Umbuchung wiederholt sich immer wieder im selben Monat

  • Hallo



    Eine einmal angelegte Umbuchung wiederholt
    sich regelmäßig einmal im selben Monat ?????



    Hatte Kein filter, eine Regel oder
    sonstiges angegeben.



    mfg

    Einmal editiert, zuletzt von Borgone () aus folgendem Grund: Fehler hat sich in der Zahlungsverwaltung eingeschlichen

  • So richtig schlau werde ich aus deinem Beitrag nicht. Kannst du das Problem vielleicht etwas differenzierter beschreiben?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Eine einmal angelegte Umbuchung wiederholt
    sich regelmäßig einmal im selben Monat ?????

    Stehe wie Jürgen als großes Fragezeichen in der Landschaft: meinst Du jetzt eine jährliche Umbuchung jeweils im selben Monat oder eine monatlich wiederkehrende?
    Ich vermute auch, daß der inflationäre Gebrauch der Fragezeichen darauf hindeuten soll, daß Du etwas nicht verstanden hast und eine Frage daraus formulieren wolltest. Dann reicht aber eins in Verbindung z.B. mit einem "Kann mir jemand sagen, warum".


    Hatte Kein filter, eine Regel oder sonstiges angegeben.

    Filter haben damit nichts zu tun. Es gibt aber Systemregeln, oder sind die bei Dir deaktiviert? Eventuell wurden diese ausgeführt (siehe Spalte "zuletzt ausgeführt am")


  • OK, ich versuche das Problem mal zu erklären:


    am 1.2 habe ich eine Umbuchung von 2000€ vom "Bargeldkonto" auf ein "offline Konto" durchgeführt.
    am 29.2 taucht eine/die gleiche Umbuchung von 2000€ vom "Bargeldkonto" auf das "offline Konto" auf - ohne das ich diese veranlasst habe.


    Saldo natürlich jetzt 4000€. Um wieder auf Saldo 2000€ zu kommen hatte ich die zweite Umbuchung schon einmal einfach gelöscht gehabt - aber SCHWUPP - jetzt ist sie wieder automatisch aufgetaucht ?(


    P.S. Systemregeln sind alle aktiviert.


    HELP Please !!!

  • Wenn ich Dich also richtig verstehe, taucht da auf dem offline Konto eine Umbuchung auf, ohne daß es eine neue Gegenbuchung im Bargeldkonto gibt, richtig?


    Ist das Bargeldkonto online und nutzt Du für dieses den Kontoticker oder ist da nur MeinGeld beteiligt.
    Hast Du noch ein Datenbankbackup von dem Stand, kurz nachdem nur die erste Buchung am 01.02. abgeholt wurde? Dann könnte man mal die Umsatzabfrage noch mal mit aktiven Logging laufen lassen und den Entwicklern zur Begutachtung/Prüfung schicken.

  • Hallo,


    ein ähnliches Phänomen bei mir seit dem letzten Update.
    Eine Umbuchung vom 15.02.2012 vom Tagesgeldkonto (DiBa) zum Girokonto (Sparkasse) in Höhe von 200,- erschien einige Tage später noch 2x unter erwartete Buchungen.
    Und heute schon wieder.
    Damals bat mich schon der Support, die Datenbank an den Support zu schicken. Aber das möchte ich nicht.


    Ich beobachte das weiterhin und berichte.


    Grüße
    Tommes

  • Hi Tommes,


    nutzt du den Kontoticker? Und falls ja, hast du eine Datenbanksicherung aus der Zeit zwischen der ersten Buchung am 15.02. und der wiederholten Eintragung in die Liste der erwarteten Buchungen?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Jürgen,


    ja, ich habe den Kontoticker im Einsatz und ich denke, dass es damit zu tun hat.


    Die letzte Datenbanksicherung ist vom 15.02.2012. Das ist aber Zufall.


