Fehler bei Vergleich der Daten des Steuerbescheids mit Programmwerten

  • Hallo!
    Ich habe in diesem Jahr zum ersten Mal meine Steuererklärung (Papier) mit der Mac-Version gemacht. Ich bin mit dem Aufbau und der Bedienung des Programms sehr zufrieden!
    Nachdem der Steuerbescheid von den ermittelten Werten des Programms abweicht, habe ich nun die Programm-Funktion "Vergleich Steuerbescheid mit den Programmdaten" benutzt. Dazu habe ich alle Daten des Bescheids eingeben müssen und das Programm vergleicht die jeweiligen Werte. Am Ende soll dann mittels der Differenzen eine Hilfestellung zum Einspruch gegeben werden.
    Soweit funktionierte auch alles ganz richtig, allerdings interpretierte das Programm eine um ca. 150 EUR höhere Nachzahlung laut Bescheid als 150 EUR zu meinen Gunsten und gab mir deshalb auch keine Hilfe zu einem Einspruch (warum auch!).
    Im detaillierten Vergleich wird zwar erkannt, dass die vom Finanzamt festgesetzte Einkommensteuer höher ist vom Programm (zu meinen Ungunsten), aber in der Endzeile wird die höhere Nachzahlung (übrigens mit einem Minuszeichen dargestellt!) als zu meinen Gunsten interpretiert!


    Lese ich hier etwas falsch oder handelt es sich um einen Programmfehler? Hat jemand schon ähnliche oder auch andere Erfahrungen?
    Danke für einen Hinweis!


    Grüße...

  • Haben Sie Ihre Eingaben mal überprüft hinsichtlich eines notwendigen Minuszeichens oder eben nicht- es scheint, als interpretiert das Programm Ihren Eingabebetrag als positiv?!
    Im Allgemeinen ist eine Nachzahlung mit einem negativen Vorzeichen eine Erstattung- ist das hier so?

  • Vielen Dank für den Hinweis!
    Ich habe mir meine Eingabedaten noch einmal angesehen - aber es sieht alles plausibel aus!
    In der Tabelle "Vergleich zwischen Finanzamt und Programm" sieht ebenfalls alles richtig aus, inklusive der Kommentarsymbole (stimmt überein, weicht ab zu Ihren Gunsten, ....) bis halt auf die letzte Zeile!
    Dort steht dann (Zahlen geändert!):
    Nachzahlungsbetrag insgesamt: FA= -320 , Progr.= -170 , Diff.= -150 Wert weicht zu Ihren Gunsten ab (?)


    Es handelt sich dabei jeweils um eine Nachzahlung! ...im FA-Bescheid nur um ca. 150 EUR höher als im Programm!
    Ich verstehe auch nicht, warum in der Zeile dann "Nachzahlung" steht, die Werte aber ein Minus haben! ...wäre dann ja eigentlich eine Erstattung!?


    PS. Die Ursache für die höhere Nachzahlung im Bescheid habe ich inzwischen ermitteln können! Das FA hat bei den Sonderausgaben einige Versicherungsbeiträge nicht berücksichtigt!