Gutscheine

  • Hallo,


    habt ihr schon mal Gutscheine, [Link entfernt] verwendet. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob dabei Geld gespaart wird oder ob mehr Geld ausgegben wird, indem mehr bestellt wird, was eigentlich nicht benötigt wird. Vor allem bei meinen Opa und meiner Oma kann ich das festestellen. Argument des Kaufes ist dann, dass es so billig ist und nicht, dass es gebraucht wird. Eigentlich müsste man ja denken, dass man im Alter knauseriger wird. Dem ist aber anscheinend nicht so. Im Radio habe ich gehört, dass das Mistrauen von alten Leuten abnimmt und sie somit gutgläubiger werden. Daher bin ich eher skeptisch. Benutzt ihr gerne Gutscheine?

  • Hallo Bunker !
    Ich habe schon mal Gutscheine benutzt, die aber für Sachen waren,die ich wirklich wollte ! Ich habe nie Problem damit bekommen. Da wo du recht hast, ist es, dass Alte Leute einfach dies und das mit Gutscheine kuafen, obwohl sie es nicht brauchen, und lassen sich dadurch viel geld abziehen.

  • Meine Frau nutzt oft online Gutscheine, die sie aufgrund irgendwelcher Mitgliedschaften bei Zeitschriften oder Testseiten bekommt. Bis jetzt hat das immer alles gut geklappt und ich glaube nicht, dass sie irgendwann mehr geld ausgeben musste

  • Das der Ersteller des Postings sich danach nicht mehr hier hat blicken lassen, gehe ich davon aus, daß er nur seinen Werbelink hier posten wollte (den ich entfernt habe). Weitere Antworten sind also vermutlich nutzlos.

  • Es sind leider immer die alten Menschen, die Opfer solcher Aktionen werden. Oftmals haben sie neben dem Gedanken hauptsache billig, eben auch den Gedanken dass nur teure Sachen wirklich qualitativ sind. Das ist auch der Grund warum Senioren Handys immer im hohen Preisbereich liegen im Vergleich zu der Leistung.

  • Den letzten Kommentar kann ich nicht ganz richtig nachvollziehen - zum einen sind Gutscheine ja für alle Personengruppen, egal welches Alter relevant, zum anderen nutzen Online Gutscheine ja nun doch eher jüngere Semester.


    Ich denke mal, häufig wird hier nur schnell schnell ein Kunde mit einem Gutschein eingefangen - jemand liest 20 Euro Gutschein für ein paar Schuhe, gibt es bei xy, denkt sich super, schlägt zu, achtet aber gar nicht mehr so genau auf den Preis. Wenn er noch woanders geguckt hätte, hätte er gesehen, dass die Schuhe dort noch mal günstiger gewesen werden.


    Gutscheine verleiten dazu, dass man vergisst zu prüfen, ob nicht woanders etwas wirklich noch preiswerter wäre.
    Per Se ist das aber nicht Gang und Gäbe, gibt ja auch absolut gute Gutscheinaktionen.


    mfg

  • Gutscheine sind doch nix schlechtes. Es gibt doch viele Seiten die welche anbieten ( gutscheinsammler.de, gutscheinrausch.de, gutschein-marek.de und was es nicht alles gibt). Für die Unternehmen haben die ja auch Vorteile. Die Seiten werben und der Shop bekommt neue Kunden. Die meisten sind ja auch nur für Neukunden gültig(!). Es geht also darum Kunden zu gewinnen!