Problem nach Update auf die 2014er: Banking

  • @Buhl:


    nun ist schon wieder eine Woche vergangen ohne dass es einen Update oder Patch zu dem Fehler bei der Aktualisierung der letstrade-Komponente gibt. Bitte teilt uns als Ihre Kunden mit, wie es mit diesem Thema weiter geht und wann mit einer Korrktur der ausgelieferten Software zu rechnen ist.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ulrich Blancke

  • Weil ich mein Windows 8 jetzt mal neu aufgesetzt hab, konnte ich gut testen wie es aussieht mit Unternehmersuite. Ich hab's ganz normal installiert und es lief sofort. Daher wäre eine Neuinstallation durchaus mal eine empfehlenswerte Sache.

  • Hallo Herr Batemann,

    Daher wäre eine Neuinstallation durchaus mal eine empfehlenswerte Sache.

    weil eine Zusatzkomponente LetsTrade nicht zur Unternehmenssuite passt, die SW komplett neu installieren? Das kann nicht die Lösung sein.


    Hier erwarte ich von einer professionellen Software, dass alle Komponenten zueinander passen. Und dieses auch nach einem Update auf eine neue Version. Und wenn sich ein Fehler in einer Zusatzkomponente eingeschlichen hat, so erwarte ich, dass diese in einer korrigierten Version bereit gestelllt wird. Zumal man den download der Komponente ja auch direkt über das Menue auslösen kann.


    Hier erwarte ich von Buhl eine professionelle Reaktion und zeitnahe Korrektur des Fehlers.


    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich Blancke

  • Dann erwarte das, es ist Dein gutes Recht. Allerdings: der Fehler tritt sporadisch auf und lässt sich nicht beliebig reproduzieren. Also wird geforscht, woran es liegt und was zu tun ist. Das kann eben dauern.


    Was genau hast Du zu verlieren, wenn Du einfach mal den pragmatischen Weg versuchst und die Software neu installierst? Bei vorhandener Datensicherung würde danach wahrscheinlich und unter Umständen alles wieder laufen. Ein Versuch wäre es wert, meinst Du nicht?

  • Was genau hast Du zu verlieren, wenn Du einfach mal den pragmatischen Weg versuchst und die Software neu installierst?

    Was habe ich zu verlieren? Zeit und Nerven.Zeit für ein Try & Error habe ich nicht.


    Wenn die Ursache des Problems noch unbekannt ist, und auch das manuelle Neu-Downloaden der problematischen Software nichts hilft, Warum sollte das Problem mit einer Neuinstallation gelöst sein? Ich arbeite mit einem 64 bit windows und der 32 bit Version der Unternehmer Suite. Anscheinend passt diese nicht zu der 32bit LetsTradeUpdate Software.


    @Buhl: bitte äussern Sie sich zum Status Ihrer Fehleranalyse und Behebung.


    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich Blancke

  • Hallo Ulrich,


    es gab am 14.10.2013 ein Letstradeupdate wg 64 / 32bit Problem und das hat es geloest
    Heute gab es ebenfalls ein Update.


    Einziger Schoenheitsfehler:


    SEPA Uebeweisungen von einem Konto der Sparkasse ausgefuehrt werden nochmals abgeholt.
    Diese werden allerdings dann mit dem Satus Fehler angezeigt
    Kontoauszuege > Spalte Verarbeitung / getroffene Regel. Die Spalte erscheint wenn Button Tabelle > Kontobewegungen eingestellt ist

  • Hallo Franco


    vielen Dank für die Info.


    Kann der Update über den Weg Hilfe - Tools - Aktualisierung prüfen geladen werden oder ist ein anderer Weg notwendig? Über den beschriebenen Weg findet das Programm keinen Update.


    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich Blancke

  • Bei mir kommt beim Bankingupdate die Fehlermeldung: "Diese APP kann auf dem PC nicht ausgeführt werden, wenden Sie sich an den Softwareherausgeber, um eine geeignete Version für Ihren PC zu finden".


    Bei jedem Update die Software neu installieren kann aber auch nicht die Lösung sein. Dauert schon a bisserl...


    Wie geschrieben: WINDOWS 8.1 64-Bit.


    Software läuft nur das Bankingupdate funzt nicht, gut dass ich nur Kontoauszüge abhole... :-)

  • Hallo,


    ein kleiner, allgemeiner Hinweis zum LetsTrade-Update: Unter dem Link http://update.buhl-finance.com…tsTrade2/LTPreRelease.exe stellen wir immer das gerade aktuelle Update zum Download zur Verfügung. Genau genommen handelt es sich dabei bereits um eine neuere Version als jene, die im Rahmen des üblichen Online-Bankings zur Installation angeboten wird, eben um ein "PreRelease", grob übersetzt also ein Vorab-Update. Wer Sachverhalte im Zusammenhang mit dem Online-Banking prüfen will, sollte also immer das LetsTrade-Update über diesen Link wählen, um in den Genuss der aktuellsten Neuerungen und bug fixes zu kommen. Die Datei wird einfach auf dem PC gespeichert und anschließend per Doppelklick ausgeführt. Sicherheitshalber sollte die kaufmännische Software dabei geschlossen sein.


    Mit freundlichem Gruß


    Christoph Diel

  • Hallo,


    anscheinend sucht die SW im Verzeichnis /Users/???/AppData/Local/Temp/BnkUpd, ob dort eine Exe steht zum Update und führt diese dann aus. Wenn dieses nun die fehlerhafte Version ist, dann scheitern alle Versuche. Wenn man das Verzeichnis nun manuell löscht, dann gibt die Unternehmenssuit Ruhe.
    Wo find ich die Info, welche LetsTrade Version installiert ist.


    Gruss
    Ulrich Blancke

  • Die Infi findet du immer im Administrator für die Homebanking-Kontakte. Dazu gehst du in deine Firmenstammdaten unter "Datei > Informationen > Aktuelle Firma > Mandant bearbeiten > Bankverbindungen > Ändern >Online-Banking > Banking-Kontakte > Über DataDesign Banking (DDBAC)". Da wird dann die DDBAC-version aufgeführt. Aktuell ist die 5.4.52.0 die neuste Version.

  • Guten Morgen,


    habe nun auch den Fall, dass eine Neuinstallation notwendig ist (neuer Rechner mitWin7 64 bit) Leider funktioniert dieser Link nicht. Fehler meldung: 404 Not Found

    rate ich Ihnen zu einer Deinstallation des Programmes um das Programm dann mit der jetzt unter diesem Link verfügbaren Datei neu zu installieren.


    http://update.buhl-finance.com/faq-image…n/US2014ESD.exe

    Wie ist der Lösungsvorschlag? Kann der link nochmal aktiviert werden?


    LG Chris



    Nachtrag:
    Wenn man sich die Anleitung zur Neuinstallation runterlädt, findet man dort auch einen Link zur Neuinstallation - der funktioniert zum Glück.


    Chris

  • Nochmals Danke, Patrick,


    Der Link vom Buhl-Support funktioniert nicht und der Link aus der Anleitung zur Neuinstallation ist veraltet und führt einen zur KA2013.exe.


    Wie kann es sein, dass Du hilfreichere und aktuellere Infos hast als die "Helfer" von Buhl in diesem Forum?


    Bin ja beeindruckt!




    LG Chris