Vorlagendesigner: Spalten ändern

  • Hallo,


    ich kämpfe schon das ganze Wochenende mit dem Vorlagendesigner und versuche eine der Vorlagen anzupassen. Ich steige nicht dahinter wie die Formatierung funktioniert:


    Ich versuche Spalte vor die Description zu ziehen. Leider zeigt jegliche Änderung keine Funktion. Hängt das mit der Gruppierung zusammen? Wo ann ich die entsprechende Änderung vornehmen? Anbei 2 Screenshots.


    Besten Dank!

  • Spalten verschieben und einfügen ist nicht möglich! Gegenfrage: welche Spalte willst du genau verschieben?

  • Hallo,


    aber die Spalte war im ursprünglichen Layout (wurde hier angepasst) bereits direkt nach Position. Aber selbst die Breite lässt sich nicht so anpassen, dass es sich nicht üebrschneidet.
    Es geht um die Spalte Anzahl.


    Besten Dank! Dominik

  • Ist immer noch ungenau beschrieben. Die Spalte Anzahl soll in die Mitte (?)- lese ich vage daraus. Warum gehst Du dann nicht auf > Vorlagen online in der > Druckansicht und downlade die Vorlage Anzahl mittig. Fertig! (siehe Beispiel)


    Der Vorlagen Designer ist wesentlich komplexer. Er hat mehrere Ebenen. Man sollte also am Anfang nicht glauben, mit dem was man sieht, geht alles wie man will. Der VD ist so komplex, daß man sich seinen Mandanten samt Datenbank zerschiessen kann bis zur Neuinstallation!! Er lehrt einen sich langsam einzuarbeiten. Er ist sehr mächtig, aber um ihn zu beherrschen, bedarf es großer Kenntnisse, die man beim WISO Normaluser nicht voraussetzen kann in einem Kursus sich anzueignen. Insofern sollte man sich beschränken auf das allernotwendigste. Spalten verschieben gehört jedenfalls mit Sicherheit nicht dazu.


  • Hallo und Danke!


    Das Problem an den Online Layouts ist ... der Rand nach rechts geht sehr weit nach rechts raus. da sind dann nur noch ein paar Millimeter Platz. Kann man das denn einfach ein wenig weiter nach links verschieben?

  • Hi,


    ich finde der Vorlagendesigner ist schlichtweg Sch.....! Das Teil hat seinen Namen nicht verdient. Dafür auch noch extra Geld zu verlangen ist schon fast ein bisschen dreist.


    Es muss ja grundsätzlich irgendwie möglich sein, die Spalten zu ändern, da es ja auch verschiedene Vorlagen gibt, z.b. Rechnung (Anzahl, Einheit mittig).


    Die Frage ist nur wie?! Bzw. warum generell die Vorlagendesigner-Oberfläche was anderes anzeigt als die Vorschau.


    In meinem Fall würde ich gerne die Spalte Artikelnr. etwas vergrößern, da die einfach zu klein für meine Artikelnummern ist. Dafür die Beschreibung verkleinern.

  • Das Problem an den Online Layouts ist ... der Rand nach rechts geht sehr weit nach rechts raus. da sind dann nur noch ein paar Millimeter Platz. Kann man das denn einfach ein wenig weiter nach links verschieben?

    Paar mm schon. Davon hängt ab, wozu ich dir raten kann. An welche Vorlage hast du gedacht? Es gibt auch eine Vorlage mit einstellbarem Rand satandamäßig 40 mm von rechts.

  • In meinem Fall würde ich gerne die Spalte Artikelnr. etwas vergrößern, da die einfach zu klein für meine Artikelnummern ist. Dafür die Beschreibung verkleinern.

    • Okay und wieviel mm größer oder/und damit wieviele Buchstaben?
    • Wie sieht Deine Art Nr typischerweise aus?
    • Welche Standardvorlagen - genaue Bezeichnungen - betrifft das?
  • Aha! Im Bereich "Berechnungen" des Vorlagendesigners im "Report" Berichtselement gibt es das Ereignis "BeforePrint" - hier wird man - zumindest als Entwickler - happy :thumbsup:

    Genau, aber auch nur derjenige, der den ReportBuilder kennt und mag. Delphi-Kenntnisse könne nicht schaden :D

    Mein Tipp zum persönlichen Erfolgserlebnis: Nicht kirre machen lassen - komplizierte Probleme haben zumeist eine einfache Lösung ;) .
    Gruß
    Burki

  • Hallo,


    ich habe mich soeben hier im Forum anmelden "müssen", da ich mit WISO MEIN BÜRO am verzweifeln bin. Wenn ich diese Software nicht schon seit 5 Jahren verwenden würde und mehrere 100 Artikel, Kunden usw eingepflegt hätte, würde ich längst eine bessere Bürosoftware besitzen. Die unzähligen Anrufe in der Hotline kann ich nicht mehr zählen - mein teure Zeit ebenso!!!!! In dieser Software stecken immer noch so viele Fehler die ich hier alle aufzählen könnte.


