Mein Büro 2013 - Wo kann ich die Farben ändern, das hässliche Grün brennt in den Augen - Neues Softwareupdate Mein Büro 13.00.00.101 Schreckliches Design ...

  • Ich freu mich immer, wenn ich behilflich sein kann- denkt Ihr, wir können nun nach gefundener Lösung diesen Thread als erledigt bezeichnen? :D



    Perfekte Trainer? .... nunjaaaaa....was kann man gewinnen, wenn man NULL tippt?

  • Vielleicht ist das Design ja inzwischen schon wieder geändert worden (habe Version 13.0.0.101), aber ich kann die Kritik nur teilweise nachvollziehen. Das Grün ist vielleicht Geschmackssache (soll vielleicht eine Annäherung an den Konkurrenten Sage sein ...?) :evil:, blau fände ich schöner. Aber die Lesbarkeit ist nun wirklich kein Problem – und ich bin jemand, der wahrlich empfindlich bei der Gestaltung von Benutzeroberflächen ist. In dieser Hinsicht empfinde ich vor allem den Wegfall der Farbverläufe (insbesondere in der linken Spalte) als große Erleichterung für die Augen. Vorher sah alles ein bisschen bunt und spielzeughaft aus, jetzt deutlich seriöser.


    Ausnahmen: Bei den F-Tasten-Grafiken in den Buttons hat jemand grob gepatzt, und die GROSSSCHREIBUNG in den Menüs ist unschön, schwerer lesbar und völlig überflüssig. Insgesamt aber auf jeden Fall ein Fortschritt. Wählbare Farben wären trotzdem schön.

  • Hallo zusammen,


    ich habe gerade vor ein paar Wochen mit MB angefangen zu arbeiten und dachte mir: Gut, übersichtlich zu gebrauchen. Dann kam das Update und ich dachte "WTF?! ist das ein Virus? Sind meine Daten noch da???" Ich hatte ernsthaft Panik, vorallem da im Changelog nichts vom Dedign zu lesen war.


    Wäre es jetzt Grau statt Grün, dann würde ich sagen, TOP sieht aus wie Windows 95 damit kann man arbeiten. Aber das ist echt nicht zumutbar.


    Ich würde mich über eine "Designauswahl-Box" freuen, in der jeder bestimmen kann. "Altes Design" oder "neues Design". Ich habe mir die Beträge durchgelesen und ein Benutzer hat über die Stimmung geschrieben, ein anderer das nur Benutzer mit Problemen hier ins Forum finden. Ja, dass ist korrekt. Ich bin nur hier, weil mich das Update echt nervt.


    VG
    BKE


  • Das nenne ich doch mal eine gute Idee, die Diskussion geschickt in eine ganz andere Richtung zu leiten. Das Niveau hat der Thread ja schon seit einiger Zeit erreicht.
    Preisfrage: Wieviel perfekte Trainer hat Deutschland? :thumbsup:

    Genau Richtig, wenn die Moderatoren schon Anfangen unliebsame Topics einfach mal Off Topic zu führen... Den Vorschlag mit dem Dixi Shirt fand ich übrigens passender. Genauso wenig wünsch ich mir hier irgendwelche Durchhalteparolen.


    Ich will einfach eine funktionsfähige Software bei der ich nicht jeden Monat Angst haben muss das irgend was trendig neues kommt und die Usability zerstört und dann jetzt einem noch diesen unsäglichen Windows 8 Möchtegern Look aufdrängt auch wenn man weit weg von diesem OS bleiben möchte. Was ist so schwer daran solche Änderungen Optional zu belassen? Da wären die 90% der Kunden, die sich jetzt vor ihrem Bildschirm fast übergeben müssen wesentlich glücklicher (siehe dieser Thread)....

  • Zitat

    Da wären die 90% der Kunden, die sich jetzt vor ihrem Bildschirm fast übergeben müssen ...


