Anmeldung SEB/Santander

  • Guten Abend.


    Ich arbeite schon seit Jahren mit MG. Kürzlich habe ich umgestellt auf die neueste Version (Standard 14.01.00.26).


    Ca. einen Monat klappte alles problemlos. Beim Einrichten neuer Konten unterlief mir ein Fehler: Ich stellte mein Girokonto der SEB auf offline um. :(
    Beim Einrichten als Onlinekonto werden 3 Kennzahlen abgefragt:
    Benutzerkennung: =Personennummer
    Kunden ID:
    PIN:


    Personennummer hab ich, KundenID soll lt. Anmeldeunterlagen der SEB leer bleiben, PIN ist auch klar.
    Nur "meckert" MG das Freilassen der KundenID. Was soll da eingegeben werden? Danke.

  • Ca. einen Monat klappte alles problemlos. Beim Einrichten neuer Konten unterlief mir ein Fehler: Ich stellte mein Girokonto der SEB auf offline um

    Zur KundenID kann ich leider nichts sagen, aber wann hast Du das denn umgestellt? Oder anders herum: kannst Du nicht mit dem auomatischen Backup weiterarbeiten, welches beim Öffnen der Datenbank vor der Session mit der Änderung des Bankzugangs erstellt wurde?
    Wenn sich sonst niemand (= Jürgen ;) meldet, dann erstelle ein Ticket beim Support.

  • Zum Thema kann ich leider auch nicht viel beitragen. Einige User haben aber berichtet, dass bei Einzelkonten Benutzerkennung (Personennummer) und Kunden-ID identisch sind. Bei Gemeinschaftskonten muss abweichend eine Gemeinschafts-Personennummer eingetragen werden. Die Gemeinschaft-Personennummer erhält man wohl erst auf Nachfrage bei der Hotline.


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •


  • wann hast Du das denn umgestellt? Oder anders herum: kannst Du nicht mit dem auomatischen Backup weiterarbeiten, welches beim Öffnen der Datenbank vor der Session mit der Änderung des Bankzugangs erstellt wurde?

    Darauf bin ich in meiner Panik nicht gekommen. War vom Vortag. Onlinezugang SEB klappt mit dem letzten Backup wieder.
    Jetzt muß ich nur die anderen Konten wieder neu erstellen, aber egal. Vielen Dank für den Hinweis :thumbsup: !



    Das hat zuvor leider nicht geklappt:

    Einige User haben aber berichtet, dass bei Einzelkonten Benutzerkennung (Personennummer) und Kunden-ID identisch sind.

  • Bitte sei doch einmal so nett und schau in der HBCI Kontaktübersicht, was unter Bearbeiten --> Konten verwalten eingetragen ist. Dort gibt es eine Spalte für die Kunden-ID. Dann könnte man den einen oder anderen mit dem gleichen Problem 'nen Tipp geben.


    Ist das ein Einzel- oder Gemeinschaftskonto?


    Gruß
    Jürgen

    [size=8]• Ich beantworte keine Programmfragen per PN! Fragen gehören ins Forum - dann haben alle etwas davon! •