Umbuchungen und Transparenz im Buchungskonto

  • Leider zeigt Mein Geld bei Umbuchungen in Online-Konten in der Buchungszeile in der Spalte Vorgang oder den Buchungsdetails i.d.R. nicht an, wohin es gebucht hat. Dazu muss man umständllich den "Gehe zu Umbuchung" Shortcut bemühen. Das finde ich nicht sehr benutzerfreundlich. Von Quicken z.B. kenne ich das anders.


    Konsequent ist das Programm auch nicht, weil es bei manuellen Umbuchungen auf Offlinekonten sehr wohl das Gegenkonto in "Vorgang" anzeigt - nicht nachvollziehbar in Einzelfällen auch dann, wenn dass Gegenkonto ebenfalls ein Onlinekonto ist. Üblicherweise steht in der Spalte "Vorgang" leider nur, um welchen Onlinevorgang es sich handelt.


    Ich finde es (als Umsteiger von Quicken) jetzt auch erstaunlich, dass Mein Geld ausgerechnet diese Transparenz nicht bietet. Wenigstens in den (doch sowieso schon überladenen) Buchungsdetails sollte das Gegenkonto drinstehen!


    Ein Anfrage beim Support ergab, dass meine Kritik als Verbesserungsvorschlag in der Entwicklung liegt. Aber ohne weitere Nachfragen wird daraus eher nichts.


    Als relativer Mein Geld Neuling (mit 15 Jahren Quicken Erfahrung) würde ich mich über Antworten freuen.

    Nutzer des Onlinebanking seit 1995
    Bis 2008 Quicken, seit 2009 Mein Geld Pro
    Nutzung in einer Parallels-VM unter Mac OS X
    Parallele Verwendung von Outbank für den Mac (für die schnelle Kontenabfrage)

  • Wenigstens in den (doch sowieso schon überladenen) Buchungsdetails sollte das Gegenkonto drinstehen!


    Da bin ich auch für, wobei die ursprünglichen Werte im Feld "Buchungsart" (GVCs) unbedingt erhalten bleiben müssen. Andernfalls funktioniert mein Filter nicht mehr.


    Die "überladenen Buchungsdetails" haben übrigens ihre Vorteile. So lassen sich Änderungen bei Auswahl von mehreren Datensätzen gleichzeitig ausführen. In deinem Vorgängerprogramm funktioniert so etwas nur mit Suchen und Ersetzen.


    Aber ohne weitere Nachfragen wird daraus eher nichts.


    Da wäre ich mir nicht so sicher. ;)


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo zusammen,

    Leider zeigt Mein Geld bei Umbuchungen in Online-Konten in der Buchungszeile in der Spalte Vorgang oder den Buchungsdetails i.d.R. nicht an, wohin es gebucht hat.

    das ist ein Wunsch, den ich schon seit Einführung (und das sind schon ein paar Jährchen :D ) von WMG habe und auch in der einen oder anderen Form der Firma Buhl mitgeteilt habe. In dem Vorgängerprogramm (Homebanking) war das jedenfalls der Standard ...


    Servus
    Wurzl

  • Da bin ich auch für, wobei die ursprünglichen Werte im Feld "Buchungsart" (GVCs) unbedingt erhalten bleiben müssen. Andernfalls funktioniert mein Filter nicht mehr.

    Ich denke, daß das Feld Buchungsart auch vielleicht nicht der richtige Ort für diese Information ist, denn es scheint nur ein reines Textfeld zu sein. D.h., wenn man die Bezeichnung des Kontos ändert, auf welches man umbucht, ändert, so wird das in dieses Feld bei den Umbuchungen nicht geändert.

  • Ich denke, daß das Feld Buchungsart auch vielleicht nicht der richtige Ort für diese Information ist,

    Das kann man so sehen. In Quicken wurde diese Information zusätzlich zum Text "Umbuchung" angezeigt.


    wenn man die Bezeichnung des Kontos ändert, auf welches man umbucht, ändert, so wird das in dieses Feld bei den Umbuchungen nicht geändert.

    Na, dann gehört es wirklich woanders hin. Und das hoffentlich bald, so mein Wunsch.

    Nutzer des Onlinebanking seit 1995
    Bis 2008 Quicken, seit 2009 Mein Geld Pro
    Nutzung in einer Parallels-VM unter Mac OS X
    Parallele Verwendung von Outbank für den Mac (für die schnelle Kontenabfrage)