Mietkauf von Computer

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgende Sachlage:


    Wir (GbR, Vorsteuerabzugsberechtigt, SKR03) haben 2 Computer von Dell über Mietkauf bezogen. Muss ich die Computer ins Anlagenverzeichnis einpflegen? Und mit welchen Werten?


    Nun habe ich folgende Zahlungen an Dell und weiß nicht, wie ich diese in WISO verbuchen muss:


    1. Rechnung Vormiete mit 19% Umsatzsteuer
    2. Rechnung Steuervorauszahlung - reine 19% Umsatzsteuer auf die Nettogesamtsumme des Mietkaufwertes
    3. Rechnung Mietkaufrechnung erste Rate inkl. 19% Umsatzsteuer
    4. Dauermietrechnung (monatlich) ohne Umsatzsteuer (wg. Rechnung Steuervorauszahlung)


    Ich freue mich auf schnelle Hilfe!


    Herzliche Grüße
    J.H.

  • Das ist eine Frage dessen, wie genau der Mietvertrag aussieht.
    Zur Sicherheit empfehle ich Ihnen, sich nochmal genau über die die Unterscheidung der Sachverhalte "Mietkauf" und "Mietleasing" zu belesen, um sich sicher zu sein.


    Wenn Sie das dann wissen, dann >> Klick mich<<


    Entweder verraten Sie mir genau die Beträge unter 1.-4. oder/und Sie tun das:


    • Zuallerallerallererst nehmen Sie sich einen Stift und einen Zettel und rechnen aus: Betrag der 4. Rechnung x 0,19 = Das sollte genau dem Betrag in Rechnung 2 entsprechen. Außerdem sollte der Betrag in Rechnung 4 dem Gesamtkaufpreis des Mietkaufs entsprechen.
    • Wichtig ist, zu kontrollieren, ob die Rechnungen unter 1. und 3. ZUSÄTZLICH gezahlt werden müssen oder ob Sie in der Rechnung 4. (netto) enthalten sind- dafür sollten Sie kontrollieren, ob der in 4. aufgeführte Nettobetrag genau der Betrag ist, der laut Vertrag insgesamt zu zahlen ist.
    • Lesen Sie in Ihrem Vertrag, ob Zinsen enthalten sind und in welcher Höhe die insgesamt zu zahlende Summe (Rechnung 4) auf Zinsen und in welcher Höhe auf Kauf entfällt.
    • Dann sag ich Ihnen gerne mehr.