Aktualitätsgarantie- Nutzungsperiode- Unlimited- Jahreversion- KeinDurchblick...

  • Hallo zusammen,




    die Überschrift sagt es ja schon: Ich (wahrscheinlich nicht der einzige) blicke bei den Versionen bzgl. Nutzungsdauer, Updates, etc. nicht mehr durch- dabei geht es hier nicht um die Unterschiede Professional / Standard.




    Vorab:


    • Ich verstehe nicht die grauenhaft schlechte Verbraucherinformation der Fa. Buhl auf deren Website: http://www.buhl.de/produkte/al…professional/product.html




      (Hier wird unter Versionen und Varianten der Professional-Variante lediglich die Jahresversion- die andere ist dann wohl halt die andere, zu der sämtliche Infos fehlen)





    • Ich verstehe nicht, warum es dazu hier keinen Sticky-Thread im Forum gibt....



    Ich hatte mir die 2011er Professional-Version gekauft und bin wohl einer der vielen Kunden, die auf die feinsinnige (Nicht-) Unterscheidung zwischen Aktualitätsgarantie und Nutzungsperiode hereingefallen sind (daß die Appliaktion nur 1 Jahr nutzbar ist, stellt leider nicht jeder Händler klar heraus...). Somit funktioniert mein jetzt auf 2012 geupdatetes nun nicht mehr- ich darf einen neuen "Aktualitäts-Garantie-Vertrag" vereinbaren, der mich dann jährlich min. 34 € kostet. Das ist zwar ein klasse Geschäftsmodell von Buhl-Data, aber selbst bei großem Verständnis meinerseits, daß für die Pflege der Applikation personeller und technischer Aufwand nötig ist, der bezahlt werden muß, kann ich nicht sehen, warum dafür regelmäßig ca. der ursprüngliche Preis des Programms immer weider erneut aufgerufen wird. Aus dem Bauch angemessen erscheinen mir hier ca. 5 bis 10 €- das sollte bei der Verbreitung des Programms ausreichend sein (außerdem dürften sich damit deutlich mehr Kunden dafür interessieren). Aber so ist das in "WISO-Sprech" doch eher eine "Abzocke".



    OK, "Mein Geld" funktioniert nicht mehr. Was tun? Mit der Idee jedes Jahr über 30 € für diese Software zu zahlen, kann ich mich nicht anfreunden. Was tun?




    Was ist denn mit der anderen, ominösen Variante, zu der es kaum Informationen gibt? Sie kostet UVP 79,95 € (Professional) und kann...was?




    • Ist das die Version, die manchmal als "Unlimited" bezeichnet wird?
    • Oder gibt es "Unlimited" gar nicht / garnicht mehr?
    • Hat man dabei eine unendliche Updategarantie auf die jew. neuen Jahresversionen (2013, 2014, ...) ohne Mehrkosten?
    • Oder bleibt es bei dieser Jahresedition (hier also Professional 2012), aber mit Updates in wichtigen Bereichen, wie Sicherheit, Bankzugänge (welche genau?)
    • Oder ist das was ganz anderes?

    Liebe Marketingexperteen von Buhl:


    Ihr tut Euren Kunden und Wanna-Be-Kunden keinen gefallen, wenn Ihr ein solch dilettantisches Chaos anrichtet. Zeigt mir doch bitte mal eine schnell und einfach zugängliche Informartion zum genannten Produkt, die ohne offene Fragen erklärt, was es mit der 79-€-Version von WISO-Mein Geld Professional auf sich hat!




    Dankbar für Erleuchrtung verbleibe ich mit freundlichem Gruß!

  • Die teure Version ist in der Tat "unlimited". Das betrifft aber nur die Lauffähigkeit.


    Heißt wenn Wiso Mein Geld 2013 rauskommt bekommst du die nicht, wenn du die Unlimited 2012 hast, sondern bleibst bei der 2012er.


    Du bekommst aber noch lets trade updates, sofern dies möglich ist. Sie garantieren dir nämlich nirgendwo wie lange diese kompatibel bleiben / sein werden. Heißt im schlimmsten Fall stehst du nach einiger Zeit zwar mit einem lauffähigen Programm aber ohne die Möglichkeit dar deine Konten online abzurufen etc.


    Es gibt übrigends auch noch eine andere Alternative: Kaufe dir das Produkt jedes Jahr neu über Händler wie Amazon oder ähnliches, denn da bezahlt mann statt der 35€ Aktualitätsgarantie nur 25-27€ und hat auch wieder eine aktuelle Version.


    Wer noch mehr sparen will kauft die normale Version im Handel für ~20€ und lässt diese dann vom Support auf die Professioanl kostenlos upgraden. ;)

  • Wer noch mehr sparen will kauft die normale Version im Handel für ~20€ und lässt diese dann vom Support auf die Professioanl kostenlos upgraden.

    Wenn, dann machen sie es aus Kulanz, die man bekanntlich nicht einfordern kann, und ich an ihrer Stelle würde mir das überlegen, ob ich auch weiterhin so verfahren sollte, wenn ich solche "Tipps" lesen würde.

  • Liest denn hier niemand von WISO- / Buhl- Software mit?

    Das ist ein Anwenderforum. Wenn Du den Support oder Kundenservice garantiert kontaktieren möchtest, so mußt Du es direkt machen.

  • Guten Tag,






    Das ist ein Anwenderforum. Wenn Du den Support oder Kundenservice garantiert kontaktieren möchtest, so mußt Du es direkt machen.




    Ein erhellenderer Hinweis zu rursprünglichen Frage wäre aber gut gewesen. Wie chaotisch das Ganze ist, geht ja z.B. aus diesem aktuellen Thread hervor: Lieferung neue Jahresversion bei 2-Jahres-Verträgen


    (in welchem "Buhl" allem Anschein nach mitgelesen hat).




    Es ist einfach unerklärlich, daß rel. teure Applikationen, die schon so lange auf dem Markt sind wie "Mein Geld" derart schlecht für den Kunden beschrieben werden. So richtig klar ist mir das alles immer noch nicht- es scheint ja noch eine weitere Variante zu geben, wie aus dem oben gezeigten Thread hervorgeht "2-Jahres-Vertrag". Kann denn Buhl nicht einfach mal eine Matrix machen, in der die Funktionen und Rechte der jeweiligen Variante aufgelistet und vertglichen werden? Andere Hersteller schaffen das doch auch.




    Und nochmal: Mit der Preispolitik tut sich der Hersteller IMHO keinen gefallen (und den Kunden noch weniger!). Auch bei einem "Abo" jährlich in etwa den Einzel-/Neuanschaffungspreis der Software zu verlangen, ist schon ziemlich unangemessen. Wie gesagt, 5 - 10 € wäre ein Betrag, den der Kunde nachvollziehen könnte- nicht aber 30 € oder mehr.

  • Hallo "Zusammen",


    Also, ich sehe das ähnlich. Schön, dass es diese Forum gibt. Weniger schön, dass ich mich, statt in die Software einzuarbeiten, erst einmal 2 Tage mit den Unterschieden der Versionen auseinandersetzen muss. Auf der Homepage steht die "unlimited" Version für ca. 79 €, wenn man aber die Funktionen (Details) abruft landet man bei einem Vergleich(pdf) zwischen Standard und Professionell, jeweils in der Jahresversion für ca. 35 € und 39 €. Also, http://www.wiso-meingeld.de/banking/Leistungsuebersicht.pdf für Konto online abrufen um den aussagekräftigsten Vergleich zu erhalten.
    So langsam komme ich zum Thema ;) Von einer "Professionell unlimited" erwarte ich die ersten 2 Jahre volle updates und upgrades. Anschließend Aktualisierungen und updates für ca. 10 €, ähnlich dem "Konto online" (ca. 14 €). Eigentlich sollten Bankenlisten und Onlinefunktionen umsonst zu aktualisieren sein aber nun gut. Ein upgrade sollte nach 2 Jahren für 10 - 20 € zu haben sein. Oder alles in allem eine Aktualisierungsgarantie für jährlich (Vertrag) ca. 10 - 20 € (Aktualisierung, update und upgrade), die diesen Namen auch verdient. Das würde ich "professionell unlimited" nennen. Ich sehe dies auch so, dass sich Buhl und WiSo so keinen Gefallen tuen. Auf der anderen Seite wurde bei Buhl nach meinen Erfahrungen bisher alles sehr kulant gehandhabt. Deshalb verstehe ich diese Geschäftsmodell nicht so recht. Momentan habe ich mir die Version von Computerbild installiert um eigentlich wieder auf die grundsätzlich gute Software von Buhl umzusteigen. Das muss man sich einmal vor Augen führen. Standardversion für ein Jahr mit upgrade nach registrierung "für nichts". Ich würde gerne auf die unlimited umsteigen (zu obigen Konditionen) aber wer das (zu den derzeitigen Konditionen) tut, wird sich spätestens nach der Auswertung durch "WiSo Mein Geld" wohl belehren müssen "Achtung, hier hätten Sie Geld sparen können!" ;)
    Im Ernst, so kann man dies IMHO nicht machen.
    Grüße ans Forum

  • Vielleicht weiß ja jemand der freien Moderatoren wie es sich in folgendem Fall verhält:
    Ich tendiere im Moment zur unlimited MG Version für 79.- €. Ich hätte dann also Aktualitäts- und update Garantie. Wenn nun eine neue Version erscheint bin ich ja nun nicht zu einem upgrade berechtigt. Soweit klar. Nun stelle ich fest, dass ich die neuen Funktionen aber doch brauchen kann. Kann ich dann für ca. 40.- € die unlimited Version upgraden oder wird die dann zur Jahresversion. Anders ausgedrückt, ich müsste wieder eine unlimited für 79.- € erwerben? So vom Gefühl her würde ich ja sagen, dass man alle 2. 3 Jahre doch auch das upgrade braucht. Die Version für 79.- € wäre dann, zumindest für mich, uninteressant. Wie sind denn da eure Erfahrungen? Was waren denn das für Änderungen bei den letzten Versionssprüngen?
    Grüße
    Udo

  • Wenn nun eine neue Version erscheint bin ich ja nun nicht zu einem upgrade berechtigt. Soweit klar. Nun stelle ich fest, dass ich die neuen Funktionen aber doch brauchen kann. Kann ich dann für ca. 40.- € die unlimited Version upgraden oder wird die dann zur Jahresversion. Anders ausgedrückt, ich müsste wieder eine unlimited für 79.- € erwerben?


    Ein vergünstigtes Upgrade auf die Unlimited ist nicht möglich. Da müsste man "on the fly" auf die Jahresversion umsteigen oder eben in den sauren Apfel beißen und noch einmal 79,95 € investieren. Die Kundenbetreuung kann hier sicherlich genaue Auskünfte geben.


    So vom Gefühl her würde ich ja sagen, dass man alle 2. 3 Jahre doch auch das upgrade braucht.


    Ob der Zeitraum ausreichend ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Meist sind es ja bankseitige Änderungen die dafür sorgen, dass eine Software nicht mehr wie gewohnt funktioniert.


    Wie sind denn da eure Erfahrungen?


    Ich mag es lieber aktuell. ;)


    Was waren denn das für Änderungen bei den letzten Versionssprüngen?


    Eine Liste der neuen Features habe ich leider nicht zur Hand. Allerdings habe ich eine Liste der "Änderungslisten". ;)


    MG2012 - http://update.buhl-data.com/Do…2/Updates/aenderungen.htm
    MG2011 - http://update.buhl-data.com/Do…1/Updates/aenderungen.htm
    MG2010 - http://update.buhl-data.com/Do…0/Updates/aenderungen.htm
    MG2009 - http://update.buhl-data.com/Up…G10-Suite/aenderungen.htm
    MG2008 - http://update.buhl-finance.com…MG9-Suite/aenderungen.htm
    MG2007 - http://update.buhl-finance.com…MG8-Suite/aenderungen.htm
    MG2006 - http://update.buhl-finance.com…MG7-Suite/aenderungen.htm
    MG2005 - http://update.buhl-finance.com…ld/MG2005/aenderungen.htm
    MG5 - http://update.buhl-finance.com…meingeld/MG0500/Info.html
    MG4 SP7 - http://www.buhl.de/support/fin…d4/updateinfo/4_07_00.asp
    MG4 SP5 - http://www.buhl.de/support/fin…d4/updateinfo/4_05_00.asp
    MG4 SP4 - http://www.buhl.de/support/fin…d4/updateinfo/4_04_00.asp
    MG4 SP3 - http://www.buhl.de/support/fin…d4/updateinfo/4_03_00.asp
    MG4 SP2 - http://www.buhl.de/support/fin…d4/updateinfo/4_02_00.asp
    MG4 SP1 - http://www.buhl.de/support/fin…d4/updateinfo/4_01_01.asp


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Jürgen,
    danke für die Infos. Das macht die Entscheidung leichter und lässt sie wohl genau anders herum ausfallen. Erst die Jahresversion und später eventuell auf die unlimited Version. Nur noch einmal zur Sicherheit, zwischen diesen beiden kann ich nach Belieben wechseln? Natürlich erst wenn die jeweiligen Aktualisierungzeiträume abgelaufen sind.
    Gruß Udo

  • Udo, Meister des spitzen Bleistifts. Lies mal unter http://www.buhl.de/produkte/al…professional/product.html "Preise & Konditionen" und rechne noch einmal nach. ;)


    Nur noch einmal zur Sicherheit, zwischen diesen beiden kann ich nach Belieben wechseln? Natürlich erst wenn die jeweiligen Aktualisierungzeiträume abgelaufen sind.


