Fehlermeldung: "...keine funktionierende Internetverbindung..." bzw. "Bitte schalten Sie Ihre Online-Funktionalität frei"

  • Sehr geeherte DAmen und Herren,


    bei der Nutzung von WISO 2012 erhalte ich seit heute (letzte Woche noch ohne Probleme) die o.g. Fehlermeldungen. Internetverbindung besteht ebenso wie die Freischaltung. Ich bitte um Unterstützung.


    Versions-Nr. 14.00.01.22


    Vielen Dank!

  • WISO 2012

    Welches Programm?


    erhalte ich seit heute (letzte Woche noch ohne Probleme) die o.g. Fehlermeldungen. Internetverbindung besteht ebenso wie die Freischaltung.

    Security-Software installiert? Firewallblockierung (führe mal den Fehlercheck im Onlineprotokoll aus)? Onlinefunktionalität nach 1 Jahr ausgelaufen?


    Ich bitte um Unterstützung.

    Bitte wende Dich direkt an den Support. Z.B., in dem Du ein Ticket einreichst (siehe Link in meiner Signatur).

  • Security-Software installiert? Firewallblockierung (führe mal den Fehlercheck im Onlineprotokoll aus)? Onlinefunktionalität nach 1 Jahr ausgelaufen?

    Ich habe seit heute genau das gleiche Problem, mit MG2011.
    Meine Aktualitätsgarantie läuft bis 1.3.2012. Aber wo genau kann ich den Zeitraum der Onlinefunktionalität abfragen im Programm, bzw. wo verlängern sofern dies das Problem sein sollte ??

  • Ich habe seit heute genau das gleiche Problem, mit MG2011.
    Meine Aktualitätsgarantie läuft bis 1.3.2012. Aber wo genau kann ich den Zeitraum der Onlinefunktionalität abfragen im Programm, bzw. wo verlängern sofern dies das Problem sein sollte ??


    Bei mir will seit heute der On4you-Client nach jeder Aktion immer wieder meine Aktualitätsgarantie überprüfen. Er bestätigt dann auch die Gültigkeit meiner Freischaltnummer (kein Wunder, denn sie läuft bis zum 10.07.2012), aber bei jeder weiteren Aktion (z.B. eine Kontoabfrage) will das Miststück schon wieder meine Aktualitätsgarantie überprüfen. Immer wieder aufs neue! Aber eine Kontoabfrage kommt nicht zustande.
    So etwas darf nicht passieren! Ich sehe nicht ein, dass ich als zahlender Kunde durch eine fehlerhafte Lizenzkontrolllroutine vom Arbeiten abgehalten werden. Ich bin sauer!


    rudluc

  • Hallo,


    am 16.1.2012 ist es mir zu letzten mal geglückt mit MG auf meine Konten zuzugreifen.
    Seit dem Abend des 17.1.2012 nervt mich MG auf meiner XP- und Vista-Maschine mit einer permanenten Garantienummernabfrage die auch positiv verläuft - der Kontozugriff jedoch abgebrochen wird.


    Im Verlaufsprotokoll werde ich aufgefordert die Onlinebankingfunktion freizuschalten.


    Laut "Supportinformation" ist jedoch alles im grünen Bereich.


    Kann mir da jemand helfen?


    Gruß


    Giga

    MG 365 Professional

    Steuersparbuch 2018

    W10 x64

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von giga ()

  • Gott sei dank bin ich nicht der einzigste mit diesem Problem!


    Exakt die gleiche Vorgehensweise - letztes Update am 16.01.12, da war alles super. Seit gestern geht jedoch nichts mehr.


    Habe auch bereits ein Support Ticket eröffnet, jedoch noch bisher ohne Antwort.


    Halte mich bitte auf dem laufenden!


    Grüße
    Olli

  • Ich habe seit gerade eben ein ähnliches Problem. Beim Programmstart wird meine Produktkey wg der Aktualitätsgarantie abgefragt (gerade erst verlängert). Ich bekomme dann auch den Hinweis, dass alles passt. Aber eine Abfrage der Konten, bzw ein versenden einer Überweisung ist nicht möglich :( .


  • Selbiges Problem,
    Kontaktaufnahme über Kontaktformular nicht möglich. Irgend etwas muss beim letzten Update, direkt vor den Fehlermeldungen falsch gelaufen sein.
    Bitte um baldige Änderung
    Danke

  • Hallo User des Forums,


    bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Ein Zusammenhang mit Programm-Updates besteht nicht. Die Ursache zu dem Verhalten wurde inzwischen gefunden und serverseitig beseitigt. Die Funktion der Programme ist damit wieder wie gewohnt gegeben.

  • Danke Buhl für die Fehlerkorrektur ! Geht wieder !


    Vielleicht kann mir jemand noch erklären, was genau nun die Onlinefunktionalitätsfreischaltung ist ?
    Für das Programm zahle ich ja einen Kaufpreis (pro Version), und kann ggfs. die Aktualitätsgarantie abschliessen - so bekomme ich ja dann immer Updates und neue Versionen.


    Wenn ich aber z.B. auf 2011er MG bleiben will - muss ich dann nach Ablauf des 1. Jahres eine separate Online-Funktion "kaufen" ?? Und wenn ja, was kostet das ??

  • Wenn ich aber z.B. auf 2011er MG bleiben will - muss ich dann nach Ablauf des 1. Jahres eine separate Online-Funktion "kaufen" ?? Und wenn ja, was kostet das ??

    Es gibt meines Wissens nach keine separate Online-Funktion, sondern immer nur in Verbindung mit dem Programm- Ob Du das dann installierst, ist Deine Sache. Aber für eine verbindliche Auskunft solltest Du Dich an den Kundenservice von Buhl wenden.