    Ich hatte dieses Phänomen mit wiederholten erwarteten Buchungen auch schon mal im Herbst 2011.


    Grüße
    Tommes

  • Die letzte Datenbanksicherung ist vom 15.02.2012.


    Ist das eine Sicherung vor oder nach der Umbuchung vom Tagesgeldkonto zum Giro?


    Ein Problem im Zusammenhang mit dem Kontoticker haben wir in einer internen Diskussion übrigens auch schon vermutet.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hi Jürgen,


    die Sicherung ist vom 15.02. und die Umbuchung sogar vom 16.02.2012. Das hatte ich falsch in Erinnerung.
    ich habe eben mal zurückgesichert. Die Umbuchung ist im Girokonto 3x sichtbar. 1 x in der normalen Buchungsliste und 2x unter erwartete Buchungen.
    Im Tagesgeldkonto stehen alle 3 gleichen Umbuchungen in der Buchungsliste in fett (3x 200,- €). Und der Saldo im Tagesgeldkonto ist dann natürlich 400,- € niedriger.


    Grüße
    Tommes

  • Moin Tommes,


    ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob man dir das zumuten kann. Aber es wäre super, wenn du für die Entwickler brauchbare Logdateien erzeugen könntest. Natürlich nur, wenn es deine Zeit erlaubt und nicht zu aufwendig für dich ist. Wichtig ist, den Vorgang unmittelbar nach zurückspielen der Datensicherung vorzunehmen, da die Logs - wenn überhaupt - nur brauchbar sind, wenn man das an einem Tag macht, an dem MG den Umsatz erstmalig von der Bank holt.


    Bei geschlossenem Programm:


    • Beende zunächst den Kontoticker per Rechtsklick auf das Symbol im Systray (falls er mit Windows startet).
    • Danach die Kontoticker.exe im Programmverzeichnis umbenennen (damit wird der autom. Start verhindert).
    • Datensicherung einlesen und den Ticker in den Kontodetails deaktivieren (alle Konten). In der Kontoliste gibt es eine Spalte, die über die Verwendung Aufschluss gibt. Im Kontoticker werden alle Daten zum Konto gelöscht, übrig bleiben nur die Einstellungen.
    • Unter Hilfe --> Erweiterter Support die Erzeugung von Logdateien aktivieren.
    • Programm beenden.
    • Dateiname der Kontoticker.exe wiederherstellen.
    • MG starten, Umsatzabfrage für alle betroffenen Konten machen und Kontoticker wieder aktivieren.
    • Rechtsklick auf das KT-Symbol im Systray und den Eintrag "Konten jetzt abfragen" anklicken.
    • Direkt in MG nochmals eine Umsatzabfrage machen.
    • Wenn das Problem aufgetreten ist, im erweiterten Support den Eintrag "Logdateien an den Support senden" anklicken.


      1. Im Fenster unten links auf "Log-Dateien anzeigen" klicken.
      2. Öffne den Ordner "Log" etwas oberhalb in der Verzeichnishierarchie.
      3. Erstelle ein Ticket und lade mit deiner Supportanfragedie im Verzeichnis liegende Log.Zip.crypted (Crypted-Datei) hoch.
      4. Füge in deiner Anfrage neben einer kurzen Fehlerbeschreibung noch folgenden Link ein:


        http://www.wiso-software.de/forum/index.php?page=Thread&postID=190251#post190251


    • Ist das geschehen, beende das Fenster "Logdateien versenden", gehe in den erweiterten Support und deaktiviere "Logdateien erzeugen".


    Sofern das Problem reproduzierbar und die Logs brauchbar sind, werden sich die Entwickler um das Problem kümmern.


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Jürgen,


    danke für deine Mühe, aber das möchte ich nicht machen.
    Lieber lösche ich diese Umbuchungen, wenn Sie wieder erscheinen.


    Grüße
    Thomas

  • danke für deine Mühe, aber das möchte ich nicht machen.


