Mein Geld 2012 / Probleme bei Anmeldung mit 1822direkt Girokonto

  • Guten Tag !
    Kann mir jemand erklären wie ich das 1822direkt Girokonto (GiroSkyline),bei Mein Geld 2012 anmelde ?
    Habe es schon mit beiden BLZ versucht (50050201/50050222)....,Pin/Tan eingegeben,geht nicht....,FinTs Pin/Tan eingegeben,geht nicht....
    Zur Info: Benutze eine herkömmliche Tan-Nummern-Liste !
    Jetzt hab ich mir das Programm gekauft und jetzt funktioniert es nicht....,laut Wiso Mein Geld (unterstützte Banken),sollte es funktionieren...(Zugang mit Pin und Tan )...
    Was nun ?
    Danke

  • Hallo ! Danke für deine Zeit....
    So von Anfang an....folgender Ablauf in Reihenfolge
    -Neues Konto einrichten
    -Kontotyp wählen (Girokonto)
    -BLZ wählen (50050201)
    -Zugangsart auswählen (Pin/Tan Web)
    -Onlinekennung und Pin eingeben (hab ich überprüft,ist OK)
    -dann kommt Prüfung der Kontodaten (püft dann)
    -Kontoliste,da steht: Zu den eingegebenen Zugangsdaten,wurden nachfolgende Konten von der Bank geliefert.
    Jetzt wäre es bei der Postbank z.B,das dort alle relevanten Konten angegeben wären....
    Bei der 1822direkt ist es so,das da nichts steht,keine Kto Nr.,kein Name,Saldo 0€ ! Kann zwar Name und Kontotyp verändern,doch bei Kontonr. kann ich nichts einsetzten....,auf weiter klicken geht nicht....(dann möchte Wiso,das ich die Kontonr. einsetze......Ja toll,geht ja nicht.....

  • Hab das gleiche Problem.


    Gestern konnte ich 1A auf das 1822direkt Girokonto zugreifen und Umsatzabfragen machen.
    Jetzt kommt da "Für dieses Konto und diese Zugangsart wird die Umsatzabfrage nach unseren Informationen nicht unterstützt"


    Heute hat WISO ein Update eingespielt, ist da vielleicht was schief gegangen?





    Änderungen an den Online-Banking-Komponenten von Version 2.0.5.25 auf Version 2.0.5.26 PIN/TAN Web

    • (26.10.2011) Transaktionale Geschäftsvorfälle für 1822direkt Zugang fertiggestellt.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim LBS-Nord Zugang, XPath des Zugangs wurde angepasst.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim sBroker Zugang, XPATH wurde an geänderte Webseite angepasst.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim 1822direkt Zugang, der Zugang versucht jetzt nicht mehr Umsätze ohne Wertstellungsdatum als gebuchte Umsätze zurückzumelden.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim TARGO-Bank Zugang, Zugang an Änderung der Mitteilungsseite nach der Anmeldung angepasst.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim ADAC-Kreditkarten Zugang, Zugang an Verhalten des Browsers angepasst.


    2 Änderungen für die 1822direkt und jetzt geht das Anmelden nicht mehr. Das riecht nach einem Fehler

  • Gestern konnte ich 1A auf das 1822direkt Girokonto zugreifen und Umsatzabfragen machen.

    Ja, ich auch.

    Jetzt kommt da "Für dieses Konto und diese Zugangsart wird die Umsatzabfrage nach unseren Informationen nicht unterstützt"

    Stimmt, und bei Neuanlage des Kontaktes fehlt das Konto.


    Heute hat WISO ein Update eingespielt, ist da vielleicht was schief gegangen?

    Das hat heute bei mir schon nicht funktioniert, bevor ich das Update eingespielt hatte.
    Ich werde mal Logfiles erzeugen und den Entwicklern zukommen lassen.


    Der Info Link für Änderungen bei diesem Update geht übrigens auch nicht.

    War mir auch aufgefallen und habe ich mal gleich weiter gegeben. Jetzt geht er wieder :thumbsup:

  • Gestern konnte ich 1A auf das 1822direkt Girokonto zugreifen und Umsatzabfragen machen.
    Jetzt kommt da "Für dieses Konto und diese Zugangsart wird die Umsatzabfrage nach unseren Informationen nicht unterstützt"
    Heute hat WISO ein Update eingespielt, ist da vielleicht was schief gegangen?


