Zwei zusammengehörige Umbuchungen (von Girokonto über Zwischenkonto auf drittes Konto) verknüpfen?

  • Hallo,
    ich verwalte mit MG mein Girokonto, meine Kreditkarte und meinen PayPal Account. Alle werden als Onlinekonten geführt und die Umnsätze automatisch heruntergeladen.
    Nun ist mir gerade einige ziemliche Aufwendige Umbuchungsvorgänge aufgefallen. Ich habe mit Paypal etwas bezahlt, Paypal wiederum hat diese Abbuchung mit meiner Kreditkarte ausgeglichen (was selten passiert da Paypal normalweise direkt von meinem Girokonto abbucht, ich verstehe erlich gesagt nicht wieso manchmal passiert) und die Abbuchung von meinem Kreditkartenkonto wurde dann mit meinem Girokonto ausgeglichen.


    Die ganzen Buchungen habe ich dann alle händisch über Umbuchungen verknüpft (d.h. die Buchungen zwischen Paypal und Kreditkarte und die zwischen Kreditkarte und Girokonto) übrig blieb dann nur die Abbuchung von Paypal (die anderen Buchungen wurden zu Umbuchungen).


    Das ist soweit auch in Ordnung, mich interessiert jetzt nur ob ich die Umbuchung zwischen Girokonto und Kreditkarte und die Umbuchung zwischen Kreditkarte und Paypal jetzt noch irgendwie verknüpfen kann oder sollte? Es handelt sich zwar um verschiedene Umbuchungen aber im Prinzip sind sie ja Teil eines "größeren" Umschichtungsprozesses.
    Ich bin nur ein interessierter Laie, aber wie würde das ein Buchhalter handhaben? Der möchte doch bestimmt nicht lange Suchen sondern direkt feststellen, das der Betrag der vom Girokonto auf die Kreditkarte gebucht wurde, direkt weiter auf das Paypal Konto gebucht wurde oder?

  • Ich bin nur ein interessierter Laie, aber wie würde das ein Buchhalter handhaben?

    Hm, bin kein Buchhalter, aber für mich stellt sich das so dar: es gibt nur eine direkte Umbuchung mit verknüpften Teilbuchungen in dieser Konstellation, und das ist die Umbuchung zwischen Paypal-Konto (Gutschrift) und Kreditkartenkonto (Lastschrift). Nur diese würde ich miteinander verknüpfen. Weiter nichts, denn die Umbuchung zwischen Girokonto und KK-Konto bezieht sich ja nur auf die monatliche Abrechnung.

  • Tatsache das mit der Monatlichen Abbrechnung habe ich garnicht bedacht, es ist in der Tat auch bei mir so, dass ich einmal im Monat eine Gesamtabrechnung bekomme. In dem Fall von dem ich gesprochen habe, war es nur zufällig so, dass es nur diesen einen Zahlungsvorgang gab, daher waren die Beträge identisch.


    Ich habe das tatsächlich durcheinander gebracht, Entschuldigung dafür.
    Das Problem ist jedenfalls geklärt, danke :)

  • Tatsache das mit der Monatlichen Abbrechnung habe ich garnicht bedacht, es ist in der Tat auch bei mir so, dass ich einmal im Monat eine Gesamtabrechnung bekomme. In dem Fall von dem ich gesprochen habe, war es nur zufällig so, dass es nur diesen einen Zahlungsvorgang gab, daher waren die Beträge identisch.

    Ah, dann verstehe ich den Grund Deiner Frage.


    Ich habe das tatsächlich durcheinander gebracht, Entschuldigung dafür.

    Keine Ursache - Irren ist menschlich (zumindest wurde mir diese Erkenntnis in der Schule noch vermittelt ;)