ReportBuilder

  • Das kann es nicht gewesen sein.


    Hier werden die Anwender wieder einmal im Regen stehen gelassen.
    Wer kann mit so einem Ding umgehen?


    Im Super Bedienbuch gibt es genau eine (1) Seite 209 und da steht tatsächlich, nehmen Sie sich einen Experten. :thumbsup:
    (siehe Bild)


    Das passt total, lässt sich gut Geld verdienen

  • Es sollte lieber eine Beispiel- oder Test-Datei rein, sonst zerschießen sie sich die Datei.
    Es muss nicht immer alles wieder neu erfunden werden.
    Wo ist die Backupfunktion?

    • Offizieller Beitrag

    An dieser Stelle mal ein paar Hinweise zum Report-Designer in Verbindung zum Ausweisformular, auf dass die aufgewühlte Stimmung wieder mal in eine sachlichere umschwenkt:

    • Die Vorlage des Mitgliedausweises befindet sich im Ordner "C:\Program Files\Buhl\Mein Verein\Reports\1\Lists\72".
    • Die dortige Datei "Mitgliedsausweis.01.rtm" kopieren, einfügen und umbenennen, beispielsweise in "Mitgliedsausweis-test.01.rtm". Natürlich kann die Originaldatei auch gern gesichert und bei "zerschießen" der Vorlage zurück kopiert werden, so dass kein Schaden entsteht.
    • Jetzt steht diese als zusätzliche Vorlage zur Auswahl.

      Diese kann jetzt ohne Auswirkung auf das eigentliche Ausweisformular bearbeitet und angepasst werden.

    Alternativ kann natürlich am Ausweisformular des Demomandanten experimentiert werden.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    als Ergänzung zu den Ausführungen von Burki hier auch noch der Standardpfad für das Mitgliederstammblatt:


    C:\Programme (x86)\Buhl\Mein Verein\Reports\1\Lists\29


    Auch hier gilt: Wer Änderungen vornehmen möchte, sollte zuvor die Datei "Kundenstammblatt.01.rtm" einmal kopieren, um das Original weiterhin zur Verfügung zu haben.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

    • Offizieller Beitrag

    Gibt es den ReportBuilder auch extern zum bearbeiten?


    Ja, den gibt es bei der Digital Metaphors Corporation. Deine Kaufentscheidung wird vielleicht schon vom Preis entscheidend beeinflusst.
    Wenn das nicht reicht, die dort angebotene Version ist nicht mit dem in MB integrierten Vorlagendesigner. Der hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und wird nicht mehr angeboten. Ach ja, Delphi sollte dir auch nicht unbekannt sein ?( .

    • Offizieller Beitrag

    Mit dem in der jetztigen Version WISO Mein Verein 2014 integrierten Vorlagen Designer lassen sich erstmalig sehr professionelle Designs erstellen.
    U.a. dadurch erfährt die Vereinsoftware meiner Einschätzung nach nach Jahren eine erhebliche Aufwertung.
    Die Zip Datei muss ausgepackt werden. Sinngemäß ist alles unter meinem Moderatoren Profil (siehe dort) ganz unten erklärt.
    Davon abweichend heisst der Dateipfad
    C:\Program Files\Buhl\Mein Verein\Reports\0\Lists\72 (0 = DEMO)
    oder C:\Program Files\Buhl\Mein Verein\Reports\1\Lists\72 (1 = Der VEREIN)


    WISO Mein Verein greift in dem Ordner 72 immer auf Dateiendungen mit der Bezeichnung ...01.rtm zu. Entsprechend kannst Du weitere Vorlagen umbenennen z.B. Mitgliedsausweis - ORIGINAL.01.rtm


    Es sind 2 neue Designs in ROT und in BLAU verfügbar. Da jeder Verein anders ist, werden individuelle Änderungen und Anpassungen nötig sein. Die müßt ihr Euch erarbeiten oder evt erfragen. Es stehen da noch viele Variablen versteckt, die gar nichts mit der Vereinssoftware zu tun haben.
    Eine Anleitung zum Vorlagen Designer wie wir sie hier brauchen, gibt es nirgends. Alles was es im Netz dazu zu finden ist, entspricht m.E. einer endlos zeitverschwenderischen und sinnlosen Nadelsuche im Heuhaufen. Mein Bemühen ist es, den Heuhaufen freizulegen und so kommt Stück für Stück zusammen.
    Es hätte auch das Videotutorial längst richtig laufen können, aber ist halt Arbeit... und 'ne Kostenfrage und 'ne Wetterfrage und die Frage wozu, wenn hier gejammert wird.... Denn wir Moderatoren leben hier nur von Eurer Zustimmung. Geld gibt es hier keines: Geld motiviert auch nicht!


    Die angebotenen Vorlagen für die Ausweise sind zweiseitig: Vorder- und Rückseite. Man kann allerdings die Rückseite zum Druck ausschalten.


