Unterschied Konto 3000 und 4980

  • Hallo,


    kann mir jemand bitte mal den Unterschied zwischen Konto 3000 "Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe" und Konto 4980 "Betriebsbedarf" erklären?


    Ist eine allgemeine Frage für mich und bezieht sich nicht nur auf eine Teil/Position oder konkretes Stück.


    Wenn ich Google oder die Forumssuche nutze kann ich immer meine Teile/Positionen oder Stücke(whatever ) in beide Konten packen.


    Grüße Mirko

  • Moin Mirko,
    die "3er"-Konten beziehen sich auf den Wareneinkauf, also alles, was Du möglichst profitabel weiterverkaufst; der sonstige Betriebsbedarf "sammelt" quasi alles, was Du für Deine Firma benötigst und für das Du kein eindeutiges Kostenkonto (die "4rer-Konten) findest.


    Viele Grüße


    Maulwurf

  • Noch etwas vertiefend:


    Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe bezeichnet alle Materialien, die direkt für die Leistungserbringung benötigt wird. Das ist beim IT- Spezialist jedwede Soft- und Hardware und beim Gas-, Wasser- Installateuer Rohre, Toiletten, Muffen, Schrauben und so ein Schnickschnack.
    (ergänzend: nur Waren, die kein Zusatzstoff zur Leistungserbringung sind, reine Verkaufsartikel also, gehören bei strenger Betrachtung auf 3400- bei Bilanzierern im Zuge der E-Bilanz vorgeschrieben!)


    Betriebsbedarf ist alles, was der Betrieb selbst braucht (im weiteren Sinne also alles, was keiner spezielleren Kategorie zuzuordnen ist).