    Änderungen an den Online-Banking-Komponenten von Version 2.0.5.25 auf Version 2.0.5.26 PIN/TAN Web

    • (26.10.2011) Transaktionale Geschäftsvorfälle für 1822direkt Zugang fertiggestellt.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim LBS-Nord Zugang, XPath des Zugangs wurde angepasst.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim sBroker Zugang, XPATH wurde an geänderte Webseite angepasst.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim 1822direkt Zugang, der Zugang versucht jetzt nicht mehr Umsätze ohne Wertstellungsdatum als gebuchte Umsätze zurückzumelden.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim TARGO-Bank Zugang, Zugang an Änderung der Mitteilungsseite nach der Anmeldung angepasst.
    • (26.10.2011) Fehlerbehebung beim ADAC-Kreditkarten Zugang, Zugang an Verhalten des Browsers angepasst.

    2 Änderungen für die 1822direkt und jetzt geht das Anmelden nicht mehr. Das riecht nach einem Fehler

  • Gestern konnte ich 1A auf das 1822direkt Girokonto zugreifen und Umsatzabfragen machen.

    Bitte keine Doppelpostings zum selben Problem, auch nicht in verschiedenen Unterforen. Hier bist Du schon richtig (in der Beschreibung zum Unterforum Fehlereports steht nicht umsonst "Etwas funktioniert nicht so, wie es soll? Bitte hier posten (nicht zum Thema Online-Banking!)! ".

  • 2 Änderungen für die 1822direkt und jetzt geht das Anmelden nicht mehr. Das riecht nach einem Fehler

    Nun ja, ist halt die Crux bei Screenparser-Zugängen und Banken, die gerne an der Website basteln. In diesem Falle wurde nach meinen Informationen heute ein positiv getestetes Update für den Zugang frei gegeben, welches die Änderungen der letzten Zeit berücksichtigte (das waren die zwei Änderungen). Daß die Bank just in dem Moment heute wieder nichts Besseres zu tun hatte, als fröhlich weiter zu basteln, bekam dem Update garnicht. Spricht, gerade veröffentlicht war es schon wieder veraltet - der Hase war schon da.
    Fazit: das Update war o.k., nur konnte es nicht vorhersehen, was sich die 1822direct noch so einfallen läßt.

  • Hallo zusammen,


    ich wollte gerade meine Konten aktualisieren unter Wiso Mein Geld Professional 2012, doch ich habe mal wieder ein Problem beim 1822 direkt Tagesgeldkonto. Gestern klappte noch ALLES wunderbar und heute nicht mehr.


    Fehlermeldung vorhin (9010) und jetzt auf einmal: Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten: Konto wurde nicht gefunden. Bitte syncronisieren Sie den Kontakt neu.


    Was muss ich denn jetzt tun das es wieder klappt? Wenn ich auf die Homepage gehe komme ich OHNE Probleme klar.


    Bitte dringend um Hilfe.


    Danke ;)

  • Was muss ich denn jetzt tun das es wieder klappt?


    Allgemein: vor dem Posten die erweiterte Forumssuche benutzen und diesen Thread finden/lesen, in den ich Deinen verschoben habe.
    Im Speziellen: auf das dafür kommende Update der LetsTrade-Onlinebankingkomponenten warten und das dann installieren.


    Wenn ich auf die Homepage gehe komme ich OHNE Probleme klar.

    Das hat nichts zu sagen bzw. erklärt sich daraus.


    P.S.: Fehlerberichte zum Onlinebanking hier posten und nicht unter Fehlerreports.


  • Sorry ich hatte gesucht, aber nichts konkretes gefunden.

    Du hast wirklich die Erweiterte Suche benutzt?



    Man kann natürlich auch ins entsprechende Unterforum (wie gesagt, ist nicht Fehlerreports) gehen und dort die Beitragsliste checken.


    Kennt schon jmd. eine Lösung?

    Hast Du wirklich gelesen, was ich geschrieben habe? Bzw. schon davor in diesem Thread oder in dem verlinkten Beitrag stand?
    Du mußt warten, bis es ein Update gibt.

  • Hi,


    sorry hatte die Suche oben rechts genutzt und nicht die erweiterte.


    Danke aber fürs Feedback das wir auf ein Update von Buhl warten müssen.


    Danke dir für deine schnelle Rückmeldung, du weißt nicht zufällig ob die da schon dran sind? :D :D

  • sorry hatte die Suche oben rechts genutzt und nicht die erweiterte.