    Ich rate JEDEM, der sich daran wagt erstmal beim Verlassen nichts abzuspeichern, solange du nicht im Dateipfad eine Sicherung angelegt hast.
    Man kann endlich auch schon vereinstypische Farben integrieren. Dazu nimmt man eine Farbpipette , die den Code in Delphi anzeigen kann. Die Maus auf das Wort Pipette, dann gedrückt halten - das Farbmuster überfahren. Fertig und integrieren in den VD


    Wer Logos integriert, sollte wissen, nicht in jedem Format werden sie auch auf Knopfdruck durchsichtig . Gute Erfahrung habe ich gerade bei .BMP gemacht. Die jetztigen Ausweise lassen sich nicht fehlerfrei als PDF abspeichern.


    Glaubt auch nicht das alles mit einem inneren Lächeln von sich geht. :) :) :) :)
    Und vor allem laßt Eure anderen Stimmungen nicht an mir aus. :love:
    Schönen Sommer !!



    • Offizieller Beitrag

    Zudem WICHTIG:
    WISO Mein Verein kann in dem Ordner 72 immer nur auf die Datei mit der Bezeichnung
    Mitgliedsausweis.01.rtm zugreifen.

    Nein Samm, dass stimmt so nicht. Hier mal hier nachlesen .

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Samm, das kann ich nicht bestätigen. Ich habe es gerade mal mit verschiedenen Vorlagen bis zum Ausdruck problemlos durchgespielt. Die Dateinummerierung "Name.01.rtm" hast du beachtet?


    (Nachtrag: Uups, wo ist dein Beitrag geblieben?)

  • Wer Logos integriert, sollte wissen, nicht in jedem Format werden sie auch auf Knopfdruck durchsichtig . Gute Erfahrung habe ich gerade bei .BMP gemacht. Die jetztigen Ausweise lassen sich nicht fehlerfrei als PDF abspeichern.


    Habe mal deine Runtergeladen und für mich abgeändert, hat auch soweit geklappt, nur hab ich nun das Problem mit dem Drucken!


    Dachte erst das ich was falsch gemacht hab, aber hab dann noch mal deine genommen um die zu testen, wenn ich Drucke sieht das so aus:


    Deine rote Vorlage nach dem Druck:



    Deine Blaue Vorlage nach dem Druck:



    Meine Vorlage (Druckvorschau):



    Meine Vorlage gedruckt:



    Meine Vorlage als PDF Exportiert:

    • Offizieller Beitrag
    • Abgeschnittener Text: "keine Abteilung zugeordnet"
      > Rechtsklick > Automatische Größenanordnung und > Zeilenumbruch anhaken und > Schriftgröße anpassen


    • Der softwareinterne PDF Ersteller ist nicht gut. TIPP: Versuche über PDF24 creator zu drucken, sonst muss man auch Abstriche bei Farbflächen hinnehmen und evt diese weglassen. TIPP: Rechtskick nach hinten nach vorne schicken, oder durchsichtig.


    • Die dunkle Fläche: siehe Bild
      > Shape4 anfassen
      > Appearance
      > Brush bei + öffnen
      > Gradient + öffnen
      Startcolor und Endcolor geben den Ton.
      Wähle bei evt Startcolor ein anderes grau statt dSilver


      Die Flächen werden durch dWhite ausgeschaltet.


    • Shape 2 bitte löschen: Man sieht sie nicht und sie hat keine Funktion. Sie verursacht Drucken einer leeren Seite!
      zuerst leicht ineinander zusammenschieben nach oben links, dann läßt sie sich manchmal erst löschen oder
      > Rechtsklick > nach vorne schicken und dann gehts zum löschen.


  • 1. Ist so richtig, wie ich es haben möchte
    2. Benutze den PDF Drucker von Adobe selber
    3. was soll das bewirken?
    4. hab ich bei mir schon weg


    aber es geht eigentlich nur um die Logo*s mit der Transparent, die beim Drucken nicht mehr gegeben ist.

    • Offizieller Beitrag

    Ist schon ein Hilfe, wenn man auch Zeilen dazu schreibt, was einen wirklich stört... :)

    aber es geht eigentlich nur um die Logo*s mit der Transparent, die beim Drucken nicht mehr gegeben ist.

    Teste ein anderes Bildformat aus - z.B. BMP

  • hab es anders gelöst, hab mir einen kompletten hintergrund gemacht und die verwende ich nun, dadurch umgehe ich das problem mit den Transparenten Logos und bekomme noch ganz andere möglichkeiten. Vor allem funktioniert so das PDF Exportieren wieder richtig ;)


    Das bild wurde als PDF Exportiert und dann als PNG gespeichert.


  • Glaubt auch nicht das alles mit einem inneren Lächeln von sich geht. :) :) :) :)











    _____________________________
    [Ihre Beiträge oder Ihr Account können gelöscht werden bei Setzen von Spam Links]