Umsatzsteuervoranmeldung wird nicht in ELSTER angezeigt

  • Als frischer WISO-Nutzer habe ich gestern versucht meine UstVA per WISO Mein Büro zu versenden. Nun taucht allerding ein kleines Problem auf. Das Versenden der UstVA wird mit vom Programm bestätigt, allerdings sehe ich in meinem ElsterOnline nicht, dass diese Voranmeldung dort eingegangen ist.
    Meine Frage ist nun: Ist hier irgendetwas schief gelaufen oder wo könnte das Problem liegen?


    Besten Dank im Vorraus, Mattern

    • Offizieller Beitrag

    Unter > Programme > Buhl > Mein Büro liegen die PDF Protokolle des Elsterversandes z.B. ElsterPrint USTVA Q3 2011 (20111002204544).pdf


    Unter > Datei > Elsterversand den Testversand weghaken.
    Im Bild obiger Punkt anhaken, um das Prüfprotokoll zu sehen, unter Punkt anhaken wenn der Versand ans Finanzamt gestarten werden soll.


    Unter > Finanzen > Steuer Auswertungen > Umsatzsteuervoranmeldung anklicken dann wird das Formular angezeigt und kann wahlweise rechts als PDF abgespeichert werden und auch der Versand auf Elster-Versand gestartet werden.

    ➤ Schon alles probiert? Du suchst Support? Schreib mir ➤ ꧁Danke fürs LIKE'N! :thumbup:


    SAMM Vorlagen Anpassungen über : meinbuero-beratungen{at}gmx.de

  • Erstmal Danke für die ausführliche Antwort.


    Diese Schritte hatte ich bereits bei meinen Übertragungen auch bedacht. Ich bekomme sogar Übertragungsprotokolle und mir wird gemeldet, dass die Daten bei der Finanzverwaltung erfolreich eingegangen sind. Aber ich bekomme, trotz mehrfach überprüfter Firmenangaben, keine Bestätigung dass die UstVA in ElsterOnline verarbeitet wurde. Auch nicht dass sie eingegangen ist.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Mattern,


    ob Ihre UVA tatsächlich beim Finanzamt eingegangen ist, kann letztlich nur das Finanzamt Ihnen mitteilen, bspw. in einer telefonischen Anfrage. Die Anzeige in ElStEr-online kann hier trügen. Für den Fall, dass tatsächlich keine Daten beim Finanzamt angekommen sind, obwohl WISO Mein Büro den erfolgreichen Versand bestätigt hat, können Sie sich gerne noch einmal melden.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel