Sparda wg "Unterkonto Gewinnsparen"

  • Hallo, vielleicht kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen.
    BLZ 76090500 Sparda Nürnberg, 2 Girokonten mit Unterkonten.
    Ich habe die beiden Girokonten angelegt und dabei haben sich automatisch die "Unterkonten" SpardaSpar,
    SpardaExtraZins und, beim ersten Konto, Gewinnsparen angelegt.
    Soweit alles in Ordnung und funzt auch einwandfrei.
    Jetzt habe ich für das zweite Girokonto ebenfalls bei der Bank ein Konto Gewinnsparen angelegt.
    (Auf die Bank -T eilnahme beim Gewinnsparen - Konto Gewinnsparen wird automatisch angelegt
    - Konto ist beim Onlinebanking vorhanden).
    Jetzt will ich das Konto natürlich auch in MG2012prof haben.
    Mein erster Versuch, Konto neu anlegen ist, aber gescheitert.
    Beim ersten Girokonto wird auch das Konto "Gewinnsparen" von MG als Girokonto angelegt.
    Entsprechend habe ich natürlich beim Anlegen für das Konto Gewinnsparen, des zweiten Kontos,
    ebenfalls die Einstellung Girokonto gewählt.
    Die Kontonummer setzt sich zusammen aus 0123Girokontonummer, nachzulesen bei Konto 1,
    als auch identisch beim Onlinebanking. Erst ohne führende 0, wie in MG, dann mit,
    wie im Onlinebanking angezeigt.
    Welche weitere Vorgehensweise empfehlt ihr mir denn?
    Gruß Udo

  • Eines vorweg, ... so richtig verstehe ich dein Problem noch nicht. ?(


    Die Kontonummer setzt sich zusammen aus 0123Girokontonummer, nachzulesen bei Konto 1,
    als auch identisch beim Onlinebanking. Erst ohne führende 0, wie in MG, dann mit,
    wie im Onlinebanking angezeigt.


    Normalerweise holt sich MG die Kontonummer automagisch. Ist das Konto Gewinnsparen denn im HBCI Kontakt aufgeführt?


    Konten -> Online-Verwaltung -> Administration -> HBCI Kontaktübersicht -> Bearbeiten -> Konten verwalten


    Falls nicht, muss es von der Bank für HBCI freigeschaltet werden.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Eines vorweg, ... so richtig verstehe ich dein Problem noch nicht. ?(

    Konto A: Girokonto angelegt, alle Unterkonten, einschließlich Gewinnsparen sind da.
    Konto B: Girokonto angelegt, alle unterkonten sind da. Gewinnsparen gibt es noch nicht.
    Seit gestern gibt es für Konto B auch ein Unterkonto Gewinnsparen. Dies möchte ich nun auch in der Kontoliste sehen und abfragen.

    Normalerweise holt sich MG die Kontonummer automagisch. Ist das Konto Gewinnsparen denn im HBCI Kontakt aufgeführt?

    Beide Girokonten sind da.

    Konten -> Online-Verwaltung -> Administration -> HBCI Kontaktübersicht -> Bearbeiten -> Konten verwalten

    Ok, soweit hatte ich mich noch nicht reingetraut. Hier sind alle Unterkonten, einschließlich des Neuen, aufgeführt. Allerdings ohne die Zusätze wie 123GirokontoNr Gewinnsparen. Alle Unterkonten haben die gleiche Girokontonummer.

    Falls nicht, muss es von der Bank für HBCI freigeschaltet werden.

    Thx, also, dies sollte dann wohl der Fall sein. Jetzt bräuchte ich nur noch eine Aktualisierung meiner Kontoliste in MG. Aber wie?


    Gruß
    Udo

  • Hier sind alle Unterkonten, einschließlich des Neuen, aufgeführt. Allerdings ohne die Zusätze wie 123GirokontoNr Gewinnsparen. Alle Unterkonten haben die gleiche Girokontonummer.


    Dann arbeitet die Sparda möglicherweise mit Unterkontomerkmale. Öffne in der HBCI Kontaktübersicht noch einmal die Seite "Konten verwalten" und gehe dann auf "Ändern". Gibt es dort Einträge im Feld "Unterkontomerkmal"? Den Dialog bitte mit "Abbrechen" wieder verlassen.


    Jetzt bräuchte ich nur noch eine Aktualisierung meiner Kontoliste in MG. Aber wie?


    Normalerweise über die Funktion Konten --> Neues Konto. Wähle als Kontotyp einfach "Girokonto". Das passt eigentlich immer.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •

  • Hallo Jürgen,
    erstmal Danke. Jetzt habe ich alles.
    Zur Info: keine Unterkontenmerkmale.
    Diesmal habe ich bei Konto neu die Benutzerkennung, Kontonummer ohne die 123, also nur Girokontonummer, eingegeben. Dies hatte ich mich vorher nicht getraut, um nicht die Vorhandenen zu "überschreiben".
    MG hat dann den HBCI Kontakt abgefragt und das neue Unterkonto mit vorangestellter 123 zur Auswahl vorgegeben. Ausgewählt, et voilà, da steht es nun in meiner Kontoliste.
    Lieber einmal zuviel gefragt, als das ich wieder von vorne anfange.
    Gruß
    Udo

  • Jetzt habe ich alles.


    Prima. :)


    Diesmal habe ich bei Konto neu die Benutzerkennung, Kontonummer ohne die 123, also nur Girokontonummer, eingegeben.


    Das nennt man Multikontoeinrichtung. Nach Eingabe der Benutzerkennung werden alle onlinefähigen Konten auf einen Schlag eingerichtet. Egal, welche Unterkontonummern mit der Benutzerkennung verknüpft sind. Die Angst dabei etwas zu "überschreiben" ist unbegründet.


    Lieber einmal zuviel gefragt, als das ich wieder von vorne anfange.


    Verstehe, das ist in etwa vergleichbar mit der Angst des Tormanns beim Elfmeter. In den meisten Fällen geht es ja gut aus, ... oder auch nicht. :)


    Viele Grüße
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •