Zahlungsart nach Update bei Rechnungen verändert

    • Offizieller Beitrag

    Hm Unvorstellbar - Bei den Rechnungen in der Vergangenheit wird die Zahlungsart geändert? Ähnliches wurde schon über die geändert Lieferscheinnummernfolge berichtet. Kann ich aber auch nicht bestätigen. Das wäre natürlich sehr unangenehm. Da hilft nur noch alte Datensicherung einspielen.

  • Könnte dies vielleicht mit der ja jetzt geänderten und etwas unfangreicheren Maske "Zahlungsbedingungen" zu tun haben?
    Könnte es sein, dass meine von mir erstellten "Zahlungsbedingungen" nicht mehr "da" waren?


    Hatte ich bisher als Standard bei neu erstellten Angeboten und Rechnungen (deinen Vorlage Samm) immer eine bestimmte ZB, so ist dies jetzt auch anderes.

    Meine Welt: EÜR, IST-Versteuerer, MB, Variante 3, SKR03 // Windows 10
    HINWEIS: Die von mir hier verfassten Beiträge äußern lediglich die persönliche Meinung des Verfassers und sind in keiner Weise qualifizierte, individuelle Beratung.

    • Offizieller Beitrag

    Hm ... bei mir ist die Zahlungsmaske die gleiche geblieben. Ebenso meine vordefinierten Zahlungsbedingungen sind erhalten geblieben. Vielleich liegt der Fehler im Bereich, daß bei den ZB etwas zerstört ist.
    > Stammdaten > Meine Firma > Ausgabeoptionen hier werden die Standardvorlagen eingestellt. Das erlebe ich regelmässig, daß diese abweichenden vom Standard erstellten Vorlagen hier gar nicht angeboten werden, weil sie nicht mit in ein größeres Update oder bei Umzug übernommen werden durch die Rückspielung der Datensicherung. Dann müßte die die Datei Reports ersetzt werden oder die Vorlage einfach erneut eingefügt werden.
    Aber die Zahlungsbedingungen dürften nicht verschwunden, noch Chaos produziert haben.