    Mein momentan wichtigstes Problem ist die Spaltenbreite in den Rechnungen.Wenn ich im Vorlagendesigner die Spalten "Artikelnummer", "Bezeichnung", "Grundpreis", "Rabatt" usw. verschiebe, komme ich nicht zum gewünschten Effekt. So wie ich es im Designer verschiebe erscheit es nicht in der fertigen Vorlage.!!! Wie und Wo definiere ich die Spaltenbreite für den Tabellenkopf und die Tabelle in der Rechnung??? Ich habe Artikel mit 8 bis 9 Zahlen und die passen einfach nicht in diese Spalte.


    Anbei ein Bild meines Problems.


    MfG der WISO-VERZWEIFLER

  • Dein Problem ist aber kein Fehler an der Softare. Einfach nur nicht wissen. Und paar 100 Artikel sind doch sehr übersichtlich zum Exportieren. Da könntest du sogar Tipps hier lesen wie du weg kommst. Also so pauschal ist jetzt nirgends ein Fehler aufgezeigt worden und wenn ich so schlecht mich bei einer Software fühlen täte wie du beschreibst, wäre ich gegangen. Ist ja hier keine Heirat ohne die Tür zum Ausgang nicht zu finden.


    Die Tür zum Spaltenbreite ist unter Berechnungen zu finden.


    Frage: Du willst eigentlich nur die Spalte Art Nr verbreitert haben auf 8- 9 Zeichen?

  • Hallo,


    trotz Frust bleibe ich schon bei WISO MEIN BÜRO. Ich kämpfe gerade mit der Spaltenbreite. Weitere "wirkliche Fehler" in dieser Software werde ich demnächst hier kundtun, Buhl sind diese bereits bekannt und "die Arbeiten daran"!


    Wenn ich also im Vorlagendesigner Änderungen vornehme in der Spaltenbreite, sprich die Kästchen in der Grafik verschiebe, verkleinere oder vergrößere, dann passiert nach dem übernehmen und abspeichern nur die Hälfte! In meinen Rechnungen benötige ich die Spalten: Position, Anzahl, Artikelnummer, Artikelbeschreibung, Grundpreis, Rabatt, Einzelpreis und Gesantpreis. Auf keine Position kann ich verzichten. Wenn ich die Spalte Artikelnummer auseinander ziehe, dann ändert sich in der Rechnungsansicht nichts. Diese Spalte ist zu klein, auch wenn ich die Spalte Artikelbeschreibung verkleinere. Die Fotos zeigen Wie die Spalten in speziell die Spaltenüberschriften in der Bearbeitung aussehen sowie abgespeichert in der Fertigen Rechnung verschoben.


    Oder muß ich die Werte in Zahlen verändern? Wenn ja - wo denn?


    Ich räume auch ein das ich einen Denkfehler dabei machen könnte! Bin auch selbstkritisch.


    MfG WISO-VERZWEIFLER

  • Zitat

    Wenn ich also im Vorlagendesigner Änderungen vornehme in der
    Spaltenbreite, sprich die Kästchen in der Grafik verschiebe, verkleinere
    oder vergrößere, dann passiert nach dem übernehmen und abspeichern nur
    die Hälfte!

    Wird hier jetzt erklärt warum das so ist.




    Für dich eignet sich über Vorlagen online die Rechnung mit Listenpreis:
    Funktion und Beschreibung:
    Hier wird bei Positionen die einen prozentualen Rabattsatz enthalten, zusätzlich der Listenpreis links neben der Rabattspalte angezeigt.
    Dadurch verkleinert sich natürlich die Artikelbeschreibung


    Die Spaltenbreite der Spalten in der Rechnung wird nicht durch die Breite der Felder - wie sonst angenommen - begrenzt. Dazu gibt es unter Berechnungen vorgegebene Festwerte die im Rang höherstehen als die bildliche Weite der Felder stehen. Um die Spalte Artikelnummer zu erweitern kann man in meinem Profil studieren: Anhand einer dortigen Vorlage mit Extra langer Artikelnummer oder Einheit kann man sich das durch Selbstudium sogar versuchen abzuleiten.

  • Dazu musst du in die Druckansicht der Rechnung (direkt im Mein Büro :)) und schaust dir den oberen Fensterrand an: Vorlagengestaltung > Weitere Vorlagen online suchen und dann die Vorlage "Rechnung mit Listenpreis" herunterladen. Diese kannst du dann entweder separat bei "Vorlage:" im Dropdown auswählen oder stellst die unter Stammdaten > Meine Firma > Ausgabeoptionen > Standard-Druckvorlagen als Standard ein.

  • Dazu musst du in die Druckansicht der Rechnung (direkt im Mein Büro :)) und schaust dir den oberen Fensterrand an: Vorlagengestaltung > Weitere Vorlagen online suchen und dann die Vorlage "Rechnung mit Listenpreis" herunterladen. Diese kannst du dann entweder separat bei "Vorlage:" im Dropdown auswählen oder stellst die unter Stammdaten > Meine Firma > Ausgabeoptionen > Standard-Druckvorlagen als Standard ein.

    Sorry, ich habe mich leider nicht verständlich ausgedrückt. SAMM hat wohl eine Vorlage erstellt, mit extra breiter Artikelnummer und diese suche ich ;)