    Dachte ich mir's doch! :thumbsup: Deshalb hatte ich ja auch mit der erweiterten Suche verlinkt.
    Der Fehler wird oft gemacht bzw. nicht berücksichtigt, daß bei Benutzung dieses Schnellsuchfeldes der Suchort von der Stelle abhängt, an der man sich befindet.



    Und die erweiterte Suche kann besser justiert werden.


    Danke dir für deine schnelle Rückmeldung, du weißt nicht zufällig ob die da schon dran sind?

    Zufällig weiß ich das. ;) Sie sind dran bzw. haben das auch schon weitergeleitet (der Screenparser ist von DataDesign (deshalb das Logo unter Hilfe -> Info -> Programm).

  • Morgen Billy, danke für die Info und den Hinweis.


    Super das du dich som gut mit dem Programm auskennst, dann hoffe ich mal auf ein schnelles Update, wenn du was näheres weißt dann poste doch bitte den Link zum Update - Danke dir sehr.


    Grüße

  • wenn du was näheres weißt dann poste doch bitte den Link zum Update -

    Nee, das ist nicht nötig. Wenn es ein PreRelease gibt, so informiert oft der Support darüber in den entsprechenden Forumsthreads. Oder Du wendest Dich direkt an diesen (Ticket einreichen) und bekommst dann direkt vom Support Bescheid.
    Oder Du wartest auf das offizielle Erscheinen des Updates. Dann mußt Du nur im Programm unter Einstellungen -> Programmeinstellungen -> Online-Banking-Updates die entsprechenden Optionen gewählt haben und die Meldungen im Verlauf unten im Programm im Auge behalten.

  • habe das gleiche problem mit dem webbasierten Zugang via wiso zu 1822. Nachdem es mal wieder ging, dann wieder nicht, und im Forum gelesen habe, dass 1822 dauernd an der Webseite rumbastelt, habe ich dort angerufen. Ergebnis: Sie unterstützen den Web Zugang mit Banking Software nicht, man soll sich für 15 € eine Chipkarte kafen, der Chipkarten Zugang wird unterstützt. Wenn es Wiso"schafft" den Web-Zugang wieder hinzukriegen, schön, aber das wäre allein Sache von Wiso, ich sollte mich an die wenden. Habe gesagt, dass ich das nicht für besonders kundenfreundlich halte und daraus die Konsequenzen ziehen werde. Das geäusserte Bedauern hielt sich in Grenzen.


    Gruss: feyhansj

  • habe das gleiche problem mit dem webbasierten Zugang via wiso zu 1822.

    Alle Kunden der 1822direct haben das Problem, deshalb überrascht Deine Erkenntnis niemanden. ;) [Klick mich]


    Ergebnis: Sie unterstützen den Web Zugang mit Banking Software nicht,

    Das macht auch niemand der anderen Banken. Wie Du dem von mir verlinkten Beitrag entnehmen kannst, ist das eine alleinige Entwicklung der Finanzsoftwarehersteller als Service für ihre Kunden, die sonst eventuell gar keine Online-Zugangsmöglichkeit zu ihren Konten haben.


    man soll sich für 15 € eine Chipkarte kafen, der Chipkarten Zugang wird unterstützt.

    Der standardisierte Zugang mit HBCI Chipkarte/Disk, der hier gemeint ist, ist immer zu bevorzugen, weil er
    a) sicherer ist und
    b) weniger bis garnicht störanfällig ist.
    Insofern haben die 1822direct-Kunden die konfortable Situation, sich zwischen beiden entscheiden zu können. Ich würde an Deiner Stelle die 15€ (zzgl. der Kosten für einen Kartenleser) investieren.

    Wenn es Wiso"schafft" den Web-Zugang wieder hinzukriegen, schön, aber das wäre allein Sache von Wiso, ich sollte mich an die wenden. Habe gesagt, dass ich das nicht für besonders kundenfreundlich halte

    Da sollte man die Kirche im Dorf lassen: man kann der Bank nun wirklich nicht verdenken, wenn sie an ihren Webseiten schrauben (eben weil sie auch HBCI anbieten).
    Wenn man sich für PIN/TAN Web entscheidet, dann muß man mit dem Ausfallrisiko leben.
    Ich wüßte nicht, was ein Wechsel der Bank an dieser Stelle für Vorteile bringen sollte.