2011 Anlage KAP - Kapitalerträge erscheinen nicht auf Formular

  • Hallo,


    ich habe für mich und meine Ehefrau alle Fragen bei der Eingabemaske "Einkünfte aus Kapitalvermögen" korrekt beantwortet, alles erscheint in der Übersicht. Aber beim ausdrucken der Formulare, fehlen die Eingaben nur für meine Ehefrau in Zeilen 7 (Kapitalerträge), 49 (Kapitalertragssteuer, 50 (Solidaritätszuschlag) und 53 (ausl. Steuer). Zeile 14 (in Anspruch gen. Pauschbetrag) ist korrekt angegeben. Für mich sind diese Angaben auf dem Formular vorhanden. In den Eingabenmasken ist alles vorhanden für uns beide, nur auf dem Formularausdruck erschienen die o.g. Angaben für meine Ehefrau nicht. Warum?


    Ich teste zur Zeit das Programm und vergleiche die Ausdrücke mit denen von unserem Steuerberater, und das ist der einzige Unterschied. Die Endsummen bei der Steuerberechnung sind gleich, es fehlen nur diese Paar Angaben. Ist da irgendwo ein Fehler?


    Danke.

  • Hallo BobP,


    die Software prüft zuverlässig Ihre Eingaben, wenn Ihre Eingaben zu Kapitalvermögen vollständig (empfohlen) erfasst wurden. Bestandteil dieser Prüfung sind neben der Günstigerprüfung auch die Prüfung auf Korrektheit des Steuereinbehalts. Wird nicht die empfohlene Einstellung verwendet, kann es dazu führen das Kapitalerträge nicht berücksichtigt werden.


    In der Berechnung (Symbol "Berechnung") der Software, in der Anlage "Einkünfte aus Kapitalvermögen nach § 32d EStG" wird die Berechnung erklärt und zeigt aus welchem Grund die Kapitalerträge nicht angesetzt werden.


    Für eine weitere Prüfung Ihres speziellen Falles wenden Sie sich am besten direkt an unseren Support unter kundencenter.buhl.de