    Ich kanns nicht mehr hören. Hier wird ja so getan, als wäre das neue Design ein Verbrechen. Macht einfach mal halblang. Ich denke, die Verantwortlichen haben mittlerweile mitbekommen, dass dies nicht jedem gefällt (eine Kunst übrigens, von der meine Oma schon wußte, dass die niemand kann). Vielleicht gibt's ja irgendwann mal ein optionales Old-Style-Theme, aber ich möchte gerne wieder betonen, das mir das neue Design ausnehmend gut gefällt. Außerdem arbeite ich mit der Software und schaue mir die nicht einfach nur zur seelischen Erholung an. Dafür nutze ich dann lieber die Zeit, die ich mit der zügigen Abarbeitung meiner Aufträge eingespart habe und gehe gemütlich in die Sauna. :thumbup:

  • Ich finde es immer etwas "unglücklich" wenn man Software mit irgendwelchen mit OS unspezifischen UI Styles verbiegt und verdreht.
    Warum kann eine Software auf Windows XP nicht aussehen wie ein XP Programm, auf Windows 7 wie ein Windows 7 Programm und auf Windows 8 im Metro Style.



    Ihr verwendet die DevExpress Komponenten.
    Baut doch eine kleine Versionsabfrage ein und ladet ein Skin, dass zum Betriebssystem passt!
    Die 10 Zeilen Code wird vermutlich noch jemand tippen können. Falls nicht >> Es gibt bei DevExpress eine "fertige" Property "UseNativeStyle".


    Für die Menü's in Großbuchstaben in Office 2013 und Visual Studio 2012 hat Microsoft auch schon sehr viel "Prügel" von den Anwendern bezogen.
    Richtig so!
    Es erhöht die Lesbarkeit wirklich nicht! Bei den MS Programmen kann man die Menüs inzwischen wieder per Registry Key "richtig geschrieben" darstellen.
    Wäre super, wenn ihr so etwas auch einbaut!


    Das Grün ... naja!
    Über Geschmack kann man ja streiten.
    Eure Entwickler können auch dafür mit ein paar Zeilen Code in wenigen Minuten eine Konfigurationsmöglichkeit für den Endbenutzer schaffen.


    Baut mal spaßeshalber eine Abstimmung ins Buhl Forum.
    "Wie findet ihr das neue UI Design der Version 2013 in unseren Programmen?"
    - perfekt
    - ok so
    - egal, Hauptsache ich sehe was
    - unübersichtlich
    - abschreckend / grausam


    Bin gespannt was dabei herauskommt :o)


    Grüße
    Jens

  • Genau Richtig, wenn die Moderatoren schon Anfangen unliebsame Topics einfach mal Off Topic zu führen... Den Vorschlag mit dem Dixi Shirt fand ich übrigens passender. Genauso wenig wünsch ich mir hier irgendwelche Durchhalteparolen. [...]


    Nun, ich meine: off Topic kann man dann gehen, wenn on Topic trotz Suche nichts Neues mehr gesagt werden kann.


    Aber wie sagt man so schön: "Es ist alles gesagt. Nur noch nicht von Jedem."


  • Nur weiter so! Der Weg in das Buch er der unnützen Recorde ist nicht mehr weit. Ein Baukasten für die Oberfläche ist beim Weihnachtsman bestellbar. Oder nur wünschbar??
    Ich mache gerade Urlaub. Die Wetteroberfläche ist ebeb auch grausam. Wie kann ich dies ändern? Bin für konstruktive Vorchläge dankbar. Mache aber keinen Otrswechsel.
    Viel Spaß noch!!

  • Hallo zusammen,


    auf Basis der bereits erhaltenen Rückmeldungen haben wir ein neues Design der Software erstellt, welches auch auf die aktuelle Version anwendbar ist und die Optik der vorangegangenen Version zum Teil wiederherstellt. Eine Möglichkeit die alten Icons zu reaktivieren gibt es allerdings nicht, da diese fest im Sourcecode der Anwendung eingebettet sind. Zur Integration des angepassten Designs empfehlen wir folgende Vorgehensweise:


    1.) Schließen Sie WISO Mein Büro.
    2.) Laden Sie die DLL-Datei für das angepasste Design hier.
    2.) Speichern Sie die angepasste Datei in einem beliebigen Verzeichnis auf dem Rechner.
    3.) Benennen Sie die Datei "mfc.dll" im Hauptverzeichnis um in "mfc.dll.alt"
    4.) Kopieren Sie die zuvor geladene Datei in das Hauptverzeichnis und starten Sie die Software neu.
    5.) Prüfen Sie, ob die Darstellung der Anwendung korrekt erfolgt.


    Sofern die lokal verwendete Sicherheitssoftware den direkten Download einer DLL-Datei nicht erlaubt, kann hier das WinZip-Archiv mit der beinhalteten Konfigurationsdatei geladen werden.


