ING.Diba Konto geht nicht mehr zu aktualisieren nach letztem Programmupdate

  • Hallo die herren,


    seit dem letzten Update Anfang august, habe ich keine chance mehr mein IngDiba zu aktualisieren. Ich kann jetzt nur noch eine pin mit 5 zieschen eintragen und beim Diba Konto sind das mind 8 Zeichen.


    Weiterhin bekomme ich immer die Fehlermeldung:


    "...melden Sie sich erneut an, unbekannte Kundensystem-ID, bitte syncronisieren Sie neu!"




    Was kann ich tun, Buhl reagiert ja auf keine meiner Mailanfragen.


    Danke im Vorraus :cursing:

  • 'n Abend,


    Was kann ich tun, Buhl reagiert ja auf keine meiner Mailanfragen.


    An welche Mailadresse hast du den deine Anfrage geschickt? Und warum reichst du unter kundencenter.buhl.de nicht einfach ein Ticket ein? Meine Anfragen wurden jedenfalls immer beantwortet.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hi, ich habe an die : kundenbetreuung@buhl.de und an finanz@buhl.de eine mail geschickt. Tickets werde ich nicht mehr einreichen, da ich vor einem halben Jahr richtig stress hatte, weil mir buhl meinen bei mediamarkt gekauften schlüssel nicht anerkannt hatt und ich zugemüllt wurde mit allemöglichem gedöns.


    Mir wäre lieber mir könne einer sagen warum ich jetzt nur noch PWs mit 6 Zeichen für meine Konten verwenden kann!!!!



    MFG

  • hat sich gerade alles erledigt siehe hier:


    Was ist beim Zugang "FinTS (HBCI) PIN/TAN" der ING-Diba zu beachten? [Blockierte Grafik: https://kundencenter.buhl.de/themes/client_default/space.gif]


    Lösung
    Zur Nutzung des Zugangs für die ING-DiBa (BLZ 50010517 ) im Programm ist eine vorhergehende Aktivierung erforderlich. Rufen Sie dazu die folgende Seite auf:


    https://www.ing-diba.de/hbci


    Etwa zwei Bankarbeitstage nach der HBCI-Aktivierung können Sie Ihre Bankgeschäfte über diese Zugangsart durchführen. Unterstützt werden Giro- und Extra-Konten. Das Depot kann mit PIN/TAN Web ab Mein Geld 2010 online eingerichtet werden.



    Nach Aktivierung und Freigabe durch die Bank gehen Sie zur Umstellung in der Software über "Wechseln Zu > Konten". Markieren Sie in der Tabelle das betreffende Konto, ermitteln Sie die Zugangsart neu, indem Sie im Eintrag „Zugangsart" den Button mit den drei Punkten anklicken. Wählen Sie anschließend "FinTS (HBCI) PIN/TAN" als Zugangsart aus. Achten Sie auf die korrekte Eingabe zusätzlicher Parameter. Der Vorgang wird mit einer Synchronisation abgeschlossen, welche eine Bestätigung durch PIN-Eingabe umfasst.


    Achtung!
    Sollte Ihre PIN mehr als sechs Stellen Länge aufweisen, so ist der HBCI-Kontakt vorab über "Wechseln Zu > Konten > HBCI-Kontaktübersicht" mit "neu" anzulegen und die Protokollversion auf "FinTS 3.0" anzupassen. Geben Sie dabei die 10-stellige Kontonummer (ggf. mit vorangestellten Nullen) als Benutzerkennung an.


    Weitere bekannte Besonderheiten:


    • Für den Geschäftsvorfall "Dauerauftrag einrichten" (HKDAE) liegt bankseitig eine Begrenzung auf nur eine Verwendungszweckzeile vor.
    • Es gilt eine bankseitige Vorlaufzeit von zwei (2) bis einhundertachtzig (180) Tagen.