Aufträge/Bestellung

    • Offizieller Beitrag

    JA das geht mit dem Modul Lager:


    Einzelheiten entnehmen Sie den Stichwort Bestellvorschläge u.ä


    M Bestellvorschläge
    Wenn Sie im Rahmen einer Auftrags- oder Rechnungsstellung einen Artikel verplanen, gibt Ihnen „WISO Mein Büro“ automatische Einkaufshinweise. Voraussetzung ist, dass das Zusatzmodul „Lager“ freigeschaltet ist.


    Stimmen Sie der Abfrage zu, werden „Bestellvorschläge“ angelegt und im Bereich „Einkauf“ gespeichert. Diese Vorschläge wandeln Sie anschließend im Handumdrehen in Bestellungen um:


    Voraussetzung für die Ausgabe von Bestellvorschlägen ist jedoch, dass es sich um einen „disponierten“ Artikel handelt: Unter „Stammdaten“ > „Artikel“ besteht im Register „Einkauf / Lager“ die Möglichkeit, eine "Bewirtschaftungsart" festzulegen. Je nach Art des Artikels können Sie zwischen der einfachen "Kundenauftrags-Steuerung" und der differenzierten "Lagerbestandsführung"
    wählen:


    M Bewirtschaftungsart
    „WISO Mein Büro“ unterscheidet in der Artikel-, Lager- und Bestellverwaltung zwischen drei verschiedenen Bewirtschaftungsarten:
    ■ keine Disposition (diese Option ist voreingestellt),
    ■ Kundenauftrags-Steuerung und
    ■ Lagerbestandsführung.
    Sie können die Bewirtschaftungsart unter „Stammdaten“, „Artikel“ im Register „Einkauf/Lager“ für jeden einzelnen Artikel separat einstellen. In Abhängigkeit von
    dieser Vorgabe erzeugt oder unterbindet das Programm Bestellvorschläge.


    M Einkauf (Zusatzmodul)
    Das Zusatzmodul „Auftrag+“ bietet darüber hinaus die Funktionen > Preisanfragen > Bestellvorschläge und Lagerbestände . Dreh- und Angelpunkt der Einkaufs-
    Unterstützung durch "WISO Mein Büro" ist die Registerkarte "Einkauf / Lager" unter "Stammdaten" > "Artikel"


    Ist bei einem Artikel die Bewirtschaftungsart "Kundenauftragsgesteuert" eingestellt, wird beim Erstellen eines Auftrags automatisch ein Bestellvorschlag erstellt. Erzeugt man nun aus dem Vorschlag eine Bestellung, kann man auch alle weiteren Bestellvorschläge für den Lieferanten in die Bestellung übernehmen. Es ist also damit nicht nur möglich, zu einem Auftrag die passende Bestellung mit Verknüpfung zu erzeugen, sondern erlaubt auch Sammelbestellungen für mehrere Aufträge an einen Lieferanten.

    ➤ Schon alles probiert? Du suchst Support? Schreib mir ➤ ꧁Danke fürs LIKE'N! :thumbup:


    SAMM Vorlagen Anpassungen über : meinbuero-beratungen{at}gmx.de