    Da es aktuell nicht abzusehen ist, ob und wann noch Anpassungen der DLL vorgenommen werden und die angepasste Datei im Hauptverzeichnis durch Updates überschrieben wird, empfehlen wir eine explizite Sicherung der neuen Datei. Selbstverständlich freuen wir uns über Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge zur alternativen Optik.


    Edit: Als Ergänzung noch eine Vorschau der Optik:
    [Blockierte Grafik: http://update.buhl-finance.com/faq-images/accountance/MeinBuero/MBVorschau.png]

  • Oh nein!



    BLAU?



    Mir als Frau steht diese Farbe ja nun garnicht!


    Da hat jawohl wieder jemand nicht richtig nachgedacht!














    Sorry I could not resist... [Blockierte Grafik: http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_ostern_biggrin.gif.........schnell weg.........

  • Die Antwort vom Buhl-Team oben beweist, dass Entwickler überhaupt nicht erfassen um was es geht:
    Der überwiegende Teil will nur das haben, was er gekauft hat - und Design ist in erster Linie kaufentscheidend.
    Es ist schlichtweg eine Rechtsverletzung im nachhinein
    ungefragt dem Endkunden das Design zu ändern.
    Dabei geht es nicht nur um die grüne Leiste, sondern um die ganze Annäherung zum krankhaften Windows8 Stil!


    Es wird von vielen als "Rückentwicklung in alte Atari-Zeiten der ersten Jahre" empfunden und genau das kann & darf man nicht ignorieren und darüber lässt sich auch nicht streiten - ES IST schlicht eine ZUMUTUNG!


    Interessant ist, dass Buhl auf seiner Internetseite eine STIL-Auswahl ermöglicht.
    Kann es sein, dass mancher dort doch noch etwas Kundengeschmack berücksichtigen will?
    Im Fall Wiso Mein Büro 2014 wird sich eine Nichtanpassung des Designs auf alle Fälle negativ kaufentscheidend auswirken (auf mich, auf meine Partnerfirmen und auf viele hier sowieso) - ich bin gespannt ob sich was tut...

  • Hast du überhaupt den Post vom Support gesehen, wo du dir Mein Büro mit einem blauen Skin versehen kannst??
    Mein Büro 2013 - Wo kann ich die Farben ändern, das hässliche Grün brennt in den Augen - Neues Softwareupdate Mein Büro 13.00.00.101 Schreckliches Design ...


    Zeig mir mal die Stelle, wo dir in den AGBs oder sonstwo ein Design zugesichert wird..?


    Es geht ja hier nicht um das Windows8, aber wenn du es schon ansprichst.. Mir gefällt das neue Design von Windows 8 super und das neue Mein Büro Design auch. Es mag viele geben, denen es anders geht, aber es gibt eben auch viele, denen es gefällt. Wem das Design nicht zusagt, der kann sich ja in der Tat eine andere Software suchen. Ich finde es jedoch befremdlich, dass bei einer Bürosoftware, die auch noch so günstig und vielseitig ist, das Augenmerk dermaßen auch die farbliche Abstimmung gelegt wird. Weil es in diesem Thread in letzter Zeit, nach dem ersten Schock etwas ruhiger geworden ist, kann man davon ausgehen, dass man sich endlich an das neue Design gewöhnt.

  • Mir hängen diese Kommentare zum Aussehen langsam zum Hals raus. Es ist nun die Möglichkeit vorhanden, in Grenzen, das Aussehen zu verändern. Damit sollte nun mal ein Punkt gemacht werden. Wer was Besseres findet soll doch neu kaufen, umsteigen oder sonstwas machen. Mal sehen was diese Schreihälse auf dem Markt finden. Bin für Rückmeldungen offen.
    Die Funktionen sind wohl viel wichtiger, diese sind wohl auch im Großen und Ganzen OK.
    Gute Nacht.

  • Zumal man mit der Datei ja durchaus die Möglichkeit hat, sich sein eigenes Design zu erstellen. Man muss eben mit den Zahlen in der Datei etwas herumspielen, die kann man nämlich mit einem Editor öffnen. Welche Zahl nun welche Farbe ist, nun das muss man ausprobieren, Häschen hat es ja vorgemacht. *g*


    Meines sieht nach viel herumprobieren so aus: ;)