Aktualitätsgarantie trotz Kündigung verlängert

  • Hallo zusammen,


    letztes Jahr im März habe ich den Vertrag mit Buhl gekündigt, da ich sehr oft keine Kontostände abrufen konnte.
    Eine Kündigungsbestätigung habe ich am 29.3.2011 erhalten.


    Letzt Woche bekomme ich nun eine Mail, dass der Vertrag verlängert wurde. Auf mein Nachfragen im Kundenzentrum wurde mir mitgeteilt, dass ich den Vertrag am 25.2.2012 verlängert hätte. Dies stimmt nicht!


    Das Programm wurde zuletzt am 13.1.2012 zuletzt von mir gestartet. Was soll ich nun machen? Einen Anwalt aufsuchen?


    Kennt jemand das Problem, dass Buhl Verträge ohne Einwilligung verlängert? Wer steht in der Beweispflicht? Buhl oder ich?


    Grüße
    Florian

  • Hallo Florian,


    als Moderatoren des Forums haben wir keinen Einblick auf deine Kundendaten. Deine Anfrage können wir daher leider nicht beantworten. Wende dich bitte erneut an die Kundenbetreuung.


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •