Konto Online 2012: Norisbank-Zugang kann nicht mit den richtigen Daten angelegt werden

  • Die neue Programmversion 2012 kann die norisbank nicht mehr als neues Konto einrichten.

    Das wäre mir neu. Welche Fehlermeldung bekommst Du und hast Du geprüft, ob Du in Deiner Securitx-Software ggf. noch die entsprechenden Freigaben machen mußt.

  • Konto einrichten > BLZ 760 260 00 > norisbank Berlin > (bis hier her alles OK)


    jetzt öffnet sich die Maske zur Eingabe von - Kontonummer - Unterkontonummer - Filialnummer - und PIN. > (auch OK)


    will man jetzt die Kontonummer eintragen, steht diese automatisch in allen Feldern !!!!!


    trage ich nun die Unterkontonummer ein, überschreibt diese angabe wieder alle Kontonummereinträge


    WISO Konto Online 2012 // In der Version 2011 ging alles einwandfrei.


    Bei der Bank bin ich für HBCI-Software-Nutzung freigeschaltet. Meinest du das mit "Securitx-Software"

  • WISO Konto Online 2012 // In der Version 2011 ging alles einwandfrei.

    Der Hinweis auf Konto Online 2012 hätte gleich kommen müssen, denn das Problem mit der Kontoeinrichtung ist ein KO-Problem. Habe den Titel des Threads entsprechend präzisiert.
    Zum Problem: ist der Entwicklung bekannt, man arbeitet an einem Hotfix (für Konto Online). Wird aber nach meinen Informationen nicht der sein, der jetzt die Tage kommen soll, sondern wahrscheinlich erst der nächste. Wann der kommt, weiß ich derzeit nicht. Also etwas Geduld.
    Eine Übernahme des eingerichteten Kontos mit der Datenbank aus KO 2011 war nicht möglich?

    Bei der Bank bin ich für HBCI-Software-Nutzung freigeschaltet. Meinest du das mit "Securitx-Software"

    Nein, damit meine ich Firewalls, Internet Security Suites & Co. Aber die sind hier nicht die Ursache, wie ich Deiner weiteren Beschreibung schon entnehmen konnte.

  • Der Tipp von Billy1963 war zielführend und momentan die wohl einzige Lösung:


    1. Version 2012 löschen (deinstall)
    2. Version 2011 wieder installieren. Hier die norisbank - ohne Probleme - einrichten !
    3. Version 2012 erneut installieren und bestehende Konten aus Version 2011 übernehmen.
    >>> Jetzt wird die alte Datenbank auf 2012-Version aktualisiert.
    4. Weitere Konten hinzufügen.
    5. warten auf update . . . :-)


    Mit dieser Lösung lässt sich nun einwandfrei in der neuen Version 2012 arbeiten.
    Allerdings sind -wie bereits in anderen Threads genannt- die Programmeinstellungen und eigene Startseiten
    noch einmal neu anzulegen. Possitiv sehen, das übt den Umgang mit dem Programm! ***grins***