Onlineumsätze: Statt Zielkonto / Empfänger wird Verwendungszweck als Buchungstext importiert

  • Hallo allerseits,


    ich hoffe mal dass ich hier eine Antwort auf meine Frage finde und bedanke mich vorab für eure Mithilfe!
    Nutze WISO steuer:mac nun schon seit 3 Jahren und ärgere mich öfters mal, dass die Onlineumsätze falsch importiert werden. Habe schon öfters in allen FAQ´s und im Forum nach einer Antwort gesucht, bisher leider keine gefunden.
    Das Problem:


    Die importierten Umsätze enthalten in der Buchung statt dem Empfänger den Verwendungszweck als Buchungstext. Das führt dazu, dass ich in alle Buchungen die Empfänger von Hand nachtragen muss - ziemlich aufwändig und frustrierend, das Ganze! Zur besseren Übersicht habe ich ein Bild hinzugefügt.
    Habe ich irgendeine falsche Einstellung? Aber mehr wie HBCI+ kann beim Einrichten des Kontos nicht eingestellt werden. Liegt es an der Datenübermittlung der Bank?
    Hatte jemand schon ein ähnliches Problem?


    Viele Grüße
    hollahoppla

    • Offizieller Beitrag

    Genau so, wie im Screenshot zu sehen, ist es gewollt. Der Verwendungszweck ist in der Regel die wichtigste Information welche im Buchungstext stehen kann. Wenn dort lediglich der Empfänger stehen würde, ist keine Zuordnung zu einer bestimmten Rechnung möglich.


    Aber das ist sicher auch eine individuelle Sache, derzeit wird von der Software aber der Verwendungszweck in den Buchungstext übernommen.

  • Prima, vielen Dan k für die schnelle Antwort!
    Mir scheint es umgekehrt einfacher zu sein, zumal im Verwendungszweck auch echt oft viel Unnützes drin steht (z.B. Transaktionsnummern von EC-Vorgängen), die mich bei den Buchungen natürlich nicht die Bohne interessieren. Eine Rechnungsnummer ist ja schnell eingetragen - aber den Empfänger mit den diversen Rechtsformen ist auf Dauer nervig.
    Na ja, vielleicht wird es ja mal angepasst.
    Auf jeden Fall bin ich erleichtert dass es nicht an meiner Betriebsblindheit lag - auch wenn ich diese Funktion vermissen werde!
    Danke schön noch mal.