Eigene Rechnungsvorlagen benutzen

    • Offizieller Beitrag

    Ich vermute das die 9 Ordnern den Mandanten entsprechen "0" für Demo Firma "1" für von mir angelegte Firma und soweiter somit soll ich in den Ordner C:\Program Files (x86)\Buhl\Mein Büro\Reports\1\Layout rein

    Korrekt!

    .... Layout tatsächlich einen Datei Namens "Layout1001.rtm

    Das ist das voreingestellte Layout "Ohne Briefkopf", diese lass so wie sie ist. Die Datei Layout0.rtm wird automatisch erstellt, wenn du im Modus "Layout für erweiterte Bearbeitung" gearbeitet ist und liegt wie gesagt im gleichen Ordner wie die vorgefertigten Vorlage layout1001.rtm bis layout1008.rtm

    Weiter schreibst du soll ich diese Datei in das z.B. Angebots-Ordner kopieren.

    Dieser Ordner befindet sich an dieser Stelle: C:\Program Files\Buhl\Mein Büro\Reports\1\01
    Die Umbenennung ist notwendig, um die Datei für den Vorlagendesigner "sichtbar" zu machen.

    Weiterhin muss die Briefpapiervorlage temporär in layout.01.rtm umbenannt werden.


    Und die Briefpapiervorlage hat die Name ??? und befindet sich unter ???

    Dateiname der individuellen Briefpapiervorlage ist layout.rtm (zur Bearbeitung umbenannt: layout.01.rtm) und befindet sich standardmäßig hier C:\Program Files (x86)\Buhl\Mein Büro\Reports\1\Layout


    Du kannst mir aber - damit du noch etwas von Silvester hast - auch gern deine Grafikdatei per PN schicken, ich mach dir das dann fertig.

  • Boa das gibt es doch nicht!


    Mir ist es endlich gelungen das verdammtes Briefpapier zu erstellen und ich bekomme noch akzeptablen Druckergebnisse dazu auch.
    Die Lösung wie auch immer war einfach und trivial.
    1. Photoshop Datei Ränder auf 5mm beschnitten.
    2. Datei auf 790x1134px verkleinert (so muss das Bild später nicht gedehnt werden was Qualität verschlechtert)
    2. Bild als .png gespeichert.
    3. Im Vorlagen-Designer Bild-Platzhalter eingefügt, auf 200x287 (Maß ohne Ränder) gezogen, Top und Left auf 0 gesetzt.
    4. PNG-Datei eingefügt und siehe da, das Briefpapier ist fertig und das noch in super Qualität :thumbsup:


    Was ich falsch machte dass ich die ganze Zeit versucht habe das Bild in original Größe zu übernehmen, was später gedehnt werden müsste was seinerseits zu Qualitätsverlust führte. Die optimale Größe von 790x1134px habe ich nur durch reines Durchprobieren herausgefunden.


    Ich bedanke mich an dieser Stelle an alle Beteiligten und wünsche allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

  • Na also. :)
    Wie gesagt, die Qualität kann man schon durch minimales Vergrößern oder Verkleinern des Platzhalters beeinflussen. Ich hab da auch schon viel rumprobiert.