    Ja, sofern du das Abo zum Ende der Nutzungsperiode gekündigt hast. Und wo ist jetzt der Vorteil?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Udo, Meister des spitzen Bleistifts. Lies mal unter http://www.buhl.de/produkte/alle/wiso-me…al/product.html "Preise & Konditionen" und rechne noch einmal nach. ;)

    Jürgen, da machst was mit, mit mir ;)
    In den ersten beiden Jahren spare ich mit der Jahresversion 5 €, andererseits bin ich bei der 2 Jahresversion "für immer" online ;)

    Ja, sofern du das Abo zum Ende der Nutzungsperiode gekündigt hast. Und wo ist jetzt der Vorteil?

    Irgendwann, in einer fernen Zeit, wenn sich an den Bankzugängen nichts mehr ändert, ich keine updates und upgrades mehr brauche, ja dann steige ich auf die "für immer online" Version um ;)
    Da blutet mir natürlich das Herz wenn ich meine Konten online führe damit ich keine Kontoführungsgebühren habe und ... ;)
    Um es kurz zu machen, ich sehe mittlerweile die Vorteile bei der Jahresversion ;) und keine Angst, die restlichen Threads habe ich schon fast durch _ohne_, dass Fragen auftauchten ;)

    Gruß
    Jürgen

    Brauchst Du übrigens meine Bankleitzahl? ;)


    Gruß
    Udo

  • In den ersten beiden Jahren spare ich mit der Jahresversion 5 €,


    Pfennigfuchser!


    Irgendwann, in einer fernen Zeit, wenn sich an den Bankzugängen nichts mehr ändert, ich keine updates und upgrades mehr brauche


    Wer das meint, glaubt auch an den Osterhasen.


    Brauchst Du übrigens meine Bankleitzahl?


    Nur wenn es eine außergewöhnliche ist. :)


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Sehr hilfreich ist dieser Thread, der übrigens ein ganz offizielles Angebot darstellt:


    Umstieg von KO auf MG


    Ich bin jetzt auf ähnliche Weise (Ticket einreichen) bei MG2012 Prof. Jahresversion gelandet und wie es aussieht hat Buhl einen Stammkunden wieder. Die Rechnung geht für beide auf.


    Also, nicht verwirren lassen, sondern testen und Kontakt aufnehmen.
    So oder so, die paar Euronen spart man locker durch die Benutzung des Programms.

  • Hallo,
    Meine Frage diesbezüglich an Buhl Data:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe z.Zt. ihr o.g. Produkt auf meinem PC laufen. Wie ich auf
    ihrer Website sehe gibt es auch eine Version zum Preise von 79,95 €. Ich sehe
    aber keinen Hinweis auf die Lauffähigkeit dieser Version.Können Sie mir dazu
    etwas mitteilen?
    Vielen Dank


    Die Antwort (26.08.2011)von Buhl Data zu genau diesen beiden Wiso Mein Geld-Versionen:


    Sie haben die Möglichkeit WISO Mein Geld Professional zum Preis von EUR 79,95 zu
    erwerben. Mit dieser Programmversion stehen Ihnen die Onlinebanking-Komponenten
    mindestens zwei Jahre ab Erscheinungsdatum der Software zur Verfügung. WISO Mein
    Geld wird – wie vergleichbare Finanzverwaltungs-Programme – garantiert über
    diesen Zeitraum mit allen Funktions- und Sicherheits-Updates gepflegt. Die
    anschließende Möglichkeit die Online-Komponenten zu nutzen, wird unsererseits
    nicht eingeschränkt und kann durch Anpassungen Ihres Kreditinstituts beeinflusst
    werden.


