Datenbanksicherung in Wiso-Börse 2013 nicht möglich!

  • Wiso-Börse 2013 auf eine neue Festplatte übertragen???


    Mit der Version 2013 ist offensichtlich auch die Sicherung der Datenbank anders geworden. Im Menü-Hilfe, Index gibt es die Punkte "Datenbank exportieren" und "Datenbank installieren". Das kligt zunächst vielversprechend, aber leider fehlen die dort beschriebenen Befehle.


    Datenbank exportieren:
    beenden sie Wiso Börse
    starten sie das Datenbankwerkzeug
    wählen sie den Befehl "Installation, Datenbank Exportieren" im Hauptmenü des Datenbankwerkzeuges
    leider gibt bei mir einen solchen Befehl gar nicht.


    Die bisher übliche Praxis den Ordner "data" auf dem alten PC zu sichern und diesen Ordner dann in das Programm auf dem neuen PC einzukopieren hat bei früheren Versionen gut funktioniert aber bei Version 2013 leider nicht mehr.


    Offensichtlich gibt es derzeit keine Sicherung und Übernahme der Datenbank???!!!

  • Mit der Version 2013 ist offensichtlich auch die Sicherung der Datenbank anders geworden.

    Ist doch auch zu erwarten beim Wechsel auf SQL.


    wählen sie den Befehl "Installation, Datenbank Exportieren" im Hauptmenü des Datenbankwerkzeuges
    leider gibt bei mir einen solchen Befehl gar nicht.

    Bei mir schon:



    Die bisher übliche Praxis den Ordner "data" auf dem alten PC zu sichern und diesen Ordner dann in das Programm auf dem neuen PC einzukopieren hat bei früheren Versionen gut funktioniert aber bei Version 2013 leider nicht mehr.
    Offensichtlich gibt es derzeit keine Sicherung und Übernahme der Datenbank???!!!

    Nö, da ist gar nichts offensichtlich. Bist auch auch im wirklich im Datenbank-Werkzeug gewesen?


    Darüber hinaus gibt es auch noch eine FAQ bei Buhl zum Thema "Wie erstelle und nutze ich eine Datensicherung in der WISO Börse 2013?"


    P.S.: im Normalfall reicht ein Satzzeichen am Ende eines Satzes. :whistling:

  • Dank der HInweise hat nun alles geklappt.
    Im Datenbankwerkzeug ist die Menüleiste optisch sehr ungünstig gestaltet (schwarz in anthrazit) und daher ohne Brille schlecht zu erkennen
    Der Datenbankexport hat gut funktioniert
    Bei der Datenbankinstallation konnte die Quelle nicht angewählt werden. Das Fenster wurde in Sekundenschnelle übersprungen
    Ich habe die Quelldatei dann an die Stelle der aktuellen kopiert und nochmals installiert
    Ganz zum Schluß wollte das Programm dann noch eine Historien-CD. Ich habe die installierte Datei "data" angewählt u. die Angelegenheit war in sekundenschnelle erledigt.
    Mein Bedienbuch ist von 2009. Die Datenbanksicherung ist dort nicht mehr aktuell dargestellt.
    Vielen Dank

  • Im Datenbankwerkzeug ist die Menüleiste optisch sehr ungünstig gestaltet (schwarz in anthrazit) und daher ohne Brille schlecht zu erkennen

    Das kann ich mit Blick auf meinen Screenshot nicht nachvollziehen.


    Mein Bedienbuch ist von 2009. Die Datenbanksicherung ist dort nicht mehr aktuell dargestellt.

    Du verwirrst mich ein wenig: Du hast doch Börse 2013 und auch aus der dortigen Hilfe zitiert. ?(
    Davon abgesehen gibt es das Bedienbuch als PDF (in meiner Win8-Installation unter C:\Program Files (x86)\Buhl\WISO Börse 2013\Help\Manuals hinterlegt; es werden auch die entsprechenden Links im Windows-Startmenü bzw. Kacheln unter Win8 angelegt).


    Wer will, kann sich im Kundencenter auch ein gedrucktes Exemplar kostenlos bestellen:



  • Ich bin absolut sicher, dass gestern die Menüleiste im Datenbankwerkzeug eine schwarze Schrift u. den Hintergrund in anthrazit hatte.
    Das war für mich schlecht lesbar.
    Ich bin aber auch absolut sicher, dass heute die Menüleiste eine weiße Schrift u. den Hintergrund in anthrazit hat.
    Ich bin etwas farbenblind. Ob sich das so schnell ändern kann?
    Die Schrift dürfte allerdings etwas stärker sein.


    Den Umstieg von Version 2012 auf 2013 habe ich gleich nach Erhalt der CD gemacht. Er hat lange gedauert aber keinerlei Probleme gemacht. Nun war leider ein Transfer auf eine neue Festplatte erforderlich. Ich habe die Datenübernahme wie früher probiert. Das hat mich lange geärgert. Derzeit funktioniert die Datenaktualisierung sehr schnell.
    Viele Grüße :)