    Das hatte ich mir schon gedacht. Ich würde mir das auch nicht unbedingt antun wollen. Ist aber auch kein Beinbruch.


    Wir vermuten dass das Verhalten auftritt, wenn man mehrere Umsatzabfragen am Tag macht (mach ich allerdings auch und bekomme den Fehler nicht). Vielleicht kannst du nach diesem Hinweis etwas feststellen und dich dann noch einmal hier melden. Ich gebe die Hinweise dann direkt an die Entwicklung weiter.


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hi Jürgen,


    nicht dass ich zu faul wäre, aber es widerstrebt mir, solche Daten zu verschicken. Sorry!
    Klar beobachte ich das weiterhin. Wenn mir etwas auffällt melde ich mich.


    Grüße
    Thomas

  • Wenn ich Dich also richtig verstehe, taucht da auf dem offline Konto eine Umbuchung auf, ohne daß es eine neue Gegenbuchung im Bargeldkonto gibt, richtig?


    Ist das Bargeldkonto online und nutzt Du für dieses den Kontoticker oder ist da nur MeinGeld beteiligt.
    Hast Du noch ein Datenbankbackup von dem Stand, kurz nachdem nur die erste Buchung am 01.02. abgeholt wurde? Dann könnte man mal die Umsatzabfrage noch mal mit aktiven Logging laufen lassen und den Entwicklern zur Begutachtung/Prüfung schicken.


    Umbuchung und Gegenbuchung sind beide in meinen offline KOnten zu finden. Ich werde beide Buchungen jetzt mal löschen und eine neue Umbuchung manuell in den Januar legen. Mal schauen ob da sich das Phänomen wiederholt. Danke für den Support.


    mfg



    UPS ?( : nach dem löschen der zwei Umbuchungen und der zwei Gegenbuchungen (jeweils 2000€) hab ich jetzt 4000€ mehr auf mein "Barvermögen"

  • Umbuchung und Gegenbuchung sind beide in meinen offline KOnten zu finden. Ich werde beide Buchungen jetzt mal löschen und eine neue Umbuchung manuell in den Januar legen. Mal schauen ob da sich das Phänomen wiederholt.

    Hast Du mal in die Zahlungsverwaltung geschaut, ob es da vielleicht einen internen Dauerauftrag gibt, der die Buchungen erzeugt?


    nach dem löschen der zwei Umbuchungen und der zwei Gegenbuchungen (jeweils 2000€) hab ich jetzt 4000€ mehr auf mein "Barvermögen"

    Ich verstehe nicht ganz? Oben schreibst Du doch von 200€ Buchungen? ?(
    Wenn Du Buchungen löscht, muß sich zudem zwangsweise der Saldo ändern. Wenn Du damit meinst, daß zwar alle Buchungen korrekt erfaßt sind, aber der erechnete Saldo nicht stimmt, dann drücke mal in der Buchungsliste F5.

  • so, nachdem ich die Umbuchungen und Gegenbuchungen gelöscht habe und eine jungfräulich neue Umbuchung angelegt habe...........wiederholt sich diese heute wieder automatisch ohne mein zutun.
    Habe jetzt wieder zwei exakt gleiche Umbuchungen und gegenbuchungen in meinem System. ?( ?( ?(

  • Hast Du denn mal in der Zahlungsverwaltung nachgeschaut, wie ich Dir geraten habe? Ansonten kontaktiere mal den Support, daß die sich das mal per Fernwartung ansehen.


    Danke Billy :thumbsup: - hatte Deinen Rat irgendwie übersehen...... Tatsächlich habe ich eine regelmäßige Umbuchung in der Zahlungsverwaltung ( warum auch immer)


    Vielen dank für den schnellen SUpport hier im Forum - Love this SOftware - kann mir nicht mehr vorstellen ohne "Wiso mein Geld" meine 12 Konten zu managen !!!