    Die bewährte Jahresversion von WISO Mein Geld Professional
    erhalten Sie bereits zum Preis von EUR 39,95. Ab Ihrer ersten Inbetriebnahme
    stehen Ihnen die Onlinebanking-Komponenten inklusive dem vollständigen
    Aktualisierungs-Service für 365 Tage zur Verfügung. Im Anschluss haben Sie die
    Möglichkeit den Nutzungszeitraum im Aktualitäts-Garantie Vertrag ab EUR 34,95
    pro 365 Tage zu verlängern. Mit diesem Rundum-Sorglos-Paket aktualisieren Sie
    stetig Ihre Bankzugänge und erhalten sogar neue Programmversionen der Software
    kostenfrei.


    Meine Rückfrage:
    Besten Dank für ihre rasche Antwort.
    Wie ist ihre Aussage, was die Lauffähigkeit anbelangt, zu bewerten:


    Sie haben die Möglichkeit WISO Mein Geld Professional zum Preis von EUR 79,95 zu
    erwerben. Mit dieser Programmversion stehen Ihnen die Onlinebanking-Komponenten mindestens
    zwei Jahre ab Erscheinungsdatum
    der Software zur
    Verfügung.2 Jahre + ???, da Sie ja mindestens formuliert haben.


    Buhl Data:
    Mit dieser Programmversion stehen Ihnen die Onlinebanking-Komponenten mindestens
    zwei Jahre ab Erscheinungsdatum der Software zur Verfügung. WISO Mein Geld wird
    – wie vergleichbare Finanzverwaltungs-Programme – garantiert über diesen
    Zeitraum mit allen Funktions- und Sicherheits-Updates gepflegt. Die
    anschließende Möglichkeit die Online-Komponenten zu nutzen, wird unsererseits
    nicht eingeschränkt und kann durch Anpassungen Ihres Kreditinstituts beeinflusst
    werden. Nach diesen zwei Jahren ist eine Nutzung der Online-Komponenten nicht
    mehr gewährleistet, sollte Ihre Bank Änderungen durchführen, stehen Ihnen keine
    Updates mehr zur Verfügung.



    Eine eindeutigere Erklärung der beiden Programmversionen wäre schon wünschenswert. So bleiben zumindest kleine Fragezeichen.offen. Weil auf Dauer wäre die unlimeted Version dann schon die preiswertere.
    Man wünscht sich von Buhl Data hier eine klare und eindeutige Beschreibung der Unterschiede der Versionen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Billy1963 () aus folgendem Grund: Nutzloses Vollzitat, welches zudem mit dem neuen Beitrag völlig verschachtelt war, entfernt.

  • Hallo,
    die unlimited (2 Jahre plus) ist wohl nur einem Test geschuldet, in welchem es als Minuspunkt gewertet wurde, dass die professionell nach einem Jahr nicht mehr online-banking-fähig ist. In der unlimited gibt es kein (nie) upgrade auf 2013, 2014 usw.! Es ist unwahrscheinlich, dass sich nach 2 Jahren bankseitig nichts ändert. D.h., nach 2 Jahren brauchst Du trotzdem die Aktualisierungsgarantie und damit wieder die Jahresversion oder eben die neue unlimited-Version. Du sparst also 5 Euro und verzichtest auf die neuesten Versionen. Da wohl auch die Auswertungsmöglichkeiten bei diesen upgrades verbessert werden, bingt das alles nichts. Es sei denn, Du willst danach alle Konten offline führen, die Daten importieren und bist mit dem jetzigen Stand für alle Zeiten zufrieden.
    Lies dir den ganzen Thread in Ruhe durch. Ich habe die professionell-Jahresversion mit Aktualisierungsgarantie und nach meiner Rechnung würde ich erst in 6 Jahren 15 € sparen. Vorausgesetzt ich würde mir alle 3 Jahre die unlimited kaufen.
    Wenn Du die unlimited dann überhaupt noch bekommst ;) Dies wird wohl auch die Marketingabteilung bald einsehen (grins)
    Ich habe schon viel mehr gespart indem ich bei meiner Frau großzügig bleibe, für alles einen Beleg brauche und ab und zu einmal eine Auswertung herzeige ;)
    Grüße

  • Deine Aussage ist grundsätzlich nicht falsch. Andererseits könnte sich diese Version für denjenigen lohnen, der seine Konten per HBCI-Chipkarte abfragt. Hierbei sind die Änderungen ja doch seltener, so dass die Wahrscheinlichkeit für das Versagen der Online-Funltionalität erheblich geringer ist. Der Bedarf für Updates ist bei Einsatz von Screenparser-Lösungen natürlich wesentlich höher!
    Falk