Wiso Mein Verein, Serienbriefe Etikettengröße

  • Hallo,
    ich habe Wiso Mein Verein für unseren Museumsverein angeschafft und werde somit jetzt auch gefragt. Den Mitgliederbestand habe ich richtig über Excel 2003 importiert. Beim Ausdruck aller Mitglieder für Etikettendruck habe ich auch in der Vorschau mit Word 2003 alle gewünschten Anschriften korrekt sehen können. Frage: Wählen kann man zwischen drei Etikettengrößen, natürlich ist Avery Zweckform Nr. 3425 nicht dabei. Wie bekomme ich dieses Format da hinein ? Wenn man das Format in Word 2003 ändern will, wird die Wiso Eingabe gelöscht, das stand irgendwo im Forum, geht aber nicht
    Ich möchte aber dieses größere Format haben, um oberhalb der Anschrift die Absenderangabe anbringen zu können.
    Schon jetzt herzlichen Dank für eine Antwort.
    pommeau

  • Danke,
    habe ich gleich probiert, die gewünschte Etikettengröße 3425 kann ich dann in "Mein Verein" zwar aufrufen, aber "Adressfelder" erscheinen dann in Word nicht !! Die Buhl-Kundenbetreuung hat diesen Fall aber schon als Verbesserungsvorschlag aufgenommen, demnach scheint an dem Problem ja etwas dran zu sein. Trotzdem danke für die nette Idee !
    Gruß pommeau

  • Hallo,



    hier ein Weg zur Erstellung neuer
    Etiketten für Mein Verein





    1.
    Neues Word-Dokument erstellen als
    Etikettenvorlage über Extra/Briefe../Etiketten



    2.
    Unter Optionen gewünschtes Etikett auswählen und
    Feld „Eine Seite desselben Etiketts“ markieren und als neues Dokument anlegen



    3.
    Das leere Dokument nun unter
    Programme/Buhl/--/MS-Word-Labels speichern – z.B. 3425



    4.
    Ein in Mein Verein vorhandenes Etikettenformular
    öffnen und eine Spalte markieren und in die Spalten des leeren
    Etikettenformulars einfügen. Alle Spalten dort füllen. Es reicht, die erste
    Seite anzulegen, überflüssige Seiten löschen



    5.
    Im neuen Formular - 3425 - zeigen sich jetzt die Zeilen wie folgt






    «Adresse_komplett_mit_Ansprechpartner»













    «Nächster
    Datensatz»


    «Adresse_komplett_mit_Ansprechpartner»












    6.
    Nun kann in der ersten Spalte im ersten Feld ein
    Absender eingefügt werden, z.B. Sportverein, Berlin.




    7.
    nun Hauptdokument-Setup anklicken, Etiketten
    wählen



    8.
    nun Etiketten übertragen. Es zeigt sich dann
    folgendes Bild










    Sportverein, Berlin


    «Adresse_komplett_mit_Ansprechpartner»













    «Nächster
    Datensatz»


    Sportverein, Berlin


    «Adresse_komplett_mit_Ansprechpartner»














    9.
    speichern bei MS-Word-Labels




    10.
    über Mein Verein lässt sich dann dieses Formular
    als Etikett aufrufen




    Ich hoffe, es bietet eine Lösunghilfe
    Gruß radfan