2013: USt-Ërklarung mit Signatur, komische Ergebnis

  • Hallo,


    Dies ist meine 2. USt-Erklärung in DE (als Freiberufler), und WISO Steuer Mac 2013 hat viel geholfen...ausser am Ende ;)


    Ich habe meine 2012 USt-Erklärung - mit Signatur (ElsterBasis Zertifikat) - geschickt. Alles hat geklappt (der Sendebericht ist korrekt).
    Aber, hier ist was ich kriege von WISO Steuer Mac 2013:

    • Seite 1 - Schreiben für das FA ("anbei erhalten Sie meine Umsatzsteuererklärung für das Jahr 2012.Diesem Schreiben ist der unterschriebene Ausdruck der elektronischen Steuererklärung (ELSTER) beigefügt.")
    • Seite 2-4 - Kurzform der Erklärung, "Nicht für das Finanzamt" als Wasserzeichen.
    • Seite 5 - Sendebericht
    • Seite 6 - Formlose Berechnung für meine Unterlage
    • Seite 7- 9 - Kurzform der Erklärung, auch "Nicht für das Finanzamt" als Wasserzeichen.
    • Seite 10 - Sendebericht


    Dass ich 2-mal die Erklärung kriege, "nicht für das Finanzamt", verstehe ich nicht.


    Frage 1: Ist es normal? Was verstehe ich nicht? (mein Deutsch ist noch nicht sehr gut, ich habe vielleicht was verpasst...)
    Frage 2 (wichtig): Die Erklärung wurde mit Signatur erfolgreich geschickt. Keinen Belege muss ich per Post schicken. Muss ich wirklich noch was per Post an das FA schicken? (Mit dem Telenummer als Bestätigung?)


    Vielen Dank, und schöne Grüsse,
    Pierre


    Edit: Software version ist 3.06 (8261)

  • Hallo Pierre,
    es ist nicht erforderlich noch weitere Unterlagen an das Finanzamt zu senden. Die besagten Ausdrucke sind für die eigenen Unterlagen, wobei das Anschreiben nur gedruckt wird wenn die Option "Nachreichung zusätzlicher Belege und Anlagen" aktiviert ist.