Schiene. Daher ist es nahezu ausgeschlossen, dass für MB eine Bilanz kommen wird.

  • Klar! MB ist sowieso nicht so aufgebaut, dass es die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung einhält. In Mein Büro kann man doch schalten und walten wie man will. Löschen, Rechnungen editieren nach Bezahlung, geht alles. Daher empfihelt sich schon die Professionalversion, um dann die Daten zum Steuerberater zu geben.