Haushaltsbuch 2013: Umbuchungen bearbeiten und Auswertungsfrage

  • Hallo,
    ich habe bisher QUICKEN benutzt, jedoch in der neuen Version häufig Abstürze gehabt.
    HAUSHALTSBUCH 2013 schien mir eine brauchbare Alternative zu sein. Jedoch ist mir noch einiges unklar.
    Ich habe in einem Bankkonto eine Umbuchung auf ein Bargeldkonto eingegeben. Das Gegenkonto wurde auch angelegt. Später habe ich über <Bearbeiten> den Betrag geändert - das Gegenkonto wurde aber nicht automatisch verändert. Ist das so gewollt oder mache ich etwas falsch ?


    In QUICKEN gab es eine Monatsübersicht in der alle Buchungen aller Konten nach Kategorien saldiert angezeigt wurden. Gibt es im HAUSHALTSBUCH etwas vergleichbares ?


    Für Hinweise von euch wäre ich dankbar.
    MfG Burkhart

  • Das Gegenkonto wurde auch angelegt.

    Du meinst die Gegenbuchung? :S


    Ich habe in einem Bankkonto eine Umbuchung auf ein Bargeldkonto eingegeben. Das Gegenkonto wurde auch angelegt. Später habe ich über <Bearbeiten> den Betrag geändert - das Gegenkonto wurde aber nicht automatisch verändert. Ist das so gewollt oder mache ich etwas falsch ?

    Nein, das ist so gewollt. Die Gegenbuchungen werden nur einmalig angelegt, mit den entsprechenden Kategorien versehen und per ID mit der Ausgangsbuchung verknüpft (so daß man z.B. zu den Gegenbuchungen per Kontextmenü direkt wechseln kann und deren Löschung angeboten wird, wenn man die Ausgangsbuchung löscht), aber ansonsten sind die beiden selbständige, von einander unabhängige Buchungen. D.h. sonstige Änderungen an der eínen wirken sich nicht auf die andere aus.


    In QUICKEN gab es eine Monatsübersicht in der alle Buchungen aller Konten nach Kategorien saldiert angezeigt wurden. Gibt es im HAUSHALTSBUCH etwas vergleichbares ?

    Ja. Schau Dir einfach mal den Bereich Auswertungen an. Du meinst vermutlich den Cashflow, den man unter Auswertungen -> Einnahmen und Ausgaben -> Cashflow findet.