Umstellung auf Konto Online 2012 - was fällt auf?

  • Ich habe am Mittwoch Konto Online 2012 inst. und auch nach anfänglichen Schwierigkeiten alle Daten von KO 2011 importiert.




    Was sind die ersten Eindrücke?




    - Beim Loginfenster steht der Cursor nicht im Kennwortfeld bzw. blinkt zwar da aber muss erst angeklickt werden (nervig)


    - Beim Anmelden bricht der PC fast ab (u.a. kommt kurz die Info "keine Rückmeldung") und zwischenzeitlich wird der Bildschirm schwarz (PC = Quad core mit Vista)


    - Bei Überweisungen kommt derzeit die Meldung "Fehler 9964" siehe auch: Fehler 9964




    Ich hab das "Projekt KO 2012" erstmal wieder auf Eis gelegt - ich arbeite wieder mit KO 2011




    :(

  • Mir ist zuerst aufgefallen, daß Du im falschen Unterforum gepostet hast, weshalb ich Deinen Beitrag hierher verschoben habe. Nicht daß Du Dich wunderst.
    Die Postbank-Probleme haben, wie Du schon bemerkt hast, nicht primär etwas mit KO 2012 zu tun.


    Beim Loginfenster steht der Cursor nicht im Kennwortfeld bzw. blinkt zwar da aber muss erst angeklickt werden (nervig)

    Kann ich nicht nachvollziehen, verhält sich bei mir wie von Dir gefordert und auch so zu erwarten.
    Welche KO 2012 Programmversion hast Du?

    Beim Anmelden bricht der PC fast ab (u.a. kommt kurz die Info "keine Rückmeldung") und zwischenzeitlich wird der Bildschirm schwarz (PC = Quad core mit Vista)

    Kann ich auch nicht nachvollziehen. Habe KO auf einem uraltem XP Notebook laufen. Das Laden dauert zwar, läuft aber durch. Wie sieht es in einer neuen Datenbank aus? Und was hast Du auf der Startseite?

    die Schriftart im neuen KO 2012 ist viel größer geworden

    Das sehen sicher viele User als Vorteil an, denn bisher gab es nur Beschwerden wegen zu kleiner Schrift.

  • Mir ist zuerst aufgefallen, daß Du im falschen Unterforum gepostet hast, weshalb ich Deinen Beitrag hierher verschoben habe. Nicht daß Du Dich wunderst.
    Die Postbank-Probleme haben, wie Du schon bemerkt hast, nicht primär etwas mit KO 2012 zu tun.

    - Sorry, hatte nicht gesehen das es ein Extra Forum dafür gab

    Kann ich nicht nachvollziehen, verhält sich bei mir wie von Dir gefordert und auch so zu erwarten.
    Welche KO 2012 Programmversion hast Du?

    - Programmversion hatte ich die, die auf der CD war


    Kann ich auch nicht nachvollziehen. Habe KO auf einem uraltem XP Notebook laufen. Das Laden dauert zwar, läuft aber durch. Wie sieht es in einer neuen Datenbank aus? Und was hast Du auf der Startseite?

    - Startfenster war auch so wie es das Programm konfiguriert


    Das sehen sicher viele User als Vorteil an, denn bisher gab es nur Beschwerden wegen zu kleiner Schrift.

    - mit der großen Schriftart kann man aber später nicht die Fenster anordnen die man gerne möchte (eine einstellbare Schrift wäre eine sinnvolle Verbesserung gewesen)

    Gruß vom Ääääähhhll

    Einmal editiert, zuletzt von Billy1963 () aus folgendem Grund: Zitatformatierungen korrigiert (Übersichtlichkeit)

  • Sorry, hatte nicht gesehen das es ein Extra Forum dafür gab

    Kein Problem.


    Programmversion hatte ich die, die auf der CD war

    Ich meinte die Versionsangabe unter Hilfe -> Info -> Programm -> Version. Müßte jetzt eine 14.5.2.60 stehen.
    Normalerweise ist die Version auf der CD immer älter, deshalb wird auch bei der Installation gleich ein Update gezogen (wenn's nicht unterbunden wird).


    Startfenster war auch so wie es das Programm konfiguriert

    Und in einer neuen Datenbank, wie sieht's da aus?


    mit der großen Schriftart kann man aber später nicht die Fenster anordnen die man gerne möchte (eine einstellbare Schrift wäre eine sinnvolle Verbesserung gewesen)

    Nun ja, aber das gab es in KO 2011 auch nicht.