Vorgezogene Werbungskosten

  • Hallo zusammen,


    ich könnte ein klein wenig Hilfe im folgenden Fall gebrauchen:


    Nach meiner Ausbildung zum Fachinformatiker habe ich Informatik studiert. Mein Studium habe ich im September 2011 abgeschlossen, seit November 2011 bin ich berufstätig. D.h. in Nov. und Dez. habe ich Einkommensteuer gezahlt. Da mein Verdienst in dieser Zeit jedoch unter 8004 EUR lag, rechnet mir WISO-Steuer aus, dass ich die volle Steuer zurück bekommen sollte.


    1. Frage: Erhalte ich meine Einkommensteuer zurück, kann ich für 2011 keine Werbungskosten oder Sonderausgaben geltend machen, wenn diese das Einkommen nicht übersteigen, das ist mir klar. Ich habe 2011 für die letzten beiden Studien-Semester jedoch nicht unerhebliche Aufwendungen gehabt. Gibt es trotzdem die Möglichkeit, diese Aufwendungen als vorgezogene Werbungskosten anzugeben und wenn ja, wie müsste man das machen? Aus meiner Sicht siehts schlecht aus, da sie ja von meinem Einkommen im Nov. und Dez. abgedeckt waren aber vielleicht übersehe ich ja was.


    2. Frage: Darüber hinaus habe ich mir 2011 einen Computer und ein Notebook anschaffen müssen. Die Computer haben ja eine Nutzungsdauer von drei Jahren. Wenn ich diese nun angebe, würde mir das Finzanzamt die Anteile für 2012, 2013 und 2014 anerkennen? Also etwa so:


    Kaufpreis: 1000 EUR, Kauf im Juni, berufliche Nutzung: 50%


    2011: 97 EUR --> entfällt weil keine Steuer gezahlt
    2012: 167 EUR
    2013: 167 EUR
    2014: 70 EUR


    Dazu muss ich sagen, dass ich einen der Computer noch während meines Studiums gekauft habe. Da ich die Aufwendungen fürs Studium aber wahrscheinlich nicht geltend machen kann, würde ich eben versuchen, den Computer ganz normal abzusetzen, da ich ihn nun auch für meine berufliche Tätigkeit benötige. Das Notebook habe ich mir extra für die berufliche Tätigkeit angeschafft.


    Vielen Dank schon mal im Voraus.

  • Veranlagungszeitraum ist das Kalenderjahr. Im Übrigen solltest Du mal die komfortable Suchfunktion des Forums nutzen. Hier findest Du alle Fragen beantwortet.