Warum gilt Filter in Kontenübersicht immer für alle Konten

  • Liebes MB-Team,


    an sich ist es ja sehr schön, dass in der aktuellen Version bei der (Bank-/Geld-) Kontenübersicht die Filtermöglichkeiten in der Ansicht für die jeweiligen Konten verbessert wurden. Doch ich verstehe nicht, warum die bei einem Konto eingegebenen Filter immer dann auch für die übrigen Konten gelten müssen.
    Beispielsweise habe ich recht häufig Zahlungsvorgänge, die ich auf Paypal und einem Kontokorrent abgleichen muss. Filter ich mir also bei dem einen Konto die entsprechen Vorgänge nach "Namen" möchte ich gleichzeitig in dem anderen Konto natürlich einen anderen Filter anlegen. Doch damit ist ersterer auch wieder überschrieben. Ein Vergleichen zwischen den Konten ist so nur mit großem und überflüssigem Aufwand verbunden.


    Langer Rede kurzer Sinn: Warum nicht separate Filter?



    Danke & Gruß

    Meine Welt: EÜR, IST-Versteuerer, MB, Variante 3, SKR03 // Windows 10
    HINWEIS: Die von mir hier verfassten Beiträge äußern lediglich die persönliche Meinung des Verfassers und sind in keiner Weise qualifizierte, individuelle Beratung.

  • Hallo "marcator",


    das Verhalten wurde seitens des Supports bereits als Verbesserungsvorschlag aufgenommen und weitergeleitet. Ich persönlich stimme Ihnen in dem Punkt voll zu, die Anwendung der Filter auf alle Konten ist bei paralleler Bearbeitung der Konten eher etwas hinderlich, als nutzbringend. Eine optionale Anwendung auf alle Konten wäre perfekt, für die Momente wo eine kontenübergreifende Suche/Filterung tatsächlich erforderlich ist.


    Bitte haben Sie Verständnis, wenn es uns aktuell nicht möglich ist die Umsetzung zu gewährleisten.


    Vielen Dank für Ihr Feedback.

  • Danke für die Rückmeldung!

    Meine Welt: EÜR, IST-Versteuerer, MB, Variante 3, SKR03 // Windows 10
    HINWEIS: Die von mir hier verfassten Beiträge äußern lediglich die persönliche Meinung des Verfassers und sind in keiner Weise qualifizierte, individuelle Beratung.